Sehr schön

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Sehr schön

Back to the maps: The Settlers 4 » OK_medicus

Pages: 1

UralterGreis
#1
08-08-2018 13:16
Posts: 445

Sehr schön

gemachte Map. Landschaft wieder erste Sahne!! Diesmal aber recht einfach, da bombensichere Rampe gebaut werden kann. Dann Aufbau in Ruhe, Material kann per Schiff geholt werden.

Angriffe sind heftig, aber (noch) ist keiner durchgekommen.

okapi
#2
08-08-2018 15:22
Posts: 1100

Hi UralterGreis,

schauen wir mal, ob die Rampe langfristig hält. Wenn die ersten Wiki-Priester mit Thors Hammer auftauchen, kann es schnell eng werden (was ich dir natürlich nicht wünsche). Die bösen Angriffe kamen bei mir immer erst nach 1:30. Aber du wirst es uns schon noch mitteilen, wie es ausgegangen ist.

Viel Spaß noch
Okapi

meandmine
#3
09-08-2018 08:27
Posts: 59

rampe hält

hallo,
gebe dem uralten recht. rampe hält auch noch nach stunden. das aufräumen ist wie immer aufwändig, aber auch ich finde die map leicht, da bereits der 1. Versuch (!) zum überleben reicht.
glück ghabt. danke!

____________________
vlg
meandmine

Bin heute wieder flink wie ein Wiesel.
Ein altes Wiesel. Blind. Mit Arthrose.
Am Straßenrand liegend. Platt gefahren. Vor 5 Tagen.

okapi
#4
09-08-2018 10:43
Posts: 1100

Na um so besser, dann können sich auch die nicht so starken Spieler damit vergnügen. Wie es halt immer kommt

LG
Okapi

Angelo
#5
09-08-2018 12:51
Posts: 175

Ruckel

Hall Okapi,
wie die Anderen schon sagten, die Rampe hält.
Nach meinen Angriff auf weiß mittels Fähre war nach kurzer Zeit nur noch ein Ruckelspiel. Die gegner hatten sich an den Engstellen blockiert.
Schade+Gruß
Angelo
Der Engpass entstand bei den gr.Türmen von braun, weiß hat sich da mit hellgrün festgerannt.

This posting has been edited by Angelo: 09-08-2018 at 15:08.

okapi
#6
09-08-2018 12:54
Posts: 1100

Hi Angelo,

waren die Engstellen durch deine Einwirkung entstanden? Auf den Wegen der Map ist eigentlich überall genug Platz zum Durchmaschieren.

Grüße
Okapi

alkz0r
#7
09-08-2018 14:32
Posts: 26

Moin Okapi,

schöne Map as usual! Die Rampe hält auch wenn man anfangs etwas zögert. Statt alles zu verbinden, könnte man ja links und rechts parallel 2 Siedlungen hochziehn, das wäre sicher schneller...

Die vordersten Türme wurden demnach noch von ein paar Äxten zerstört, aber insgesamt ist die Map dank der Rampe kaum verlierbar. Äufräumarbeiten sind in Planung.

Macht wie immer Laune, wie alle deine Maps

Grüße alkz

okapi
#8
09-08-2018 15:42
Posts: 1100

Moin zurück,

besten Dank für die positive Rückmeldung. Muss ich also bei der nächsten Map die Schrauben wieder ein bisschen fester anziehen

LG
Okapi

meandmine
#9
09-08-2018 16:50
Posts: 59

Posted by okapi:
Na um so besser, dann können sich auch die nicht so starken Spieler damit vergnügen. (...)


Na siehste ... und dabei ich hab mich schon oft gefragt, warum zum Teufel es geschehen konnte, daß die eine oder andere map für mich doch zu gewinnen war. )

____________________
vlg
meandmine

Bin heute wieder flink wie ein Wiesel.
Ein altes Wiesel. Blind. Mit Arthrose.
Am Straßenrand liegend. Platt gefahren. Vor 5 Tagen.

okapi
#10
09-08-2018 17:04
Posts: 1100

Posted by meandmine:
Na siehste ... und dabei ich hab mich schon oft gefragt, warum zum Teufel es geschehen konnte, daß die eine oder andere map für
mich doch zu gewinnen war. )


Es geht doch nix über eine gehörige Portion Understatement

alkz0r
#11
09-08-2018 22:40
Posts: 26

Hi nochmal

Also die Rampe ist ja schon ne unüberwindbare Verteidigung aber das Aufräumen ohne Schiffahrt war sehr, sehr mühsam. Allein der Übergang zu orange/türkis...nach knappen 8 h und ständigen Gegenangriffen ist die Karte endlich aufgedeckt! (da hab ich dann auch mal auf 3fach Speed gespielt am Ende)

Ich warte schonmal auf die nächste (schwerere?!? ) Okapi-Karte

Grüße alkz

okapi
#12
10-08-2018 05:39
Posts: 1100

Hi alkz0r,

es hatte schon seinen Grund, warum ich links und rechts vom Startgebiet die Grundlagen für zusätzlich Siedlungsgebiete angelegt hatte. Mit diesen wäre das Auräumen sicher schneller von statten gegangen. Aber wie immer, kann jeder nach Lust und Laune vorgehen.

Und die nächste Map wird wieder schwerer ... versprochen

Grüße
Okapi

Crusader 73
#13
10-08-2018 09:34
Posts: 1105

Hi Okapi,
ja schöne Map,ich hatte auch das ruckel Problem,was am Zugang zum Braun Trojaner liegt (100%) !!!
Eine riesige Traube hat sich da gebildet !!!
Hat mich ca.500 Solis gekostet diese zu beseitigen!°
Bei so einer Leichten Map ist ein so langer Weg nicht nötig!

mfg Crusader

jolo
#14
10-08-2018 19:45
Posts: 868

Tolle Map !!!

Es braucht nicht immer schwer oder Leicht sein, Der Spaßfaktor ist wichtiger. Die Gestaltung fand ich ganz toll wollte das mal hier sagen.
Viele Grüße
Jolo

Kae
#15
11-08-2018 01:12
Posts: 41

Danke Okapi

.... Rampe hält und meine Schiffchen fahren spazieren..
Leichtes Spiel für meine Römer.
LG, Kae

okapi
#16
11-08-2018 16:35
Posts: 1100

Posted by Crusader 73:
Hi Okapi,
ja schöne Map,ich hatte auch das ruckel Problem,was am Zugang zum Braun Trojaner liegt (100%) !!!
mfg Crusader



Hi Crusader,
danke für die Info, habe das verinnerlicht und werde bei den nächsten Maps auf breitere Wege achten. Vor allem, wenn da seriell 2-3 Gebiete hintereinander liegen.

Hi Jolo,
danke für die Blumen. Schwer und leicht ist ja wie immer soooo relativ

Hi Kae,
natürlich muss dann auch deine Rampe halten und Schiffchen fahren ohne Fe macht den Mapper glücklich.

LG an alle
Okapi

Geologe
#17
12-08-2018 15:36
Posts: 1214

Hi okapi,

mal eine Map für mich gemacht. Ohne zu schnellem Aufbau zur fertigen Rampe. Na die hielt dann auch den Massenangriffen stand. Zwischen durch dann per Seeweg auch mal die Gegenattacken gestartet.
Kein Fehlverhalten des Programm`s vermerkt.
So soll es sein. Siedeln beim geschlagenen Gegner und weitere Angriffen starten sowie erobern.
Am Ende gewonnen mit Spaßfaktor.
Schön gestaltet....

LG Geologe

okapi
#18
12-08-2018 15:43
Posts: 1100

Na das freut einen doch, dass man den Geschmack getroffen hat. Für den Einen zu leicht. für den Anderen zu schwer und dann die goldene Mitte

Danke für deinen Kommi
Okapi

hardwear_andy
#19
17-08-2018 16:54
Posts: 582

Eine feine Map ist das hier, ohne den großen Stressfaktor. Man kann relativ schnell eine sehr wirkungsvolle Rampe bauen und hat man diese fertig geht es per Fähre nach Blau. Dort nach der Eroberung eine neue Siedlung gegründet und dann weiter. Ich hatte hier für viele Stunden jede Menge Spass und es kam keine Langeweile auf.
Vielen Dank an den Mapper.
Liebe Grüße Andy

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

okapi
#20
18-08-2018 16:47
Posts: 1100

Hi hardwear_andy,

schön, dass es ein stressfreier Spielspass war. Muss ja auch mal sein. Dafür darfst du bei dem neuen Anlauf mit "Amicus 3" schon ein bisschen mehr schwitzen

Danke für deinen netten Kommentar
Okapi

Freddi1978
#21
20-08-2018 06:53
Posts: 49

Also ich bin seit ca. 10h auch an dieser MAP.

Und ich werde wohl noch einiges an Zeit brauchen.

Trotz "stänkern" ist gelb und grün nicht gekommen.

Also musste ich mich mit meinen Kriegern in ihre Gebiete wagen und da haben dann ja immer über 1000 Gegner gewartet. *grins*

Also im Westen hab ich jetzt alle außer blau. So langsam muss ich dann wohl auch auf das Gebiet im Westen rübersiedeln weil mir im Startgebiet so langsam die Resourcen ausgehen.

Ach ja, einmal hab ich schon kurz versucht zu Orange zu kommen, aber da sind erst einmal 400 meiner Krieger platt gemacht worden.

Wieder ein sehr interessante MAP.

Vielen Dank.

okapi
#22
20-08-2018 11:36
Posts: 1100

Tja, Freddi1978, wenn du so lange unterwegs bist, wachsen die Feinde enorm. Pass nur auf, dass du nicht an das Siedler-Limit stößt. In jedem Fall hast du noch einiges vor dir, also ist für kurzweilige Unterhaltung gesorgt
Danke für den Kommi
Okapi

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum