Der Held aus Kapima

Erschienen am: 30.09.2013
Erstellt von: Mana

STORY:
_______

In einem weit weit Entfernten Land gab es ein Königreich das die Leute auf dem Namen "Kapima" tauften. Dort war ein Friedliches Leben für uns Römer möglich und dieses Land hatte alles was es an Ressourcen zu bieten gab. Wir lebten Harmonisch und im Einklang der Natur. Doch es sollte nicht ewig so sein: Ein Priester kündigte das Ende dieses Friedlichen Landes an. Doch wir wollten seinen Worten keinen glauben Schenken und lebten deshalb weiter Fröhlich vor uns hin wie Wir es schon immer getan haben. Doch eines Tages entdeckte einer unserer Hauptmänner eine riesige Flotte. Amazonen, Asiaten und Ägypter stießen auf dieses Land. Von diesem Moment an wussten Wir das der Priester recht hatte mit seiner Vorhersage. Als diese an Land gingen fanden Sie unser Königreich. Wir empfangen diese Freundlich und Sie waren uns auch Wohlgesonnen. Wir erlaubten Ihnen sich auf dieser Insel für eine Weile auszuruhen da Sie alle sehr Kaputt aussahen und Narben und Verletzungen hatten von den vielen Kämpfen. Wir verarzteten Sie und halfen Ihnen wieder auf die Beine. Der Anführer der Flotte - Xaraxas - nannten Sie ihn fragte ob diese Insel einen Namen hatte. Wir tauften diese Insel auf den Namen "Kapima". Das bedeutet für uns Römer ein "Ort der Wünsche und Träume die in Erfüllung gehen werden." Jolienne und Samyang fanden dies ebenfalls. Und so lebten wir Friedlich mit Ihnen auf dieser Insel. Zum Empfang bauten wir Ihnen ein Denkmal. Die "Zwei Steinbrücken", und verzifizierten dort Ihre Namen. Xaraxas, Jolienne und Samyang. Dies ist die wunderbare Geschichte einer EWIGEN Freundschaft. Dachten wir jedenfalls. Xaraxas worde übermütig. Sie schlossen sich alle gegen Uns. Diese sagten das Sie diese Insel -Kapima für sich haben möchten. Das können wir nicht zulassen. Als erster der auf dieser Insel wohnte und sich Aufbaute solltest DU wissen das du Xaraxas Plan nicht wahr werden lassen darfst! DU sollst der Held aus Kapima werden! Doch hast du die Nötigen Qualifikationen dazu um ein Anführer zu sein? Finde es heraus in dieser Dreiteiligen Story und lerne alles und Erfahre mehr über dieses Land. DU wirst der neue Held aus Kapima werden!

Kommentare

  Thema Antworten Letzter Beitrag
Der Held aus Kapima: Mana's Kampagne: Mission 1
Sascha, 03.10.2013 16:52
18 16.09.2015 14:54
Vulcanella
Der Held aus Kapima: TR2
waspi123, 28.10.2013 17:28
3 16.09.2014 21:06
Mana
Der Held aus Kapima: TR3 - DER LETZTE AKT
ich, 15.10.2013 13:47
7 31.10.2013 11:53
Mana
Der Held aus Kapima: ( ... 3 ... )
waspi123, 06.10.2013 20:10
1 06.10.2013 23:10
Mana

Maps

TR1 - Die Zwei Steinbrücken

Download
Downloads:895
Dateigröße:822,14 KB

GESCHICHTE:
____________

Als wir von Xaraxas Plan hörten waren Wir geschockt !
Wir mussten uns zurückziehen in den Norden, wo Gott sei Dank viel Platz ist. Doch die Gegner sind Stark. Besonders Xaraxas . Er hat schon eine große Armada aufgebaut. Wir selbst haben nur ein paar Soldaten übrig. Da Jolienne's Truppen sich Nachts über die beiden Steinbrücken geschliche haben und viele unserer Männer im Schlaf auf ihren Posten töteten. Und Samyang rüstet sich auch ebenfalls zum Kampf. Sie wollen Kapima für sich haben doch Wir wollen auch hier weiterhin Siedeln! Wir müssen diesen Teuflischen Plan der Völker verhindern. Kannst DU sie rechtzeitig Stoppen?
___________________________________________________________

ZUR LAGE:
_________

Wir befinden uns im Norden der Insel Kapima wo wir sehr Viel Platz haben. Wir haben auch schon eine "kleine" Verteidigung an den beiden Steinbrücken aufgebaut. Wir müssen sehen das Wir diese Verstärken und uns gleichzeitig Aufbauen! Nicht weit von uns (mit dem Schiff) haben wir eine weitere kleine Siedlung. "Die Siedlung der Winzer". Diese produzieren schon Wein das heißt darum müssten Wir uns nichtmehr kümmern nur Tempel brauchen wir noch. Ein Schiff haben wir ja um alles Rüber Transportieren zu können. Waffen gibt es auch vor der Winzer Siedlung. Diese sollten Wir in Richtung der beiden Steinbrücken schicken und uns nebenbei noch Aufbauen!
___________________________________________________________

-SIEGESBEDINGUNGEN:
_____________________

-Vernichte Xaraxas !
-Jolienne !
-Samyang UND!
-Mitodos !
_______________________________________________________________
Der 2.Teil folgt am Montag den 7.10.2013

TR2 - Fort Minor

Download
Downloads:799
Dateigröße:490,29 KB

"TR2 -FORT MINOR"


GESCHICHTE:
____________

Wir konnten die Zwei Steinbrücken erfolgreich Verteidigen vor Xaraxas und seinen Schergen. Es ist uns gelungen Mitodos und Jolienne zu töten. Xaraxas und Samyang schworen Rache. Und über Nacht griffen diese mit Gigantischen Armeen an, sodass uns nichts Übrig blieb als ins Weit entfernte Fort Minor zu flüchten. Xaraxas und Samyang folgten uns nebenbei. Fort Minor ist eine Festungsinsel die nur Schwer zu Erobern ist. Doch als wir dort eintrafen hatte Samyang sich bereits in Fort Minor eingenistet. Xaraxas schwor diesen zu Beschützen und nicht noch einen seiner Kameraden zu verlieren. Dabei waren es Xaraxas und seine Komplizen die ALLES anzettelten! Wir flüchteten uns in den tiefsten Süd-Westen mit unseren letzten Männern. Viel Platz haben wir nicht aber für den Anfang sollte es reichen. Wir sollten aufjedenfall versuchen unseren Siedlungen allesamt zu Verbinden. Doch wir wissen : Wir müssen Xaraxas und Samyang besiegen und Fort Minor in unseren Besitz zu bringen! Doch das wird garnicht so einfach,oder etwa doch?
___________________________________________________________

ZUR LAGE:
__________

Wir befinden uns im Süd-Westen dieser Insel. Xaraxas ist bereits Stark und wird nicht lange Zögern unsere Siedlung anzugreifen. Doch wir Wissen dies zu verhindern. Wir sahen auf unserer Flucht 2 Waffenlager. Eines direkt vor unserer Siedlung, und das andere Weiter weg. Ist das der Schlüssel zum Sieg? Wenn ja sollten wir uns schleunigst beeilen!
___________________________________________________________

-SIEGESBEDINGUNGEN:
_____________________

-Vernichte Samyang der sich in "Fort Minor" breit gemacht hat (BLAU!)
-Halte Xaraxas auf (GELB!)

TR3 - Der letzte Akt

Download
Downloads:676
Dateigröße:586,58 KB

"TR3 - DER LETZTE AKT"


GESCHICHTE:
____________

Wir konnten Fort Minor wieder in unseren Besitz bringen und Samyang töten. Xaraxas floh daraufhin vor uns. Wochenlang suchten Wir ihn, den rebellischen, Ägyptischen Anführer. Auf einer weit weit entfernten Insel, die keinen Namen hat fanden Wir seine Truppen tief im Süden der Insel. Wir schleichten uns in den Norden und bauten mehrere Siedlungen auf. Wir wissen das dies der letzte Akt sein wird. Die letzte Entscheidungsschlacht zwischen Ihm und Uns. Im Norden teilten sich unsere Siedlungen, Waffen sind abhanden gekommen. Unsere Esel können über Wasser laufen wie durch ein Wunder. Unsere Türme haben sich durch Stein gebohrt um diese Bestmöglichst zu sichern. Wir haben alles Was wir brauchen. Nur nicht viele Soldaten. Xaraxas hat mehr als Wir. Viel mehr. Und er ist Superstark geworden. Wie das wohl nur passiert ist? Hat er etwa das Legendäre Herkuleswasser gefunden? Oder hart Trainiert? Er möchte es uns nicht verraten. Doch eins Wissen wir genau : Damit dieser Alptraum ein Ende hat, müssen wir Xaraxas vernichten!
___________________________________________________________

ZUR LAGE:
__________

Wir befinden uns im Norden der Insel und haben alles was Wir brauchen. Eine kleine Armee haben Wir uns aus Fort Minor zuschicken lassen doch diese können wohl kaum etwas gegen Xaraxas unternehmen. Wir hörten von einer Wüsteninsel auf der es einen Goldschatz gibt. Diese sollten Wir einnehmen und weiterhin VIEL Gold produzieren.
___________________________________________________________

-SIEGESBEDINGUNGEN:
_____________________

-Vernichte Xaraxas! (BLAU)!

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum