Mächtig!

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Mächtig!

Back to the maps: The Settlers 4 » Gestrandet.

Pages: 1

Kyanite
#1
17-09-2022 22:10
Posts: 45

Mächtig!

Hi roadrunner

Weiss gar nicht wo anfangen.
Zielich herftige Map die du da kreiert hast. Habe schon seit längerem nicht mehr so eine intensive Map gespielt.. war zwischendruch nahe am aufgeben, aber nach 6 1/2 und 10'000 getöteten Gegner habe ich doch noch gewonnen. IM NM versteht sich.

Einige Punkte die mir zum Sieg verholfen haben:

- Lockturm:
Ohne Lockturm ist die Map denke ich nicht zu gewinnen. Aber auch das ist nicht so einfach. Auf der Prionierinsel vor allem ist der Platz für Türme sehr begrenzt und Rohstoffe eher knapp. Aber die ist wichtig damit die Gegner lange genug hin und her laufen. Zwischenzeitlich musste ich eroberte Türme des Gegners als "Interims-Locktürme" stehen lassen.

-Aufforsten
Den Norden und Nordwesten muss man komplett auffosten damit der Gegner nicht reinsiedelt. Da man die Grenze nicht mit Türmen verteidigen kann ist das die einzige Möglichkeit um das zu verhindern.

-Fähre
Der Gegner hat relativ konzentierte Minen und Schmieden. Per Schiff am leichtesten auszuschalten. Direkte Angriffe sind aussichtslos, da der Gegner mächtig am Solis produzieren ist. Nur wenn die Industrie zerstört ist kann man gewinnen.

- 2. Basis
Denke auch das ist ein Muss da die Minen im Stastgebiet alle bald erschöpft sind. Auf dem Gebiet von Gelb habe ich eine komplette 2. Siedung erstellt. Man muss aber achten die Gebiete möglichst lange nicht zu verbinden. So kann man genug Solis produzieren.

- Erste Angriffsziele
Habe Violett als erstes Ausgeschaltet. Ich würde mich aber in nachhinein gleich zu Beginn ausschlisslich auf Gelb und Blau konzentieren, damit man die Pionierinsel zuverlässig mit Material versorgen kann und diese zusätzlich wegen dem Platzmangel abholzen kann.

- Waffeninsel???
Wusste nicht wie ich an diese Rohstoffe kommen sollte. Also habe ich sie nicht benutzt Glaube aber man kann einen Hafen bauen.

Wie gesagt, krasse Map die einem echt herausfordert. Bin gespannt wie sich die anderen schlagen!

Endscreen und Siedlungen: (Der grosse braune Kreis ist verbuggtes Brot ):

https://www.siedler-maps.de/sc...564acb72eda2c913f99ebcb5a27d32

lg Kyanite

This posting has been edited by Kyanite: 17-09-2022 at 22:22.

roadrunner33
#2
18-09-2022 17:11
Posts: 115

Hi Kyanite,

Im NM rüsten die Gegner kräftig auf.Aber Du hast sie ja gewonnen - und Brotmangel hattest Du auch keinen

Gruß rr

Geologe
#3
20-09-2022 18:47
Posts: 2280

Hi roadrunner,

die Vorgehensweise ist hier von Kyanite reichlich beschrieben.
So auch das reinsiedeln verhindern war schon eine Herausforderung.
Locktürme auf den Insel Ausläufern waren dann die für mich einzige Option.
Wollte nicht eine SM bauen. Was natürlich auch geht.

Zeitlich bin ich weit drüber

Danke

LG Geologe

Elohim
Guest
#4
20-09-2022 19:23

ich packs leider nicht. ich schaffe es nicht schnell genug auf zu forsten

roadrunner44
#5
24-09-2022 17:50
Posts: 2

Hallo Geologe,

Danke für den Kommentar.

Gruß rr

@ Elohim

Tip: Spiel im LM - macht trotzdem Spaß.

Gruß rr

PS. Ich konnte mich nicht mehr anmelden - jetzt bin ich roadrunner44

hicklandler
#6
10-11-2022 11:24
Posts: 976

Hi roadrunner,

ich habe gleich anfangs mit Bogis und den zur Verfügung stehenden Schwertis den Lilalen gestört. Rechts und hinten herum. Eine Kaserne ging mit drauf und einige Minen. So war sein Aufbau erstmal bissl gestört.
Den Gelben habe ich mit Dieben gelockt und so "klein" gehalten.
Der Aufbau ist wirklich nicht einfach, hier zuerst mit einer Fähre die wichtigsten Werkzeuge geholt. Es waren ja gleich Anfngs noch weitere Fähren möglich (auf der Halbinsel zu Gelb).
Danach eben Leute und Waren hin und hergeschippert. Ein Hafenbug war leider nicht möglich, so haben die Warentransporte eben etwas länger gedauert.

Die Festung am Eingang dann nach und nach massiv ausgebaut. Es kam zu wenig Angriffen, erst nachdem ich die Gegner selbst angegriffen habe (wären allle nach der Peacetime gekommen, hätte ich keine Chance gehabt).

Die Angriffe waren dann teils sehr heftig, habe immer wieder ein Teil der Festung eingebüßt und wieder aufgebaut.

Der Blaue konnte gut durch die Rampe reduziert werden, der letzte Gegner Braun hat dann das meiste der Festung zertdeppert, aber ich hatt dann ja genug Bogis.

Klasse Map, vielen Danke für knapp 5 h Spielespaß.

Viele Grüße,
Hicklandler

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum