Danke für die Karte!

» Settlers Map Source Forums » Siedler 3 - Settlers 3 » Danke für die Karte!

Back to the maps: The Settlers 3 » fighty-Burg-orig

Pages: 1

Krille
#1
14-01-2022 22:22
Posts: 15

Danke für die Karte!

Da ich im Aufbau anscheinend zu langsam war musste ich den Umweg nehmen und erst einen nach dem anderen niedermähen. Nach 7:20 wurde es hell. Eine sehr nette Materialschalt, zum Schluss waren es glaub ich 25 Waffenschmiede und mit den Katapulten werde ich mich nie anfreunden können

Jetzt wird gleich noch die andere Karte ausprobiert

Gruß Krille

Beppi
#2
16-01-2022 09:36
Posts: 11

Aufgeben???

Versuche jetzt über 2 Stunden, die Burg mit Katapulten zu erobern, zwei zusammen, einzeln und/oder kombiniert. 60 Schuss reichen nicht trotz laufendem Nachschub. Mindestens 12 Versuche erfolglos. Bin ziemlich frustriert.

Gibt es noch einen guten Tipp, dann versuche ich es nochmal. Ansonsten gebe ich die Karte auf ...

Gruß Beppi

Skorp84
#3
16-01-2022 10:59
Posts: 51

Du kannst die Burg auch mit soldaten erobern indem du von der Burg rechts mit Paar Schwertkämpfer oder Speerkämpfer kommst, von links geht da nichts, zumindest bei mir.

MfG

fighty
#4
16-01-2022 13:26
Posts: 3587

Posted by Beppi:
Versuche jetzt über 2 Stunden, die Burg mit Katapulten zu erobern, zwei zusammen, einzeln und/oder kombiniert. 60 Schuss reichen nicht trotz laufendem Nachschub. Mindestens 12 Versuche erfolglos. Bin ziemlich frustriert.

Gibt es noch einen guten Tipp, dann versuche ich es nochmal. Ansonsten gebe ich die Karte auf ...

Gruß Beppi



Komplett falscher Ansatz.
Die Amazonenburg ist das Feature der Map, war noch nie so da gewesen in S3. Ich habe um die Burg herum Türme erobert & gebaut. Andere Feinde greifen die Amazonenburg an, sobald sie fällt - und das kostet Verluste - kann du sie ganz leicht erobern und immer wieder zurückerobern.

Beppi
#5
16-01-2022 14:40
Posts: 11

Spielbeschreibung???

Posted by fighty:

Komplett falscher Ansatz.
Die Amazonenburg ist das Feature der Map, war noch nie so da gewesen in S3. Ich habe um die Burg herum Türme erobert & gebaut. Andere Feinde greifen die Amazonenburg an, sobald sie fällt - und das kostet Verluste - kann du sie ganz leicht erobern und immer wieder zurückerobern.



Dann vielen Dank für den Hinweis bei der Spielbeschreibung:

"Sobald du die fighty-Burg erobert hast bist du auf der Siegerstraße. Aber die Siegerstraße ist lang, heftige Kämpfe und ca. 5 Std Spielzeit."

Dieser Hinweis hat mich auf den komplett falschen Ansatz gebracht.

Gruß Beppi

trostlos
#6
21-01-2022 15:06
Posts: 520

Burg gesprengt

Beim ersten Mal ließ ich sie stehen, das Resultat war slow motion auf Grund des Soli Andrangs. Bin dann doch lieber auf meine Strategie mit Rampe und Lockturm ausgewichen. Die Sumpfinsel unterhalb der Burg eignete sich dafür und am Ende des schmalen Zugangs den die Burg versperrte kam der Lockturm hin. Ein Spiel nach meinem Geschmack, zwar zeitintensiv, aber mit überschaubaren Verlusten.

lg trostlos

____________________
Dem Reichtum folgt die Sorge, dem Finanzamt die Armut. Man hat also die Wahl zwischen Sorgen und Armut, na klasse.

fighty
#7
22-01-2022 18:21
Posts: 3587

Posted by trostlos:
Beim ersten Mal ließ ich sie stehen, das Resultat war slow motion auf Grund des Soli Andrangs. Bin dann doch lieber auf meine Strategie mit Rampe und Lockturm ausgewichen. Die Sumpfinsel unterhalb der Burg eignete sich dafür und am Ende des schmalen Zugangs den die Burg versperrte kam der Lockturm hin. Ein Spiel nach meinem Geschmack, zwar zeitintensiv, aber mit überschaubaren Verlusten.

lg trostlos



trostlos,
das ist auch eine Möglichkeit aber die fighty-Burg hat Vorteile:
1. lang dauernde feindl. Eroberung = große Verluste
2. Rückeroberung mit ggf. 1 L3 Soli anschließend Vollbesetzung.
3. gehe zu 1.

...

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum