Massacre :)

» Settlers Map Source Forums » Siedler 3 - Settlers 3 » Massacre :)

Back to the maps: The Settlers 3 » Krieg in Vulkanien

Pages: Previous page 1 2

MacMahoon
#26
15-01-2022 23:25
Posts: 602

Taktiken

Hallo gandalf 15,
da auf meiner Insel 3 Möglichkeiten für Schiffstransporte bestehen kann man so schnell wie möglich Waffen (Bögen) produzieren und mit den Schiffen nach oben, nach links und nach rechts auf die Hauptinsel transportieren, links kann man mit einigen Pios das Land mit den Steinfelsen und dem Gold pionieren anschliessend dort zwei Steinhauer bauen die kann man später gut gebrauchen, rechts sofort mit einigen Pios(Auf-Zu Brücke, aber sofort wieder zumachen) das Gold und Land pionieren und dort mehrere Steinhauer, Häuser und Kasernen bauen somit hast du nach voller Aufwertung genug Gold, genug Siedler und genug Platz zum Soldaten produzieren.
Auf der Anfangsinsel zuerst mit vielen Fischern und später mit ck. 8 Bauern (auf dem Land des geschlagenen Inselfeindes) etwa 15 Waffenschmiede und 2 Werkzeugmacher versorgen, auf der linken Seite 3 Förster genügend Holzer für 4 Sager einrichten, beim Eisenberg rechts gehen 5 Weinbauern zur Arbeit und liefern ihren Wein an 5 kl. Tempel.
Ich habe zuerst den Zauberer mit seinen vielen Waffen angegriffen( aber erst wenn du eine grosse tüchtige Armee mit Bogenschützen und einigen Schwertkämpfer hast)
Das war meine Kampftaktik es gibt jedoch einige andere Taktiken siehe Beiträge.
Viel Glück und Gruss MacMahoon

gandalf15
Guest
#27
16-01-2022 09:09

Posted by MacMahoon:
Hallo gandalf 15,
da auf meiner Insel 3 Möglichkeiten für Schiffstransporte bestehen kann man so schnell wie möglich Waffen (Bögen) produzieren und mit den Schiffen nach oben, nach links und nach rechts auf die Hauptinsel transportieren, links kann man mit einigen Pios das Land mit den Steinfelsen und dem Gold pionieren anschliessend dort zwei Steinhauer bauen die kann man später gut gebrauchen, rechts sofort mit einigen Pios(Auf-Zu Brücke, aber sofort wieder zumachen) das Gold und Land pionieren und dort mehrere Steinhauer, Häuser und Kasernen bauen somit hast du nach voller Aufwertung genug Gold, genug Siedler und genug Platz zum Soldaten produzieren.
Auf der Anfangsinsel zuerst mit vielen Fischern und später mit ck. 8 Bauern (auf dem Land des geschlagenen Inselfeindes) etwa 15 Waffenschmiede und 2 Werkzeugmacher versorgen, auf der linken Seite 3 Förster genügend Holzer für 4 Sager einrichten, beim Eisenberg rechts gehen 5 Weinbauern zur Arbeit und liefern ihren Wein an 5 kl. Tempel.
Ich habe zuerst den Zauberer mit seinen vielen Waffen angegriffen( aber erst wenn du eine grosse tüchtige Armee mit Bogenschützen und einigen Schwertkämpfer hast)
Das war meine Kampftaktik es gibt jedoch einige andere Taktiken siehe Beiträge.
Viel Glück und Gruss MacMahoon




Besten Dank - ich denke ich bin einfach noch nicht bereit für solche Schlachten Ich gehe eigentlich ähnlich wie du vor:
Pioniere rüber wo gold ist und mir "einverleiben". Links genügend Holzfäller für 2 Sägewerke und oben Farmen. Weinbauer habe ich nur 3. Ich denke, ich skaliere einfach nicht hoch genug. So habe ich eigentlich immer nur 1 Kaserne

gandalf15
Guest
#28
16-01-2022 09:17

(Auf-Zu Brücke, aber sofort wieder zumachen)

Das verstehe ich nicht? Ich habe alles mit Fähren rübergeschafft. Kann man tatsächlich Brücken bauen?

MacMahoon
#29
16-01-2022 16:13
Posts: 602

Auf-Zu Brücke

die sogenannte Auf-Zu Brücke wurde von fighty kreiert, du hast rechts auf deiner Insel eine Werft stehen vor dieser Werft befindet sich ein sehr schmaler kleiner Landstreifen der zum Feindesland führt du musst den Schiffsbausteg so legen das er diesen Landstreifen berührt dann können alle Siedler wie bei einer Brücke darüber laufen, wenn der Steg richtig liegt ist deine Insel natürlich mit dem Feindesland verbunden und alle Feinde versuchen dorthin zu laufen um dich anzugreifen dann musst du den Steg wieder entfernen damit der Feind nicht darüber kommt.
Du lässt einige Pioniere darüberlaufen und machst den Steg sofort wieder weg oder du lässt einen Trupp Soldaten darüberlaufen usw. auch Esel kannst du rüberlaufen lassen.
Übe zuerst den Steg legen der Steg muss den schmalen Landstreifen genau an der Stirnseite treffen ein par mal geübt und du weisst wohin du den Steg klicken musst.
Gruss MacMahoon

gandalf15
Guest
#30
16-01-2022 19:50

Posted by MacMahoon:
die sogenannte Auf-Zu Brücke wurde von fighty kreiert, du hast rechts auf deiner Insel eine Werft stehen vor dieser Werft befindet sich ein sehr schmaler kleiner Landstreifen der zum Feindesland führt du musst den Schiffsbausteg so legen das er diesen Landstreifen berührt dann können alle Siedler wie bei einer Brücke darüber laufen, wenn der Steg richtig liegt ist deine Insel natürlich mit dem Feindesland verbunden und alle Feinde versuchen dorthin zu laufen um dich anzugreifen dann musst du den Steg wieder entfernen damit der Feind nicht darüber kommt.
Du lässt einige Pioniere darüberlaufen und machst den Steg sofort wieder weg oder du lässt einen Trupp Soldaten darüberlaufen usw. auch Esel kannst du rüberlaufen lassen.
Übe zuerst den Steg legen der Steg muss den schmalen Landstreifen genau an der Stirnseite treffen ein par mal geübt und du weisst wohin du den Steg klicken musst.
Gruss MacMahoon



Besten Dank - habe ich nicht gewusst!!

Heute wieder neu gestartet, Gelb ist fast tot, Schwarz ist so gut wie weg, der hat noch edelsteinlager. Nun werde ich Richtung Blau gehen

Macht echt spass, musss aber sagen das ich mit f9 enrom Zeit voranspringe

gandalf15
Guest
#31
18-01-2022 19:09

Gewonnen

Yeah - endlich habe ich es geschafft

Vielen Dank das hat enorm spass gemacht - Zeitmässig habe ich ewigs gebraucht!!!

Gerne mehr davon

Amazone
#32
19-01-2022 15:00
Posts: 891

Glückwunsch

Posted by gandalf15:
Yeah - endlich habe ich es geschafft

Vielen Dank das hat enorm spass gemacht - Zeitmässig habe ich ewigs gebraucht!!!

Gerne mehr davon



Hi Gandalf15,

herzlichen Glückwunsch zum Erfolg und Durchhaltevermögen.

Der erste Aufbau auf dem Festland erfolgt natürlich bei den Amazonen, die zuerst erobert werden müssen. Das war für mich so klar, dass ich es bisher nie erwähnt habe. Es reichen einige L3-Solis und ein Priester zum 1 x Gegner wandeln. Material liegt ebenfalls schon bereit.

Im Vorfeld lassen sich einige Pios übersetzen und zwei Steinis bauen. Weiteres Material für später kann schon mal angeliefert werden.

LG Amazone

MacMahoon
#33
25-01-2022 16:30
Posts: 602

Taktik zum Spiel

Hallo gandalf15,
möchte mich der Amazone mit dem Glückwunsch an dich anschliessen, für mich persönlich spielt die Spielzeit keine Rolle ich habe die Zeit praktisch nie eingeschaltet das Leben ist sonst schon hektisch genug )
Gruss MacMahoon

Hallo Amazone,
ja der erste auswärtige Aufbau sollte bei der sehr schwachen Amazone erfolgen denn dort ist für eine Produktion alles vorhanden, zuerst richtete ich unten rechts bei der Fighty-Brücke eine Rekrutierungsanlage mit Steinhauer, Hausbau und Kasernen ein, Holz und Waffen per Schiff angelandet und los gings mit Rekrutieren, Platz ist hier genügend vorhanden, ebenso landete ich von meinem eroberten Nachbarn aus, Holz und Waffen nach oben an. Im Unterschied zu dir erledigte ich zuerst den Zauberer mit den vielen Waffen und nachher die vorerwähnte schwache Amazone, dort stellte ich eine zweite Waffenproduktion mit Kasernen auf,
vieles lieferte ich auch dort mit einem Schiff an.
Gruss MacMahoon

Pages: Previous page 1 2

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum