Interne Festung

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Interne Festung

Back to the maps: The Settlers 4 » Die Vinalia byJolo

Pages: 1

Geologe
#1
08-01-2022 10:19
Posts: 2179

Interne Festung

Hi jolo,

sehr anspruchsvoll in der Zeit diese Map.
Nach etwas mehr als 4 Std. den Durchbruch geschafft und Blau per Fähre
erobert und dort zweite Siedlung erstellt.
Ab hier geht es einfacher. Dann Lila als nächsten Gegner eingenommen.
Bin gerade dabei das Gebiet des Gelben einzunehmen.
Es geht weiter........

@ okapi

Die Festung intern verbessern und genug Bogis zu Anfang reicht um der Übermacht Paroli zu bieten

Übrigens war Weiß sehr Verhalten. Nur ein Angriff zu Anfang.



Grüße Geologe



https://www.siedler-maps.de/screenshots/screenshot-5082.htm

Prunkwinde
#2
08-01-2022 10:51
Posts: 10

Zu Beginn die zentrale Festung verstärkt ähnlich wie Geologe... hält den Angriffen gut stand. Das Aufräumen danach dauert doch eine Weile.

Hat mir gefallen!

Nur die Sache mit den 3 Katapulten habe ich nicht verstanden.

jolo
#3
08-01-2022 11:35
Posts: 1058

Danke für eure Kommentare

Mit den Katapulten kann die Turmreihen von Türkis abreißen,Munition liegt in der nähe..

Klugschei
Guest
#4
08-01-2022 12:27

Idee

Weiss kommt nicht weil Schneesicherheitsburg

Geologe
#5
08-01-2022 13:36
Posts: 2179

Hi Klugschei...,
bist wohl im falschen Spiel.
Meinst wohl Okapis letzte Map.

hicklandler
#6
08-01-2022 15:03
Posts: 924

Hi Jolo,
bei mir war die "Minirampe" grad so ausreichend. Habe den Zugang mit großen Häusern zugepflastert... und immer jede Menge an Bogis am Eingang stehen gehabt.
Die Produktion aufzubauen ist etwas schwierig, da im Startgebiet bei den Bergen recht wenig Platz ist. Die Waffenproduktion dann "außerhalb mit genügend Lager unterstützt.
Habe mnich dann auch Richtung Blau mit Fähren aufgemacht. Diesen auch eingenommen und dann dort wiederum eine Werft gebaut, so war der Weg zu Weiß/Türkis/Braun möglich.
Lila war über das Gebiet von Blau gut erreichbar.
Und die Angriffe zwischendurch immer wieder gut abgewehrt.
Zuletzt war dann Grün dran.

Vielen Dank für die herrliche Map, die ein paar mal auf Messers Schneide stand. Nach 6:15 war dann die Siegmeldung zu sehen.

Viele Grüße,
Hicklandler

Geologe
#7
08-01-2022 22:16
Posts: 2179

Hi jolo,

Ich hatte mir etwas Zeit gelassen und bin dann 10 Std. später zum Ziel gekommen als hicklandler.
Große Achtung zu seiner Spielzeit !!!

Hatte mir noch in dem Sumpfring ( dort wo die Bogis zu Anfang standen )
zum Vergnügen eine zweite Rampe gebaut. Diese hielt auch
Schönes Spiel

Danke nochmals.

Grüße Geologe

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum