Map ist top getestet

» Settlers Map Source Forums » Siedler 3 - Settlers 3 » Map ist top getestet

Back to the maps: The Settlers 3 » Olympische Ringe I

Pages: 1

Pierre
#1
25-08-2021 12:48
Posts: 27

Map ist top getestet

Hallo an die Mappergemeinde

Die vorliegende Map "Olympische Ringe I" ist natürlich vielfach getestet und stets erfolgreich gespielt worden. Das ist selbstverständlich.

Die Herausforderung zu Beginn des Spiels ist vernünftig und gewollt!

In den ersten Minuten des Spiels ist tatsächlich viel zu tun und das auch noch ohne Verzögerung (Burgen und Türme bauen, diese mit Bogenschützen besetzen und gleichzeitig die Pioniere auf den Weg zu den Waffen bringen). Jeder Angriff ist gut abzuwehren, vor allem wenn genug Bogenschützen im Kreis sind.

Zur Unterstützung habe ich Screenshots beigefügt, die den Spielstand nach drei, vier und sechs Minuten anzeigen.

Amazone
#2
26-08-2021 18:49
Posts: 874

Volle Zustimmung - klasse Karte

Posted by Pierre:
Hallo an die Mappergemeinde

Die vorliegende Map "Olympische Ringe I" ist natürlich vielfach getestet und stets erfolgreich gespielt worden. Das ist selbstverständlich.

Die Herausforderung zu Beginn des Spiels ist vernünftig und gewollt!


Hallo Pierre,

kann Dir voll zustimmen, denn die Angriffe am Anfang lassen sich problemlos abwehren, wenn die Verteidigung richtig gebaut wird.

Auch danach eine klasse Karte, die mir wirklich gut gefallen hat. Mit der richtigen Strategie lassen sich auch die starken Gegner erobern.

Denke Dir nichts, wenn ein Anonymus ohne Spielerfahrung einen dummen Kommentar abgibt. Da stehst Du doch drüber. Du bist ein Mapper mit Niveau und kreierst Karten für bessere Spieler und nicht für Anfänger.

Vielen Dank für Deine Bemühungen und den Spielspass.

LG Amazone

Octavianus
#3
27-08-2021 16:32
Posts: 13

wozu die Mühe zu begin?

die "ein turm" strategie funktioniert auch ausgezeichnet.

Amazone
#4
27-08-2021 17:02
Posts: 874

Ganz einfach ...

Posted by Octavianus:
die "ein turm" strategie funktioniert auch ausgezeichnet.


Hast Du die Karte schon zu Ende gespielt?

Ganz einfach, weil Du bei den Eroberungen etwa 800 gegnerische Solis weniger hast bei minimalen eigenen Verlusten.

Reden wir nochmal, wenn Du die Karte zu Ende gespielt hast.

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#5
29-08-2021 22:50
Posts: 2460

Der Pierre kann's...

Hi Pierre,

nach längerer Zeit habe ich wieder mal eine Fremd-Map zu Ende gebracht. (Fremd-Map: sonst teste vorwiegend eigene Maps ).

Hat mir prima gefallen! Am Anfang muss man sich beeilen und Multitasking-Fähigkeiten anwenden. Die ersten ca. 10 Angriffswellen sind aber überstehbar, auch wenn ein paar Solis danach nicht mehr mitspielen dürfen.
Durch die Steinmauern sind die Wege erst mal unklar, man muss eben alles ausprobieren.

Insgesamt hat die Map einwandfrei funktioniert. Mittendrin merkte ich mal, dass Waffenschmieden Ferien machten. Kein Wunder, wenn niemand Eisenerz liefert! So gab es an den geöffneten Steinmauern ziemlich lange Staus - kein Durchkommen für Erz und Kohle, aber leider auch nicht für Bauleute und Planierer.

Als Abhilfe 2-3 Gebäude an den Maueröffnungen abgerissen, Schmieden, Schmelzer und Destiller kurz gestoppt und danach wieder aktiviert - Problem gelöst.

Übrigens: eine LV ist durchaus möglich - wenn auch umständlich: man braucht einen Rest gegnerisches Land (für ca. 20 Leute), einen Marktplatz und einen halb betrunkenen Priester, der an einer Stelle den Schneering dünn abschmelzt (undurchlässig lassen!). Mit Bögi die Solis verwolken, den Priester in die geschmolzene Schneerundung schicken und Hilfe herbeiholen: man braucht je 1 Schaufel und Hammer, fehlendes Baumaterial und 1 Soli (kein Speeri!). Vorher aussen in der Schneerundung Warenstapeln lagern, damit bälder Pios, Diebe und Solis rüber fliegen.

Ich hatte leider vorher den Turm mit einer Kanone zerschossen, daher nun das umständliche Prozedere.

Noch was: eine fighty-Brücke spart viel Zeit...

Pierre, Daumen hoch, weiter so und mehr davon!

LG merkel

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum