Konterkampf

» Settlers Map Source Forums » Siedler DEdK - Settlers HoK » Konterkampf

Back to the maps: The Settlers HoK » Konterkampf

Pages: 1

seeschwalbe
#1
03-05-2020 13:08
Posts: 411

Konterkampf

schöner kniffliger Anfang.
Muß man erst rausfinden.beim 4.mal hatte ich ihn.
Sehr schöne Karte.Ich glaube jetzt kann ich dem Professor
richtig eine auf die Nase haun.
Weiter so!
LG Seeschwalbe

ProfessorUnfreundlich
#2
03-05-2020 13:29
Posts: 45

Ausgezeichnet, mach den Tunichtgut fertig!

____________________
Always look on the bright side of life.

seeschwalbe
#3
03-05-2020 22:26
Posts: 411

konterkampf

das ist ja ein kampf wie stalingrad
au backe

Zausel
#4
07-05-2020 16:50
Posts: 191

Gemetzel

Nach dem Gemetzel wäre eine Siegmeldung schon angebracht gewesen.

Ansonsten war die Map schon "PROFESSOR-Mässig".

------------------------
Für die Siegmeldung muss man alle Gebäude von Spieler 2 zerstören.

Hallo Prof, hatte ein Häuschen übersehen.

____________________
„Kopf einschalten“ funktioniert auch nicht bei jedem!
Das ist wie bei einer Lampe.
Da kann man auch einschalten,
so oft man will,
wenn keine Birne drin ist,
bleibt’s trotzdem dunkel.

This posting has been edited by Zausel: 12-05-2020 at 17:15.

_Hunter_
#5
07-05-2020 19:47
Posts: 43

Wieder eine sehr schöne Kampfmap ganz nach meinem Geschmack wie man es von dir gewöhnt ist. Danke dafür

Siegmeldung kam bei mir sehr wohl, allerdings leicht verzögert...man konnte förmlich hören, wie im Hintergrund noch irgendeine Abfrage läuft

ProfessorUnfreundlich
#6
09-05-2020 14:59
Posts: 45

Danke für die Rückmeldung. Bei der nächsten Karte lasse ich es wieder ein bisschen ruhiger angehen. Für die Siegmeldung muss man alle Gebäude von Spieler 2 zerstören.
Ich hoffe ihr hattet Spaß.
MfG. Professor U.

____________________
Always look on the bright side of life.

BonoboDonut
#7
14-06-2020 22:52
Posts: 1

Grundlegend hat mir die Map sehr gut gefallen, vor allem dass man nicht alles von vorherein zur Verfügung hatte. Gerne mehr in die Richtung mit den Technologien von den Schützen, welche man sich erst durch Kämpfe freischalten muss.

Allerdings fand ich es nie anspruchsvoll oder schwer. Da wäre noch etwas Luft. Soll aber keine Kritik darstellen. Lieber so, als Maps bei denen haufenweise enge Durchgänge sind, wo ein Vorankommen so gut wie unmöglich ist, da mehr Türme auf der Karte stehen als man selbst Einwohner hat.

Also zusammenfassend. Hat mir sehr gut gefallen

ProfessorUnfreundlich
#8
15-06-2020 13:13
Posts: 45

Danke für dein Kommentar. Ich freu mich immer sehr zu lesen wie meine Karte ankommt.

Es fällt mir nicht leicht einzuschätzen auf welchen Schwierigkeitsgrad sich meine Karten befinden und hab mich für schwer entschieden, da ich sie im Vergleich mit meinen restlichen Karten nicht als "normal" einstufe und obwohl ich natürlich alle Tricks der Karte kenne, war es beim Probespielen für mich auch nicht all zu einfach. Als guter Spieler bleibt aber auch hier noch immer die Herausforderung so wenig als möglich Verluste einzufahren

Schön, dass sie dir gefallen hat.

MfG. Professor Unfreundlich

____________________
Always look on the bright side of life.

Arnstein1959
#9
28-07-2020 12:31
Posts: 184

Nicht mein Fall

Na das kann doch nicht war sein. 3 x angefangen, aber jetzt ist Feierabend. Map gefällt mir nicht.
Arnstein1959

_Hunter_
#10
28-07-2020 14:55
Posts: 43

@Arnstein1959 es wäre sicherlich hilfreich, wenn du dem popeligen Professor noch mitteilen könntest, WARUM dir die Karte nicht gefällt, oder wo du nicht weiterkommst. So nützt dein Kommentar niemandem was...

MfG Hunter

Arnstein1959
#11
28-07-2020 15:36
Posts: 184

Nicht mein Fall

Der Gegner ist viel zu stark am Anfang. Bin nicht der große Kämpfer. Beim 3. Versuch habene sie mir sogar das Dorfzentrum abgefackelt. Na das wird nichts. Eine Karte für Taktiker und Kämpfer.
Arnstein1959

ProfessorUnfreundlich
#12
11-08-2020 09:26
Posts: 45

Danke dem herrlichen hochwohlgeboren Herrn Herzog Hunter für die schöne Anrede.

Tut mir leid, dass dir diese Karte nicht zusagt. Danke für deine Einschätzung Arnstein, wie ich gelesen habe, gefällt dir meine neue Karte besser und das freut mich sehr.
Für mich ist Siedler zum größten Teil ein Spiel, das ich zum entspannen spiele und kann dich dadurch gut verstehen. Dennoch ist das schöne an diesem Spiel auch seine Vielseitigkeit und ich wollte hier eine größere Herausforderung schaffen für diejenigen, die sowas suchen.
Wie Hunter aber auch schon schreibt habe ich mehr davon, wenn Kritik konstruktiv formuliert wird.
MfG. Der professionell pummelige Professor Unfreundlich

____________________
Always look on the bright side of life.

Roma_invicta
#13
04-09-2020 09:58
Posts: 92

Starke Karte

Hallo Professor,

ich habe Deine Map erst jetzt gespielt und muss sagen, dass meine Erwartungen im Spielverlauf übertroffen wurden. Der Anfang war für mich gut schaffbar, aber man muss schon sehr gut mit den Fähigkeiten der Helden arbeiten um das zu überleben.

Dafür kam danach aber ein ganz ruhiger Siedlungsaufbau für 2 Stunden . Ich habe es eben genossen. Dann ging der Kampf los und ich war tatsächlich überrascht, mit was für einer Masse der Gegner kam, auch wenn meine Startarmee für das ganze Spiel über gereicht hat.
Endstatistik 86 Verlorene und 4897 getötete Einheiten.

Nachdem man die Brücke gebaut hat ging es aber richtig los. Es war nicht einfach vorzurücken. Sehr gefallen hat mir, dass Du aber einen "versteckten" Weg dafür gebaut hast.

Versteckte Technologien in Truhen sind immer klasse, hätten aber für meinen Geschmack durchaus mehr sein können. WEIL: Der Stärkeunterschied zwischen Armbrustschützen und Arbalesten ist nicht sooo groß. Eher hätte man max zu Langbogen techen können. Aber vlt wäre das für ein paar Spieler zu krass.

Fazit: Es ist eine wirklich gelungene Karte. Du hast sie hier und da wirklich gut durchdacht und Landschaften , also Landschaften kannst Du echt gut und stimmig gestalten. Absolut top. Der Kampf war auch überraschend stärker als in deinen vorangegangenen Maps. Ich finde, Du hast Dich zu einem wirklich gutem Mapersteller entwickelt mit seinem eigenem Mapstil.
(So als Tipp wie du einen Kampf noch steigern könntest, 1. Der Gegner kommt mit Eisenkanonen so wie der Rote, 2. Nebelvolk Truppen und Standardtruppen mischen, ist super tödlich gegen monotone Armeen.)

Abschließend noch ein wirklich herzliches Dankeschön für Deine Arbeit und Zeit, welche Du in diese Map investierst hast!

Eine Frage aber noch: Hatte die "versteckte" Prinzessin noch einen Sinn?

Mit freundlichen Grüßen
Roma

____________________
Festina lente! - Augustus

This posting has been edited by Roma_invicta: 04-09-2020 at 10:03.

ProfessorUnfreundlich
#14
04-09-2020 11:56
Posts: 45

Danke für die ausführliche Rückmeldung

Es freut mich sehr, dass die Karte gut angekommen ist.

Die Endstatistik ist bemerkenswert. Selbst ich, der die Karte erstellt hat und alle Wege kannte hatte weit mehr Verluste.

Bezüglich der Bogenschützen: Ich wollte schon auch noch in der Lage sein mein eigenes Spiel schlagen zu können

Danke für den Tipp. Sobald ich wieder eine sehr harte Karte machen möchte werde ich ihn beherzigen.

Bei der Prinzessin wollte ich noch was machen, aber als ich die Karte erstellt habe waren meine Skriptfähigkeiten noch bescheidener als sie heute sind und ich hab es dann dabei belassen sie in der Gegend rumstehen zu lassen.

Danke für die ausführliche Rückmeldung

MfG. Professor Unfreundlich.

____________________
Always look on the bright side of life.

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum