KKFF ("KK-Futter-finden")

» Siedler Map Source Forum » Siedler 3 - Settlers 3 » KKFF ("KK-Futter-finden")

Zurück zu den Maps: Die Siedler 3 » Grabwaechter

Seiten: 1

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#1
24.05.2019 11:20
Beiträge: 2370

KKFF ("KK-Futter-finden")

Hallo Mana,

bist ja recht fleissig am mappen - gut so! Muss ich das nicht und kann ich mir mal Spass gönnen.
Trotz 30 Downloads noch keinen Kommentar - da schein was schwer zu sein. Also kommentiere ich mal als erster.

Mit nur ca. 35% KK wird jeder Eroberungsplan zäh. Daher erst mal auf Nummer sicher und 'ne Rampe. Schützt und schwächt die Gegner.

Dringend muss der Überblick her für einen Plan. Und so wurde klar: Schiffe! Dann hier mal anklopfen und dort mal ein Türmchen erobern und abreissen. Klingt einfach, gelingt aber nur zäh. Sogar ein paar Katas habe ich beim Blauen rumfahren lassen. Dann aber der Lohn:

Tatata - KK% dreistellig!

Mit eigenen Edelsteinchen ist die Map dann zügig zu schaffen, auch wenn der Südwest-Gegner immer wieder mal störend meine eigenen Solis (die beim Heiler ausruhen) aufmischen will. Natürlich hat der Verbannen-Fluch Hundertschaften zu Fluggästen gemacht! Ist aber egal, man braucht eben entsprechend mehr Solis.

Alles in allem eine schöne Map in schöner Landschaft, die mir gut gefallen hat. Empfehlung!

LG merkel

Mana
#2
24.05.2019 11:39
Beiträge: 955

Danke

Howdy merkel,

na Mensch, danke für deinen lieben Kommentar, das liest Mann doch gern *grins*. Schön wie du die Sache angegangen bist, aber empfehlen würde ich die Map mit Rampe zu spielen. Noch will ich nicht allzuviel verraten und warte erstmal auf andere Kommentare. Trotzdem vielen Dank.


P.S: Ich spiele selbst gerne oft andere Maps, manchmal kommen mir da Ideen in den Sinn geschossen *lach * .


LG Mana

____________________
Ich danke jedem, für das Kommentieren und Spielen meiner Maps :=)


LG Euer Mana

trostlos
#3
24.05.2019 11:53
Beiträge: 359

Ich habe auf die Rampe verzichtet und einen Turm beim blauen Römer gebaut und erobern lassen. Jeweils von einer anderen Partei. Die zurücklaufenden und ankommenden Gegner wehren sich ja nicht und das ist leichtes Spiel. KK lag mit Gold schon bei 90 und wurde mit der ersten Eroberung bei Grün schon dreistellig.
Reichlich Mana-Produktion für das Versenden der Gegner zu meinem Partner, der sie sofort rekrutierte und ebenfalls stärker wurde.
Mit der LV konnte man die Karte auch gut ohne Rampe spielen.

lg trostlos

____________________
Dem Reichtum folgt die Sorge, dem Finanzamt die Armut. Man hat also die Wahl zwischen Sorgen und Armut, na klasse.

Mana
#4
24.05.2019 15:57
Beiträge: 955

Hallo trostlos

Hi trostlos,

auch eine sehr Interessante Variante ! .
Daran habe ich z.B : garnicht gedacht *Lach*.
Aber Mapper lernen ja nie aus .
Danke fürs Spielen und Kommentieren meiner Map!

LG Mana )

____________________
Ich danke jedem, für das Kommentieren und Spielen meiner Maps :=)


LG Euer Mana

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#5
24.05.2019 17:04
Beiträge: 2370

Zitat von Mana:
aber empfehlen würde ich die Map mit Rampe zu spielen.

Hallo Mana,
habe ich doch gemacht und so beschrieben: "Daher erst mal auf Nummer sicher und 'ne Rampe."

Die Lockturm-Idee von trostlos hat aber auch was. Die Kombination Agypter "bannen" und dann römisch "rekrutieren" gehört zur Rubrik genial.
Das muss ich mal selber sehen und ausprobieren. Wäre doch 'ne Map Idee.

Aber: meines Wissens wehren sich ankommende Gegner schon. Nur zurück laufen sie freiwillig in die Messer
LG merkel

Mana
#6
24.05.2019 17:32
Beiträge: 955

Falsch verstanden

Hi merkel,

du hast das Falsch verstanden. bzw ich habe es falsch rübergebracht:

Meinte es Allgemein die Map lieber mit Rampe anstatt LV zu spielen *grins*:


LG Mana

____________________
Ich danke jedem, für das Kommentieren und Spielen meiner Maps :=)


LG Euer Mana

Marko
#7
25.05.2019 10:34
Beiträge: 51

Dickes Lob

Hallo Mana,

dickes Lob für diese Karte und für die vielen anderen Karten auch. Du bist derzeit der mit Abstand aktivste Mapper.

Hab mit Rampe gespielt und der Beginn ist durchaus sportlich, denn die Gegner kommen doch schnell und zahlreich. Auch die Eroberung des ersten Gegners ist bei den vielen durchziehenden Feinden nicht soo einfach.

Mir hat die Karte sehr gut gefallen. Vielen Dank und weiterhin viel Spass beim Mappen.

Gruß Marko

Mana
#8
25.05.2019 12:09
Beiträge: 955

Hallo Marko,

vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar.

Die Maps hatte ich schon seit letztem Jahr auf meinem Rechner und hatte nie die Zeit sie zuende zu Mappen (wegen Arbeit, keine Zeit, keine Spielideen ) usw. Mich hat jedoch der Siedler Wahnsinn wieder gepackt *g*.

Freut mich sehr, dass du immer solchen Spaß an meinen Maps hast.


LG Mana

____________________
Ich danke jedem, für das Kommentieren und Spielen meiner Maps :=)


LG Euer Mana

Krummehaenger
#9
03.06.2019 19:09
Beiträge: 184

Hab die map grade erst runtergeladen und noch nicht angespielt

aber manas aussage :" Mich hat jedoch der Siedler Wahnsinn wieder gepackt *g*."
find ich erstklassig

grüße

Mana
#10
04.06.2019 12:07
Beiträge: 955

Hallo Krummehaenger,

dann wünsche ich dir Viel Spaß beim Spielen .


LG Mana

____________________
Ich danke jedem, für das Kommentieren und Spielen meiner Maps :=)


LG Euer Mana

Gus-Gustav
#11
19.06.2019 16:12
Beiträge: 40

Hallo
Wenn Rampe möglich - dann Rampe.
Nur ich war zu langsam und die Gegner die kamen zu Zahlreich.
Also Rampe halb fertig gebaut - Hindernisse in den Laufweg bauen hilft auch - und Soli ausbilden.
Wenn die Rampe steht - beim Verwolken zuschauen und etwas zur Ruhe kommen.
Mit Schiffchen einen Brückenkopf erobern und den Rest der Karte.
Hübsche Karte und kurzweilig.
Gruß
Gus-Gustav

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum