Die 1. Map des Jahres...

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Die 1. Map des Jahres...

Back to the maps: The Settlers 4 » Paradies 633

Pages: Previous page 1 2

aw462
Guest
#26
06-01-2019 14:08

Schummelkette?

Wie sieht die denn aus?
Und wie bekomme ich Waren ins Startgebiet (ohne Hafen und so)?

RR
paradiesisch
#27
06-01-2019 18:17
Posts: 3869

Hallo Kae!
Hm ... auch eine Variante ... super, dass Du siegreich warst
Liebe Grüße
Renate

Hallo aw461!
Beim Startgebiet musst Du Häuser bauen, Pios und Geos "erzeugen" (Hämmer und Schaufeln liegen links vom Startturm) und mit der Fähre (die vorhanden ist) hinunterschippern
Liebe Grüße
Renate

aw462
Guest
#28
07-01-2019 11:00

Danke Renate,
erklärt aber nicht den Lösungsweg von Kae.

Bis ich meine extrem!!! seefahtsunwilligen Prios und Geos im Boot habe ist das Spiel vorbei!!!

Ansonsten allen noch ein Gutes Neues 2019 und einen herzlichen Dank an alle Mapper.

Nostradamus
#29
07-01-2019 13:17
Posts: 50

Posted by Kae:
... auch die Muddi hatts geschaft!
Hab mir eine kleine Schummelkette geschaufelt...
Danach zwei Äxte, eine Säge und zwei Hacken auf die Startseite gebracht...
Habe gemütlich zwei Siedlungen gebaut und dann mit 150 kk angegriffen..
Der Sieg war mein.



Jetzt bin ich auch ein bisschen neugierig auf die "geschaufelte Schummelkette". Hast Du mit Mauer gearbeitet?

kurty
Guest
#30
07-01-2019 14:03

Posted by aw462:
Danke Renate,
erklärt aber nicht den Lösungsweg von Kae.

Bis ich meine extrem!!! seefahtsunwilligen Prios und Geos im Boot habe ist das Spiel vorbei!!!

Ansonsten allen noch ein Gutes Neues 2019 und einen herzlichen Dank an alle Mapper.



nach 40 minuten sind ALLE geologen UND pios drüben und in der rampe wird fleissig gewerkelt und rekrutiert!

r2d2
Guest
#31
08-01-2019 10:15

hallo renate.
es reichen auch eine handvoll pios und geologen. und 2 oder 3 soldaten aus dem turm. ich habe nur die vorhandenen übergesetzt und keine neuen häuser gebaut.
bei dem großen warenlager einen turm bauen und dann mit türmen nach oben und zu den bergen ausdehnen. geht wesentlich schneller als mit pionieren. nur bei dem steinlager mussten noch einmal ein paar pios aushelfen.

Hankypanky
#32
08-01-2019 16:50
Posts: 115

Posted by r2d2:
hallo renate.
es reichen auch eine handvoll pios und geologen. und 2 oder 3 soldaten aus dem turm. ich habe nur die vorhandenen übergesetzt und keine neuen häuser gebaut.
bei dem großen warenlager einen turm bauen und dann mit türmen nach oben und zu den bergen ausdehnen. geht wesentlich schneller als mit pionieren. nur bei dem steinlager mussten noch einmal ein paar pios aushelfen.



Genau...so gehts auch.. die pios und geos mit der fähre rüberschippern ist nervtötend.. da ist n bug drin.. rechtsklick auf fähre.. nichts tut sich und die markierten gestalten sind nicht mehr zu bewegen.. rück wandeln und nochmal versuchen.. nervt tierisch.. anders bei den solis .. die steigen brav ein.. wenn man so an die 30 pios und 15 geos rüber schippert reicht das völlig aus..

RR
paradiesisch
#33
08-01-2019 18:36
Posts: 3869

Hallo r2d2!
Ich bin auf Nummer sicher gegangen und habe mir ein "paar" mehr rüber geholt ... aber alles ist vorhanden, wie Du es sagst
Liebe Grüße
Renate

robby1
Guest
#34
08-01-2019 19:28

für die NICHTKÖNNER

Posted by Hankypanky:

Posted by r2d2:
hallo renate.
es reichen auch eine handvoll pios und geologen. und 2 oder 3 soldaten aus dem turm. ich habe nur die vorhandenen übergesetzt und keine neuen häuser gebaut.
bei dem großen warenlager einen turm bauen und dann mit türmen nach oben und zu den bergen ausdehnen. geht wesentlich schneller als mit pionieren. nur bei dem steinlager mussten noch einmal ein paar pios aushelfen.



Genau...so gehts auch.. die pios und geos mit der fähre rüberschippern ist nervtötend.. da ist n bug drin.. rechtsklick auf fähre.. nichts tut sich und die markierten gestalten sind nicht mehr zu bewegen.. rück wandeln und nochmal versuchen.. nervt tierisch.. anders bei den solis .. die steigen brav ein.. wenn man so an die 30 pios und 15 geos rüber schippert reicht das völlig aus..



tja, da nervt überhaupt nichts beim übersetzen der pios und geologen! das läuft NEBENBEI, während die rampe aufgebaut wird, man kann natürlich auch bichtstuend zugucken, wie die türmchen gebaut werden, bringt nur keinen mehrwert!

wie gesagt!
Kunst kommt von Können UND NICHT wollen, sonst hiess es Wunst

Geologe
#35
08-01-2019 19:46
Posts: 1378

Geht doch

Hi Renate

mit den Schauflern sowie Erzsuchern geht das Einschiffen ohne weiteres.

Rampe bauen mit den vorhanden Materialien diesmal ohne Probleme.
Habe mit Mana einiges dazu bekommen.

Die Schaufler kamen erst viel später zu den Bergen. Dann konnte es losgehen mit der Eroberung.

Wie immer bei Dir viele viele Burgen. So verging einiges an Zeit
zu gewinnen.

Grüße Uli

Nostradamus
#36
08-01-2019 21:29
Posts: 50

In der Tat. Wieder einmal mächtige Gegner, die lange Standhalten konnten. Und jedes eroberte Gebiet muss dann ja auch ausgebaut werden. Das kostet schon Zeit. Aber die hat man ja.

Es war wieder einmal Klasse!!! Vielen Dank.

RR
paradiesisch
#37
09-01-2019 05:55
Posts: 3869

Hallo Uli!
Hach, ich spiele so gerne mit Gegner-Burgen ...
Super, dass es für Dich auch einfach war.
Liebe Grüße
Renate

Hallo Nostradamus!
Ich nehme jedes gegnerische Stückchen, welches noch rot ist, mit Pios ein (wenn möglich)... Stress mache ich mir beim Erobern auch keinen
Das freut mich sehr, dass sie Dir gefallen hat
Liebe Grüße
Renate

stolle
#38
09-01-2019 19:11
Posts: 51

Unser Siedler IV lässt viele unterschiedliche Wege zum Erfolg zu. Ich verstehe nicht, wenn hier jemand "seine Lösung" als die einzig wahre Lösung verkaufen will. Hauptsache das Spiel macht Spass und die grauen Zellen werden etwas gefordert. Mir hat es jedenfalls wieder viel Spass gemacht, wie alle Paradiese.

Renate, vielen Dank dafür!

RR
paradiesisch
#39
10-01-2019 07:22
Posts: 3869

Hallo Stolle!
Genau ... für jeden Spieler gibt es die Möglichkeit so zu spielen, wie es ihm / ihr gefällt
Dankeschön ... ich freue mich, dass Dir auch diese Map gefallen hat
Liebe Grüße
Renate

Hankypanky
#40
10-01-2019 10:03
Posts: 115

Posted by stolle:
Unser Siedler IV lässt viele unterschiedliche Wege zum Erfolg zu. Ich verstehe nicht, wenn hier jemand "seine Lösung" als die einzig wahre Lösung verkaufen will. Hauptsache das Spiel macht Spass und die grauen Zellen werden etwas gefordert. Mir hat es jedenfalls wieder viel Spass gemacht, wie alle Paradiese.

Renate, vielen Dank dafür!


hi stolle
in Grunde ist S4 ein harmloses in die jahre gekommenes pc spielchen in dem sich ein paar lustige Männchen sich mit dem schwert uffn kopf haun mehr nicht... macht halt spass und bisl überlegen und auf passen das die Wirtschaft läuft...manche "Gäste"! verstehen halt das nicht … und pöbeln und beleidigen hier..
wirklich Spass macht das game erst wenn man online mit Partnern gegeneinander spielt... dann ist auch adrenalin angesagt..
in den späten 90 ern und frühen 2000 ern war das in der S4 lobby eine feine Sache..da wurden solche typen sofort aus der Gamergemeinschaft entfernt..
wenn man es richtig ernst betrachtet ist jede stunde in der man S4 maps spielt "wastet Time" ein gutes buch lesen oder sport machen wäre wichtiger .. aber wie gesagt .. macht Spass…
grüsse

Nostradamus
#41
10-01-2019 10:44
Posts: 50

Posted by Hankypanky:

Posted by stolle:
Unser Siedler IV lässt viele unterschiedliche Wege zum Erfolg zu. Ich verstehe nicht, wenn hier jemand "seine Lösung" als die einzig wahre Lösung verkaufen will. Hauptsache das Spiel macht Spass und die grauen Zellen werden etwas gefordert. Mir hat es jedenfalls wieder viel Spass gemacht, wie alle Paradiese.

Renate, vielen Dank dafür!


hi stolle
in Grunde ist S4 ein harmloses in die jahre gekommenes pc spielchen in dem sich ein paar lustige Männchen sich mit dem schwert uffn kopf haun mehr nicht... macht halt spass und bisl überlegen und auf passen das die Wirtschaft läuft...manche "Gäste"! verstehen halt das nicht … und pöbeln und beleidigen hier..
wirklich Spass macht das game erst wenn man online mit Partnern gegeneinander spielt... dann ist auch adrenalin angesagt..
in den späten 90 ern und frühen 2000 ern war das in der S4 lobby eine feine Sache..da wurden solche typen sofort aus der Gamergemeinschaft entfernt..
wenn man es richtig ernst betrachtet ist jede stunde in der man S4 maps spielt "wastet Time" ein gutes buch lesen oder sport machen wäre wichtiger .. aber wie gesagt .. macht Spass…
grüsse



Jetzt frag ich mal so einfach: online gegeneinander? geht das noch irgendwie???

Hankypanky
#42
10-01-2019 13:34
Posts: 115

online geht das auch noch über ip… da muss man sich dann mal per pn verständigen und das mal probieren...maps würde es schon geben.. zb ne turniermetzel oder sonst was .. wäre mal zu brobieren..
allerdings sind da sämtliche firewalls zu deaktivieren .. eigene ip Adresse den anderen spielern mitzuteilen.. ect .. bischen umständlich .aber ich habe mal von einer Plattform gehört die dieses über einen server macht.. muss mich mal erkundigen...

This posting has been edited by Hankypanky: 10-01-2019 at 13:45.

Pages: Previous page 1 2

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum