Very good map

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Very good map

Back to the maps: The Settlers 4 » OK_noli_turbare

Pages: 1

soupduck
#1
17-12-2018 17:07
Posts: 386

Very good map

I liked this map. I had a lot of bread lovers.
http://www.siedler-maps.de/screenshots/screenshot-4571.htm

____________________
Life is a process, not a result.

okapi
#2
18-12-2018 13:29
Posts: 1250

Hi soupduck,

no wonder - soup lovers need bread.
Hope they will not eat you yourself
Good luck

Okapi

Japie
#3
19-12-2018 15:01
Posts: 63

I loved this map.
Thanks, okapi.

okapi
#4
20-12-2018 14:06
Posts: 1250

Hi Japie,
I love all, which love my maps ...
Okapi

goesserman
#5
22-12-2018 20:37
Posts: 19

danke

es ist einmal zeit ein großes DANKE für deine tollen Maps zu sagen

Fantavier
#6
23-12-2018 02:30
Posts: 68

Hallo okapi,
ich spiele eigentlich nicht so viele Maps aber ich hatte mal wieder Lust drauf und habe mich für diese entschieden. Am Anfang war ich nicht so von diesem Kreis disign begeistert, aber das hat sich dann mit der Zeit gelegt. Vor allem weil mich die Gestaltung sehr überzeugt hatte.

In meiner Partie gab es echt einige höhen und tiefen, vor alle hat mir der Platz zum schaffen gemacht. Dann hat der türkise auch noch meinen Türm oben beim Gebirge weg genommen, so daß der Ausgang versperrt war und ich nicht an die Baustoffe kam. Da hatte ich schonmal die Pappe auf. Als ich dann türkis und weiß besiegt hatte, nahm ich mir den gelben vor. An diesem Zeitpunkt nahm ich an das der einzige Zugang zu mir oben im dritten Kreis ist. Den habe ich mit allen meine Soldaten verteidigt. Ich habe dann den Gelben zwei mal gelockt einmal kam er auch da hin, darauf hin habe ich dann angefangen ihn anzugreifen. 2 min später check ich meine Base aus und sehe 50 Meter vor meinem einzigen Türm sich gelbe Trüppen sammeln. Konnte sie grade noch so weg halten.

Danke für die Map war eine lohnende Erfrischung und hat mir ein paar Anreize für Verbesserungen meiner Maps geben.

LG. Fantavier

____________________
Ich freue mich über JEDEN Kommentar, egal ob Positiv oder Negativ. Tipps nehme ich mir immer zu Herzen und versuche sie umzusetzen.

okapi
#7
23-12-2018 09:39
Posts: 1250

Hi goesserman,

nix zu danken, aber es macht natürlich mehr Spaß, wenn man eine positive Resonanz bekommt.

Schöne Feiertage
Okapi

okapi
#8
23-12-2018 09:44
Posts: 1250

Hi Fantavier,

freut mich, dass ich dich mit der Map doch noch überzeugen konnte . Es wird immer schwerer, sich noch ein bisschen was "Neues" auszudenken. Eigentlich war ja schon alles mal da.

Um so schöner, wenn ich dir noch ein paar Ideen vermitteln konnte. Mir geht es ja auch nicht anders, wenn ich in neue Maps stöbere.

Schöne Feiertage und gute Ideen für neue Maps

wünscht dir
Okapi

hicklandler
#9
02-01-2019 12:24
Posts: 725

Hi okapi,
erst mal ein gutes und gesundes neues Jahr mit vielen weiteren Ideen für das Mappen.
Ich habe so meine Schwierigkeiten mit der Map gehabt. Habe es in keinem der verschiedenen Anläufe geschafft, genug Abwehr aufzubauen. Rampen und Bogis haben einfach nie ausgereicht, die massiven Angriffe nach 55 min abzuwehren. Dabei habe ich Türkis und Weiß gelockt und "klein" gehalten. Allerdings waren dann Grün, Gelb und Lila gemeinsam am Werk, um mich zu plätten. Wurde immer überrannt.
Also hat nur noch der S-Turm geholfen...
Dennoch tolle Map. Danke

Gruß
Hicklandler

okapi
#10
03-01-2019 18:34
Posts: 1250

Hi hicklandler,

dir auch ein gutes Neues. Dass du Schwierigkeiten mit der Map hast, will ich wohl hoffen, sonst wär's ja langweilig.
Naja zur Not muss halt der S-Turm gebaut werden. Hauptsache der Spaß bleibt dabei erhalten.

LG
Okapi

Geologe
#11
08-01-2019 15:46
Posts: 1378

Hi okapi,

das Spiel nicht einfach...ohne ST. Habe nach zwei Versuchen die leichtere Variante genutzt.
Nachdem der linke Wicki erobert war kam dann doch noch im Osten die Rampe zum Einsatz.
Schnell bauen war angesagt. Wurde dann teilweise vom Gegner eingenommen.
Am Ende war`s dann ausreichend mit der Verteidigung.
Trotz ST nicht einfach

Nochmals ein schönes neues Jahr hoffentlich mit einigen Map`s dazu .

Grüße Geologe

okapi
#12
15-01-2019 20:32
Posts: 1250

Hi Geologe,

mit ein bisschen Verspätung dir auch ein gutes Neues.

Die Map ist schon sehr fordernd, da bin ich froh, doch wieder einen S-Turm angeboten zu haben.
Das Jahr soll ja nicht mit Frust enden

Auf ein neues Siedlerjahr in alter Frische
Okapi

hardwear_andy
#13
05-02-2019 09:51
Posts: 650

Nichts für mich

Hi okapi,
also hier stand ich vollkommen auf dem Schlauch. Was ich auch versuchte ich wurde jedesmal überrannt. Den S-Turm konnte ich nur fertigstellen aber nicht besetzen. Vielleicht habe ich hier etwas übersehen.
Na ja, bei Deiner nächsten Karte klappt es dann wieder.
Liebe Grüße
Andy

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

okapi
#14
05-02-2019 13:50
Posts: 1250

Hi hardwear andy,

so was kenne ich aber gar nicht von dir: "Aufgeben"! Für den S-Turm hätte es schon reichen müssen, wenn man es von Anfang an darauf anlegt. Aber wie auch immer "neues Spiel neues Glück".

LG
Okapi

hardwear_andy
#15
05-02-2019 14:41
Posts: 650

Tja, ich senke mein Haupt in Schande. Das durchtowern an die Küste hat nicht recht funktioniert. Mit Dieben und Pionieren an der Küste einen Stützpunkt schaffen irgendwie auch nicht. Und der Hauptmanntrick funktioniert nur mit Burgen. Also auch nichts.
Also so recht weiter weiß ich hier nicht.
Vielleicht fällt mir später noch etwas Anderes ein.
Liebe grüße Andy

ps: Ich werde mal Geologe und Hicklander anschreiben. Diese haben ja den S-Turm gebaut.

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

okapi
#16
05-02-2019 15:33
Posts: 1250

Hi hardwear andy,

so hört sich ein echter Siedler an
Niemals aufgeben.

Drücke die Daumen
Okapi

hardwear_andy
#17
07-02-2019 13:48
Posts: 650

Vielen Dank an Geologe für den S-Turm Tipp

Au Mann, das war ein hartes Stück Arbeit. Kann man das Ding ohne S-Turm im NM oder LM gewinnen?? Ich nicht!! Also los: S-Turm bauen. Ist ja alles da. Nee nee, da fehlt ein Soldat. Tja und nun?? Richtung Küste towern war erfolglos. Mit Pionieren und Dieben einen Platz für die Werft erstellen hat auch nicht geklappt. Na dann den "Hauptmanntrick", ach nee der funktioniert nur mit Burgen. Also Hilfe holen für den S-Turm Bau bei "GEOLOGE".
Und siehe da ganz einfach, wenn man es weiß. Ist halt auch ein wenig einen Knobelmap.
Na dann los:
Lasst die Pioniere (5) im Südwesten den rechten Zipfel, wo der Saboteur steht einnehmen. Dort passt der Hafen hin. Den einzelnen Felsen räumt mit einem Steinmetz(Saboteur)aus dem Weg. Im Hauptgebiet towert Richtung Süden (4) bis zum Ufer des Sees. Werft, Handelsschiff und Hafen bauen. Schickt Baumaterial nach oben und Baut ein Lager. Lagert Steine und Bretter ein und wenn der Felsen weg ist baut eine Kaserne dort hin und dann den S-Turm.
Nicht das Hauptgebiet vergessen. Baut es in der Wartezeit ordentlich aus. Dann versiegelt den nördlichen Eingang mit kleinen Wohnhäusern und Zierobjekten. Darunter baut ein Bollwerk aus großen Türmen und packt 100 L3-Bögen und 15 L3-Sanitäter dazu fertig.
Ich bin dann per Fähre nach Osten zu Weiß. Das war mein einziges Landungsunternehmen. Der Rest ging per Landweg. Warum?? Na weil ich nicht nachvollziehen konnte wer warum wohin läuft und die Feindgebiete teilweise durch Wasser getrennt waren.
Jedenfalls hatte ich gut 09:00h mächtig Spass an dieser Karte.
Vielen Dank an "OKAPI" für die aufmunternden Worte und an "GEOLOGE" für den Tip mit dem S-Turm.
Liebe Grüße
Andy

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

okapi
#18
07-02-2019 14:21
Posts: 1250

Hi Andi,

nichts zu danken. Die Anstrengung war ja von Erfolg gekrönt und wenn es dazu noch Spass gemacht hat ... was willst du mehr.

Ich danke dir für den ausführlichen Kommentar
Okapi

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum