ranjana
17.04.2005 20:04
Views: 2389

SRG_Die ruhmreiche Schlacht

Mapdaten
KategorieSingleplayer
Benötigte SpielversionAddOn benötigt
Spieler3
Mapgröße832
Schwierigkeitnormal
SpielervolkMaya
Spielermeinungen
Bisher keine
Download
Downloads797
Dateigröße1,11 MB

änderungen dieser Map anzeigen

Nachdem die zweite Schlacht in Beleriand geschlagen war, die als Dagor-Nuin-Giliath (die Schlacht unter den Sternen) in die Geschichte eingegangen ist, die zehn Tage vor dem ersten Aufgang des Mondes stattfand und in der Morgoth sein Heer über die Pässe der Ered Wethrin schickte, um die Noldor am Nordufer des Sees von Mithrim anzugreifen. Die Noldor siegten, aber bei der Verfolgung der flüchtenden Feinde wurde Feanor von einem Trupp Balrogs tödlich verwundet. Ein von den Falas zurückkehrendes Ork-Heer wurde von Celegorm ins Fenn von Serech getrieben, ehe es in die Kämpfe in Mithrim eingreifen konnte.
Nach den Kämpfen gingen beide Seiten zum Schein auf Friedensverhandlungen ein; dabei geriet Maedhros in Gefangenschaft. Beim ersten Aufgang der Sonne zog auch Fingolfins Schar in Mithrim ein und marschierte unter Hörnerschall und blausilbernen Bannern ohne Widerstand bis vor die Tore von Angband. Dort allerdings sah Fingolfin, dass die Festung so leicht nicht zu nehmen war. Wegen der Zwistigkeiten unter ihren Führern konnten die Noldor ihren Vorteil nicht nutzen und so schlug Fingolfin sein Lager zwischen Teiglin und Sirion auf.
Nun sind mehr als sechzig Sonnenjahre nach der Ankunft in Mittelerde vergangen und eine große Schlacht steht bevor, denn beide Seiten sind zu Kräften gekommen und Morgoth hat sich den Machthunger der Ostlinge zu nutze gemacht und hat nun einen ernst zunehmenden Verbündeten.

http://www.siedler-maps.de/s4maps/map-24.htm


Kommentare

  Thema Antworten Letzter Beitrag
SRG_Die ruhmreiche Schlacht: SRG_Die ruhmreiche Schlacht
ranjana, 17.04.2005 20:04
0 08.06.2006 13:59
legosett

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum