MAK (Marcus Aurelius-Kampagne)

First published on: 28-04-2008
Created by: Perlus

Am 28.8.2001 begann ich mit der 1. Mission dieser Kampagne meine Laufbahn als Mapper. Die Missionen von MAK (Marcus-Aurelius-Kampagne) gehören zu meiner 1. Kartengeneration, so dass die Mapgestaltung bei weitem nicht dem heutigen Niveau entspricht. Trotzdem habe ich die Karten nicht verändert, denn sie gehören einfach zu meinem Werdegang. Mit der Amazonenserie CAS (Cassandra- Königin der Amazonen), der Tochter des Marcus-Aurelius geht es dann in die zweite Runde. Fortgeführt wird die Serie abschließend mit DV (Das Vermächtnis der Amazonen). Aber lasst Euch überraschen.


For all English settlerfriends:

The English description starts with Mission 3, you will find there a short comment to Mission 1 and Mission 2. Have much fun and sorry for the bad English (Softwaretranslation).

Comments

  Topic Replies Last reply
MAK (Marcus Aurelius-Kampagne): Wiedereinstieg
sylvia99, 14-05-2008 18:42
4 15-05-2008 19:52
sylvia99
MAK (Marcus Aurelius-Kampagne): Ein SEHR GROßES Lob
Mana, 02-05-2008 17:33
6 02-05-2008 21:50
Mana

Maps

Mission 1 - Welt im Sturn

Download
Downloads:1887
Filesize:366,75 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Das Römische Imperium im Jahre 44 v. Chr. Julius Cäsar ist tot. Die Welt in Aufruhr. Antonius reißt in Rom die Macht an sich und schafft die Diktatur ab. Doch der Kampf geht weiter. Es heißt nun die römischen Kolonien zu erhalten und zu sichern.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Mein Name ist Zenturio Marcus Aurelius. Ich habe die ehrenvolle Aufgabe erhalten mit meiner kleinen Legion eine unbedeutende Region im Süden Syriens zu sichern. Abtrünnige Römer unter Tribun Neurus Xersus haben sich mit den hier lebenden Amazonen verbündet und wollen das Gebiet untereinander aufteilen. Zu allem Überfluss berichten meine Späher, dass auch die Ägypter im Südwesten gelandet sind."

Mission 2 - Dschungel der Amazonen

Download
Downloads:1843
Filesize:457,39 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Um seine Kolonien unter Kontrolle zu halten benötigt Rom Gold - viel Gold, denn es müssen neue Kohorten zusammengestellt werden. So schickt Antoinius seine Legionen aus, um dieses zu beschaffen.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Nachdem ich meinen ersten Auftrag in Syrien erfolgreich zu Ende gebracht habe, ist man in Rom wohl der Meinung, dass ich der Richtige für ein neues Himmelsfahrtskommando wäre. Nun soll ich auf einer Insel in Afrika nach Gold suchen. Zu allem Überfluss ist die heiße Dschungelinsel von vier Amazonenvölkern besiedelt. Wir haben bisher nur ein kleines Goldvorkommen entdecken können. Ein alter Seefahrer hat mir jedoch bei einem Glas Wein erzählt, es gebe hier eine kleine Insel mit einem Amazonenschatz. Normal glaube ich ja nicht an solche Phantastereien, aber was bleibt mir anderes übrig."

Mission 3 - Flucht ins Ungewisse

Download
Downloads:1807
Filesize:482,02 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Das Römische Reich wird unter Antonius, Lepidus und Ocatvian aufgeteilt. Antonius erhält Galien, Lepidus Spanien und Narbonensis und Octavian die restlichen Gebiete.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Kaum waren wir auf einer Insel kurz vor Karthago gelandet, brachen die Perser über die Stadt herein. Wir hatten nichts entgegenzusetzen. Die lodernden Flammen im Rücken, erreichten wir den Hafen und brachen mit den wenigen Überlebenden mit einigen glücklicherweise vor Anker liegenden Fähren zu dem letzten Vorposten römischer Zivilisation auf. Von hier aus werden wir unsere Schmach rächen. Ein gefangener persischer Offizier hat uns unter der Folter gestanden, dass es in der Wüste eine kleine Oase gebe. Hier habe man geheime Pläne für eine persische Invasion aufbewahrt. Die Ausgangsposition ist alles andere als günstig. Aber glücklicherweise habe ich mich in die Amazonenprinzessin Mira verliebt, und unsere Völker haben ein Bündnis gegen die aus den Süden auf unsere Stellungen vorrückenden zwei Perserheere geschlossen.?

Mission 4 - Blutendes Feuer

Download
Downloads:1846
Filesize:701,14 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

36 v. Chr. vermählt sich Antonius mit Cleopatra und zieht mit seinen Legionen in Alexandria ein. Rom ist empört und Octavian schickt Verstärkung in den Osten. Der Kampf um die Vorherrschaft in Ägypten steht bevor.



TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS / Schauplatz: Insel Amenophis

"Mein Stern in Rom ist im Steigen. Von Octavian selbst bin ich zum Befehlshaber einer kleinen Streitmacht ernannt worden, die den Auftrag hat den römischen Botschafter, der sich in einer ägyptischen Burg aufhält, zu inhaftieren. Glücklicherweise ist meine Geliebte Mira im nordöstlichen Landabschnitt mit ihren Amazonen gelandet und hat sich dort bereits häuslich eingerichtet. Und gerade hat sie mir unter dem Gelächter meiner Offiziere mitgeteilt, dass sie einige Kriegerinnen zu meinem Schutz vor unserem Lager abstellen wird. Leider hat die Sache noch einen kleinen Haken, denn wir müssen für Octavian ein ägyptisches Goldlager einnehmen und unglücklicherweise befindet sich dieses Lager in unmittelbarer Nähe der Amazonen. Und wenn die das Lager einnehmen, dann bin ich das Gold los, denn was diese wunderbaren aber auch sehr willensstarken Frauen einmal in den Händen haben, dass geben sie nicht mehr wieder her - das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Und wenn dem nicht genug wäre, hat mir ein Späher gerade mitgeteilt, dass auf der Insel eine Elite-Einheit Cleopatras stationiert wurde. Scheinbar werde ich vom Pech magisch angezogen."

Mission 5 - Rache f?r Tandra

Download
Downloads:1790
Filesize:788,18 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Im Jahre 30 v. Chr. wird die ägyptische Flotte von Rom besiegt. Antonius und Cleopatra nehmen sich das Leben. Ägypten wird neue römische Provinz unter Octavian.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Weit ab in einer idyllischen Lage liegt die Hauptinsel der Amazonen. Ich bin hier mit Mira und einigen wenigen Mannen gelandet. Wir haben Kunde erhalten, dass Miras Mutter die Königin der Amazonenstämme von Plünderern getötet wurde. Ihre Grabstätte soll sich im Gebiet der feindlichen wilden Amazonen befinden. Von allen Teilen der Welt strömen die Amazonen zusammen um unter Mira Rache für die getötete Königin zu nehmen. Ich erhielt die ehrenvolle Aufgabe mit meiner kleinen Legion die heiligen Priesterinnen zu schützen. Nun ja - kämpfen ist bei den Amazonen nun mal Frauensache."

Mission 6 - Cleopatras Diamanten

Download
Downloads:1792
Filesize:585,85 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

27 vor Chr. legt Octavian seine Macht im Senat nieder. Man verleiht ihm den Ehrennamen Augustus. Der Senat beschließt die römischen Provinzen zu stärken.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Mit drei starken Legionen bin ich als neuer Konsul vor Alexandria gelandet. Sofort erhielt ich die erste Hiobsbotschaft. Mein Vorgänger hat Cleopatras Diamanten entwendet und sich mit zwei römischen Legionen abgesetzt. Zwischenzeitlich konnte er mit dem Erlös eines Teiles der Diamanten drei große ägyptische Verbände aufstellen. Diese stehen vor Alexandria und drohen die Hauptstadt Ägyptens zu erobern. Die dortigen Ägypter sind Rom treu ergeben - allerdings sehr schwach. Wir müssen schnell handeln. Leider muss ich dieses Mal auf Mira verzichten, denn sie hat als neue Amazonenkönigin eine Menge zu regeln und außerdem muss sie sich noch um unsere kleine Tochter Cassandra kümmern."

Mission 7 - Aufruhr im Osten

Download
Downloads:1804
Filesize:778,12 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Nach wie vor bleibt Octavian - jetzt Augustus genannt - Oberbefehlshaber der römischen Legionen und der kaiserlichen Provinzen. Doch immer wieder kommt es zu Aufständen und Rom muss seine Vormachtstellung behaupten.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Viele haben es kommen sehen. Ganz Asien hat sich erhoben. Syrische und Persische Heere stehen vor der von Rom annektierten syrischen Hauptstadt Tarsun. Man hat mich von Alexandria abkommandiert und mir die Nachschubflotte unterstellt. Leider sind wir in einen Sturm geraten und konnten so die Waren nicht direkt zur Hauptstadt bringen. Aber es ist uns gelungen den Hauptteil an Land zu retten. Nun muss ich sehen, dass ich sie von hier weiter befördere. Durch einen Händler habe ich erfahren, dass der römische Prokonsul Asiens entführt wurde und so die gesamten Legionen in Tarsun führerlos sind. So muss ich als ranghöchster Offizier den Oberbefehl der römischen Legionen übernehmen. Ich darf dabei den vorgezogenen Außenposten, der nach wie vor Rohstoffe produziert, nicht außer Augen lassen. Direkt neben unserem Landeplatz haben wir eine Kolonie der wilden Amazonen entdeckt. Da diese einen Bündnisvertrag mit den aufständischen Armeen geschlossen haben, muss ich diese zunächst unterwerfen. Um Octavian für den Verlust der Handelsschiffe zu entschädigen, habe ich mich entschlossen 500 Goldbarren nach Rom zu schicken."

Mission 8 - Das Verm?chtnis

Download
Downloads:1747
Filesize:587,39 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Friede und Wohlstand sind in den letzten Jahren im Römischen Imperium unter Führung von Octavian eingezogen. Und auch die Amazonen unter Mira haben sich zu einem mächtigen Handelsfaktor entwickelt.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Am Morgen sind wir auf der Insel Lemuria gelandet. Der Rat der Amazonen unter Leitung meiner Mira wollte hier über eine neue Handelsroute entscheiden. Kampflärm schallte über das friedliche Meer. Freischärler und Perser waren mit einem gigantischen Heer auf der Insel gelandet und haben begonnen die Amazonen abzuschlachten.
Als ich kam, fand ich Mira sterbend am Boden liegen. In ihren letzten Atemzügen gestand sie mir ihre unendliche Liebe und bat mich das Vermögen der Amazonen, das verstreut auf dieser Insel versteckt worden war, in Sicherheit zu bringen. In diesem Augenblick versprach ich mir selbst, die Verantwortlichen zu finden und mit allen mir möglichen Mitteln zu vernichten.
Eines war mir klar, die Angreifer selbst konnten niemals das Kapital für solch eine Invasion aufbringen. Ein Gefangener berichtete von einem geheimnisvollen Auftraggeber. Doch jetzt war zunächst einmal wichtig, Miras Vermächtnis zu erfüllen und die verstreuten Schätze der Amazonen in Sicherheit zu bringen. Dafür würde ich mein Leben geben."

Mission 9 - Land der Barbaren

Download
Downloads:1757
Filesize:564,92 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Das Römische Imperium steht vor seinem größten Triumph. Marcus Aurelius, der von Octavian zum neuen Befehlshaber der Nordlegionen ernannt wurde, überschreitet mit seinen Truppen den Rhein und die Entscheidungsschlacht um die Vorherrschaft Germaniens beginnt.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Fast vier Jahre sind seit Miras Tod vergangen und noch immer bin ich den Verantwortlichen auf der Spur. Rast- und ruhelos ziehe ich von einem Kampf in den anderen. Der römische Senat hat mir den klangvollen Namen Marcus Germanicus verliehen. Doch all das ist mir nicht wichtig, denn heute habe ich endlich einen der Auftraggeber des Massakers von Lemuria gefunden, den arabischen Händler Tarsal. Wie meine Offiziere mir berichten hat dieser auf unserer Seite des Rheins ein kleines Heer aufgestellt und sich selbst irgendwo verschanzt. Ich werde zunächst die Barbaren besiegen und dann endlich von Tarsal die Namen der wahren Mörder erfahren. Meine achtzehnjährige Tochter Cassandra hat sofort eine Amazonenstreitmacht aufgestellt und steht mir unterstützend zur Seite."

Mission 10 - T?dliche Vergeltung

Download
Downloads:1757
Filesize:685,08 KB

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Ein Imperium wie Rom stirbt nicht über Nacht. Es werden Jahrhunderte römischer Weltherrschaft folgen. Doch wenn ein Mann wie Marcus Aurelius sich gegen sein Vaterland stellt, dann hat der Abstieg bereits begonnen.


TAGEBUCH DES MARCUS AURELIUS

"Nachdem ich endlich erfahren habe, dass der römische Senat in geheimer Abstimmung die Vernichtung der amazonischen Handelsmacht beschlossen hatte, habe ich zwei Jahre lange warten müssen bis der heutige Tag gekommen ist. Octavian ist sei gut zwei Monaten mit einem Großteil der römischen Legionen in den Osten gezogen. Er selbst kannte diesen heimtückischen Plan nicht, und ich bin sicher er hätte ihn niemals mitgetragen. Meine Nordlegionen stehen seit heute Morgen vor den Toren Roms. Jene Männer, die für mich durchs Feuer gehen würden, waren mir bedingungslos gefolgt, und meine Tochter Cassandra war mit tausenden Amazonen angerückt, um den Tod ihrer Mutter zu sühnen.
Ich stand von meinem Lager auf, um mich an die Spitze meiner Männer zu stellen und den Befehl zum Angriff gegen Rom zu geben. Der Pfeil, der mich heute morgen getroffen hatte, war tief in die Nähe meines Herzens eingedrungen und mein Leibarzt hatte mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, das ich diesen Tag nicht überleben würde. Doch dieser Tag wird mir endlich meinen Frieden geben."

MAK - Bundle

Download
Downloads:2107
Filesize:6,43 MB

Das MAK-Bundle umfasst die 10 Einzelmissionen.

Zusätzlich enthält das Bundle die MAK8-Goldedition, die seinerzeit auf Elly's Server ebenfalls veröffentlicht wurde.

Ich wünsche allen Spielern viel Spass.

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum