Hedon-Saga

Erschienen am: 26.08.2008
Erstellt von: Perlus

?In einer Welt jenseits eurer Vorstellungskraft schicken dunkle Kräfte ihre Armeen aus. Habt ihr den Mut und die Kraft, in diesem Fantasy-Abenteuer gegen die Mächte der Finsternis
anzutreten??

Mit dieser Werbung ging im Dezember 2001 die Hedon-Saga auf Elly?s Kartenserver an den Start. In 4 Missionen, mussten die Spieler als Asiaten gegen die dunklen Mächte der Finsternis antreten.

Am 26.8.2008 wird die Kampagne auch auf Mapsource starten. Allerdings mit einer finalen fünften Mission und einer Special-Version. Die Missionen 1-4 sind recht einfach, während die beiden neuen Karten doch schon ein spielerisches Können erwarten.

Hier die Titel der Karten und das Datum der voraussichtlichen Veröffentlichung:

26.08.08: Mission 1 ? Mächte des Bösen
02.09.08: Mission 2 ? Die Fährte des Siegers
09.09.08: Mission 3 ? Wüste des Todes
16.09.08: Mission 4 ? Das Portal
23.09.08: Mission 5 ? Rückkehr der Dämonen (Neue Karte)
30.09.08: Mission 5 ? Rückkehr der Dämonen (Spezialversion ? Neue Karte)

Viel Spass und gutes Gelingen.

EUER PERLUS

Kommentare

  Thema Antworten Letzter Beitrag
Hedon-Saga: Zu Mission 5
Tritium, 25.09.2008 07:49
6 06.05.2013 17:53
Perlus
Hedon-Saga: Zu Mission 1
Vulcanella, 03.09.2008 12:22
8 16.11.2011 10:31
Flodder
Hedon-Saga: Zu Misson 4
Mana, 17.09.2008 20:46
2 20.09.2008 19:11
Mana
Hedon-Saga: Zu Mission 3
Mana, 11.09.2008 15:00
2 14.09.2008 13:22
Mana
Hedon-Saga: Zu Mission2
Mana, 08.09.2008 21:02
2 09.09.2008 19:29
Mana

Maps

Mission 1 - Maechte des Boesen

Download
Downloads:2930
Dateigröße:706,73 KB

Jenseits der Berge in der großen Steinwüste beginnt der Einflussbereich der Mächte des Hedon. Keiner ist jemals von dort zurückgekehrt. In ihrem unstillbaren Drang nach Macht schicken sie Medra, die verdammte Göttin mit ihren schwarzen Kriegerinnen, um das Böse auf der Welt zu verbreiten. Nach den letzten Meldungen haben ihre Truppen heute morgen unsere Grenzen überschritten. Es gibt für uns nur eine Möglichkeit zu überleben, wir müssen ihnen die Quelle ihrer Macht nehmen - die Steine der Dämonen. Von den Hedontemplern geschützt befinden sich diese innerhalb einer undurchdringbaren Schneebarriere. Nur unser Zauberer Kandor wird uns mit seinen magischen Kräften helfen können.


Siegbedingungen:
1) Nehmt den schwarzen Kriegerinnen die 120 Steine der Dämonen
2) Vernichtet die grauen Hedontempler
3) Erobert die drei Burgen der schwarzen Kriegerinnen

Mission 2 - Faehrte des Siegers

Download
Downloads:2668
Dateigröße:736,00 KB

Sie kamen in der Nacht töteten unsere Männer und entführten unsere Frauen und Kinder. Was bleib war Feuer und Asche. Plündernd zogen die Armeen der Finsternis von Ort zu Ort. Doch ein Mann stellte sich ihnen entgegen und führte die Heere gegen Hedon. Sein Name war Landor. Eines Tages tauchte er aus dem Nichts auf. Viele behaupteten die Götter des Lichts hätten ihn geschickt, um das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu bewahren. In einer Zeit, in der ein Schwert über Leben und Tod regierte. In einer Zeit, in der es keine Gnade gab. In dieser Zeit war es leicht der Fährte des Siegers zu folgen. Und so kam es, wie es kommen musste, und eines Tages entdeckten wir ihr größtes Heerlager. Hier regierten die gefürchteten Hedonverkünder. Von ihnen erzählte man sich, die dunklen Dämonen selbst hätten sie ausgebildet. Ihre Truppen bestanden aus Hedontemplern und den schwarzen Kriegerinnen Medras. Und das war Landors eigentliches Ziel, er sollte die verdammte Göttin für immer unschädlich machen.

Siegbedingungen:
1) Vernichtet Medra mit ihren schwarzen Kriegerinnen
2) Vernichtet die Hedonverkünder (dunkelrot)
3) Zerstört die Burg(en) der Hedontempler (grau)

Mission 3 - Wueste des Todes

Download
Downloads:2638
Dateigröße:739,23 KB

Bei dem Kampf gegen die verdammte Göttin Medra wurde Landor so sehr verletzt, dass die Götter des Lichts ihn zu sich holten. Wir vermissen ihn sehr. Mit seinen letzten Worten beschwor er uns, den Kampf gegen die Mächte der Finsternis niemals aufzugeben und so sammelten wir unsere Heere und folgten den fliehenden Hedonverbänden in die große Steinwüste. Eine ungewisse Zukunft lag vor uns. Doch wir waren uns alle sicher, dass es unsere Bestimmung war diesen Weg zu gehen. Da unsere Feinde sehr zahlreich waren, schenkten uns die Götter eine furchbare Waffe - die Donnerwagen.

Siegbedingungen:
Vernichtet die Hedonarmeen (schwarz, grau und dunkelblau) und besetzt die geheimnisvolle Ruinenfelsstätte.

Mission 4 - Das Portal

Download
Downloads:2647
Dateigröße:876,31 KB

In der Nähe Nebraskas gibt es eine von Menschen gemiedene Gegend in der geheimnisvolle Ruinenmonumente merkwürdig eingemeißelte Hieroglyphen offenbaren. Mit modernster Computertechnik ist es nun gelungen, diese unbekannte Schrift zu übersetzen:

"Zu der Zeit als die Götter die Erde erschufen, erschufen unbekannte Mächte die parallele Welt der Hedons. Im Laufe von Jahrtausenden kurz bevor die dunklen Dämonen unsere Zeitdimension für immer verliessen, gelang es ihnen einen Zugang in die reale Welt zu erschaffen - dieses Portal. So begannen die Armeen der Finsternis ihre Eroberungsfeldzüge. Doch wir haben sie in dieser Welt geschlagen und unsere stärksten Krieger betraten durch diese Pforte eine fremde lebensfeindliche Welt jenseits unserer Vorstellungskraft. Nach den Legenden unserer Vorfahren gab es nur eine Möglichkeit den Zugang für immer zu verschließen - die geheimnisvollen Sumpfquellen auf der Insel der Knochen mußten mit Menschenblut vermischt werden. Wir haben nie erfahren, ob diese Überlieferung der Wahrheit entsprach. Jedoch drei Tage nachdem unsere Krieger das Portal überquert hatten, schloß es sich für immer. Keiner unserer Männer kam jemals zurück. Doch wir wollen alle jene, die nach uns kommen warnen - seid auf der Hut vor den Mächten der Finsternis."

Nachwort:
Das beschriebene Gebiet gilt heute als Sperrzone und wird ständig von der US-Army bewacht. Die hier gefundenen und analysierten Materialien stammen eindeutig nicht von dieser Welt. Experten und Militärs sind der Auffassung, dass sich dieses Portal eines Tages wieder öffnen könnte.

Siegbedingungen:
1)Vernichtet die Armeen der Finsternis
2)Findet und besetzt die Insel der Knochen

Mission 5 - Rueckkehr der Daemonen

Download
Downloads:2640
Dateigröße:928,83 KB

*** Neue Map ***

Fast zwanzig Jahre waren seit der Eroberung der Insel der Knochen vergangen. Nachdem wir die seltsamen Apparaturen zerstört und die sprudelnden Sumpfquellen mit unserem Blut vermischt hatten, schloss sich das Portal. für immer. So ließen wir uns in der Stadt der Verlorenen nieder. Neue Generationen wuchsen heran, und nun bin ich der letzte überlebende Krieger des großen Kampfes. In meinem Innersten fühle ich jedoch immer häufiger, dass auch meine Zeit bald kommen wird.

In den letzten Tagen waren vermehrt leuchtende Kugeln vom Himmel gefallen und wieder auf gestiegen. Diese Erscheinungen verhießen nichts Gutes, und gestern Abend hatte ich dann diesen seltsamen Traum. Ein Sendbote der Götter des Lichts tat mir kund, dass die Dämonen nach mehr als zehntausend Jahren ihre Rückkehr vorbereiteten. Ich sah die Hedons, die sich weit in den Osten zurückgezogen hatten. Sie arbeiteten fieberhaft an dem Aufbau eines neuen Portals. Diese schrecklichen Wesen hatten die Zeit genutzt, um neue Armeen zur Unterwerfung unserer Welt aufzustellen.

Ein ausgesandter Späher berichtete, dass die schwarzen Kriegerinnen ausgezogen waren, um unsere Stadt zu vernichten. Dort wo einst die Hedons lebten, gab es jedoch eine weitere kleinere Siedlung der Menschen. Wir müssen nach dort fliehen und anschließend eine Möglichkeit finden, um das letzte Portal der Hedons vor seiner Fertigstellung endgültig zu zerstören. So ziehe ich nun in meinen letzten Kampf.

SIEGBEDINGUNGEN:
1) Vernichtet die schwarzen Kriegerinnen und sämtliche Hedon-Truppen.
2) Findet und besetzt das neue Portal der Hedons.


Anmerkung:

Bei einem von vielen Testläufen gab es einen Programmabbruch. Der Betatest lief jedoch ebenfalls problemlos. Insofern wurde die Karte trotzdem veröffentlicht. Es wird jedoch empfohlen regelmäßig zu speichern.

Mission 5 - Rueckkehr der Daemonen (Special-V.)

Download
Downloads:2528
Dateigröße:932,76 KB

Diese Version unterscheidet sich zur Normalversion durch ein leicht verändertes Gameplay und einen besser aufrüstetenden Feind.

Er soll in erster Linie Spieler mit neueren PC's ansprechen.

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum