Nette Map

» Settlers Map Source Forums » Siedler DEdK - Settlers HoK » Nette Map

Back to the maps: The Settlers HoK » Im nordischen Bergland

Pages: 1

BrokenSun
#1
12-11-2017 22:13
Posts: 53

Nette Map

Noch sitz ich dran und so ist die Map noch nicht durchgespielt, lediglich angespielt und bisher finde ich sie wirklich gut.
Auch wenn ich nicht der wirkliche Evalence fan bin, das Design gefällt mir trzd. sehr gut xD Außer vllt ein paar versteckten Rechtschreibfehlern ist an der map wohl auch nichts zu bemängeln Weiter so!

____________________
Sempiternal

How to create new Models: https://youtu.be/YVGk9ojPUnY

Ben123141
Guest
#2
14-11-2017 11:36

Hab die Map auch durch. Fand die kleinen versteckten sachen echt nett wie bspw. den umgefallenen baum der einen weg freigelegt hat bei abholzung oder auch die abkürzung die man mit pilgrim freilegen konnte.

huakai
#3
15-11-2017 14:16
Posts: 64

Schöne Map,
relativ einfach.Pilgrim habe ich nicht gefunden.Trotzdem zu Ende gespielt.
Danke für die Map

Ben123141
Guest
#4
15-11-2017 19:25

Wie geht das? der ist in der feindl Burg direkt auf der "Insel" im Südem bei den Eisenminen.

Play4FuN
#5
15-11-2017 22:48
Posts: 470

Zu Pille: ich habe ihn in dieser Map auch nie zu Gesicht bekommen - das liegt wohl daran, dass er nur bei einer bestimmten Herangehensweise dazukommt...

Zur Karte: Ich finde Dir ist hiermit eine gute Kampfmap gelungen. Mir gefiel die ruhige Aufbauphase und auch die langsam schwerer werdenden Gegner - in Zahl und Truppenlevel. Leider hat dieser gute Schwierigkeitszuwachs mMn abgenommen, sobald die Spitze erreicht wurde, als alle Gegner angriffen. Danach blieb es gleichmäßig "ruhig", da man reichlich Rohstoffe hatte, war es ein Leichtes, die Gegner nacheinander zu plätten.
Der Gegner, der nur im Winter erreichbar war, war dann ebenfalls sehr leicht einzunehmen. Fand das aber an sich eine gute Idee, mit dem Wetterturm konnte man diesen Gegner an der Nase herumführen...
Die Landschaft ist gut, nur die Texturen ein wenig zu eintönig.
Schade fand ich, dass die verschütteten Minen usw und damit Pille gänzlich überflüssig waren.
Dennoch ca. 2,5 Stunden Spielspaß, danke dafür

____________________
LG Play4FuN

BalistiK
#6
16-11-2017 11:13
Posts: 56

Danke Play4Fun für dein Kommi.

Zu Pille: Hm... also wenn man die Burg im Süden auf der Halbinsel zerstört sollte einem Pilgrim zur Verfügung stehen. Warum es jetzt nicht klappt weiß ich nicht. Bei jedem Test war er da.

Die Eintöigkeit nachdem die Gegner schwerer werden habe ich zur Kenntnis genommen und werde bei der nächsten Kampfmap für mehr Abwechslung sorgen .

Ebenso die verschütteten Schächte werde ich beim nächsten Mal besser einbauen, damit die auch Sinn machen.

Die Eintönigkeit der Karte werde ich auch beim nächsten Mal ändern. War das erste Mal das ich so ein Evelance/Highland Theme gestaltet habe. Werde mich da nach ein paar Verbersserungen umschauen.

Wenn dir noch was einfällt nur zu es mir zu sagen .

____________________
Wenn man es nicht auch einfach erklären kann, hat man es erst garnicht richtig verstanden.

fiedlersiedler123
Guest
#7
18-11-2017 06:27

fertig

hi,

schöne map, aber schluss enttäuschend...habe zuerst türkis geplättet, dann gelb und orange. Dann mit nur einem Trupp reiter zur gesperrten insel direkt zur burg. Nur ein paar türme, sonst 0 truppen gesehen. Burg platt spiel fertig. Zugang so zu leicht, bin nordwestlich runtergeritten.
Wie ich im Detail vorgegangen bin? hmmm der rest ist Schweigen.
Eine Ausnahme: Das man die Mauern zerstören konnte erleichtert die Einnahme ungemein.

Play4FuN
#8
18-11-2017 11:06
Posts: 470

Habe mal nachgeschaut

function HQ_AI7_DestructionEvent()
	if not IsAlive( "HQ_AI7" ) then
		for i=0, 5, 1 do
			if IsExisting( "Tower"..i ) then
				ChangePlayer( "Tower"..i, 1 )
			end
		end
		CreateEntity( 8, Entities.PU_Hero2, GetPosition( "SpawnPilgrim" ), "Pilgrim" )
		if IsAlive( "HQ_AI4" ) or IsAlive( "HQ_AI5" ) or IsAlive( "HQ_AI6" ) then
			RescueBriefingPilgrim()
		end
		return true
	end
end


Ich habe alle drei Gegner auf dem erreichbaren Land geplättet und die grauen Gegner im Süden als letztes -> ergo, ich bekomme leider kein Pilgrim

Wegen der Eintönigkeit: im Allgemeinen nicht so schlimm, die Bäume usw waren in Ordnung! Lediglich die Texturen könnten abwechslungsreicher sein, siehe das Startbaugebiet beim südlichen DZ.

____________________
LG Play4FuN

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum