Sieg?

» Settlers Map Source Forums » Siedler AeK - Settlers RoaE » Sieg?

Back to the maps: The Settlers RoaE » BB05-JekyllUndHyde

Pages: 1

barbara27h
#1
21-10-2013 20:14
Posts: 200

Sieg?

Über 200 Downloads, aber keine Meinung und kein Kommentar... wäre doch langsam ganz schön zu erfahren, ob jemand erfolgreich zum Sieg gekommen ist :/ ...

____________________
Hier findet ihr: barbaras S6-Maps

SiedlerFritz
#2
28-10-2013 21:52
Posts: 335

Natürlich gab es einen Sieg, ohne Fehler oder "Hänger".
Wie sollte es auch anders sein bei dieser gut gestalteten Story und Landschaft!
In der Handlung kam es meistens anders als erwartet, dies liess die Spannung nie abreissen und machte auch das wiederholte Spielen nach der Erstveröffenlichung zum Erlebnis.
Eigentlich schade, wie das schön gestaltete und mit viel Liebe zum Detail aufgebaute London am Anfang in Schutt und Asche zerfiel. Die Völkerwanderungen und die Trockenlegung der Bergwerke waren echte “Hingucker”, auch die neue Möglichkeit Erzherzog zu werden.

Gruss Fritz

barbara27h
#3
29-10-2013 08:04
Posts: 200

Dankeschön Fritz
Wenigstens einer, der durchgekommen ist
LG Barbara

____________________
Hier findet ihr: barbaras S6-Maps

sosica1
#4
07-11-2013 09:25
Posts: 189

Fertsch!

Ahoi!
Wie erwartet eine perfekte Map mit liebevoll gestalteter Landschaft, kniffligen Aufgaben und die Möglichkeit, eigene Entscheidungen zu treffen. Mir gefiel besonders, dass man seine Stadt nach dem Umzug eigens gestalten durfte, das ist mir immer sehr wichtig. Leider hatte man diese Möglichkeit am Ende nicht, was mir missfiel.

Der Anfang war super, da man wie blöde herumreiten musste, um die Siedler nicht verhungern zu lassen und es war klasse, dass es nicht nur eine einzige Möglichkeit gibt, um das Spiel zu gewinnen. So kann man die Map also noch ein zweites oder drittes Mal spielen und erlebt sie völlig neu. Man kann selbst entscheiden, welche Gebiete man einnehmen möchte und vor allen Dingen, wann.

Die Videosequenzen sind nicht zu häufig und nicht zu lang und man hat dennoch eine schöne Story.

Habe die Map vor ein paar Wochen schon mal gespielt und hatte dennoch viel Spaß und Spannung.

Dankeschön und liebe Grüße
Simone

____________________
Bekennender Speedbutton-Junkie

barbara27h
#5
07-11-2013 19:50
Posts: 200

Dankeschön, Simone für deinen sehr schönen aussagekräftigen und positiven Kommentar ... Es ist gut zu wissen, dass außer Fritz doch noch ein zweiter Spieler hier erfolgreich durch die Map gekommen ist.

Dass die erste Pilzgruppe nicht direkt anschlug, wie du sagtest, hat vermutlich mit der Distanz zu tun. Man muss schon wirklich ziemlich nah heran reiten ...

Liebe Grüße
Barbara

____________________
Hier findet ihr: barbaras S6-Maps

sosica1
#6
08-11-2013 08:16
Posts: 189

Liebe Barbara, du hast dir das Lob verdient

Ja, das mit den Steinen war schon komisch. Bin über die erste Gruppe geritten, nix; zweite, dritte Gruppe war kein Problem. Dann wieder über die erste, drüber und drüber und hinten lang und vorne lang, dann quer und vertikal *g*...erst als ich dann noch mal zur zweiten und dritten Gruppe ritt (die ja schon gar nimmer da war), löste die Erfolgsnachricht aus. Aber nicht weiter tragisch.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch noch viele andere Spieler die Map mit Erfolg beendet haben, jedoch keinen Kommentar hinterlassen. Eigentlich ein gutes Zeichen, da sie wohl zufrieden waren. Meist wird hier nur getippt, wenn gemeckert wird, oder es Rückfragen und Probleme gibt

Liebe Grüße
Simone

____________________
Bekennender Speedbutton-Junkie

Turtle
#7
24-02-2014 19:51
Posts: 84

Besser spät als nie

Hallo Barbara,

ich komme etwas spät, denn ich musste lange auf Die Siedler verzichten. Vor kurzem habe ich WinXP zusäztlich zu Win7 installiert und nun wuselts auch bei mir wieder.
Erst die schönen Karten zu "15 Jahre Siedler 3" und nun so grandiose Maps wie diese! Der Umzug einer ganzen Stadt ist einzigartig. Auch davor und danach wurde es nie langweilig.
Der Aufbau von Billericay war durch die eingeengte Lage schon recht anspruchsvoll. In der schön gestalteten Landschaft lauern so fiese, kleine Wasserlöcher und gesperrte Flächen. Dadurch gab es auch beim Platzieren der Rohstoffgebäude keine Langeweile.
Auch als Bösewicht hatte ich viel Spielspaß. Habe die Kurve gerade noch gekriegt, um die wichtigsten Gebiete zu halten. Musste aber ein zwei Saves zurück, um Pallisaden zu errichten und zu verstärken.

Gegen Ende gab es dann ein Problemchen. Ich hatte das Hauptquartier der Räuber zerstört und den Turm eingenommen, weil ich zu geizig war, ständig Miete zu zahlen. Danach konnte ich das Spiel nicht mehr speichern (Meldung "File save failed" oder so). Beim nächsten Versuch habe ich erst alle Zelte platt gemacht und mir das Hauptquartier bis zum Schluss aufgehoben. Dann hats auch mit den Räubern geklappt.

Vielen Dank für diese schöne Map! Bin schon gespannt auf Deine nächste.

Gruß
Turtle

This posting has been edited by Turtle: 24-02-2014 at 20:01.

Turtle
#8
02-03-2014 11:43
Posts: 84

Posted by Turtle:

Gegen Ende gab es dann ein Problemchen. Ich hatte das Hauptquartier der Räuber zerstört und den Turm eingenommen, weil ich zu geizig war, ständig Miete zu zahlen. Danach konnte ich das Spiel nicht mehr speichern (Meldung "File save failed" oder so). Beim nächsten Versuch habe ich erst alle Zelte platt gemacht und mir das Hauptquartier bis zum Schluss aufgehoben. Dann hats auch mit den Räubern geklappt.



Hallo Barbara,

noch mal vielen Dank für deine Tips. Hier lauern wirklich noch einige Bugs in Die Siedler AeK. Im Menü des Spiels konnte ich nur 1/4 aller Spielstände löschen. Die älteren (01 bis ca.75) blieben einfach stehen. Es half nur, Die Siedler schließen und im Explorer, Eigene Dateien\DIE SIEDLER - AeK\SaveGames\'username' alles schön blank putzen.
Danach gab es keine weiteren Probleme bei meinen Siedlern.

Schönen Frühlingsbeginn wünscht
Turtle

enit
#9
06-06-2014 11:52
Posts: 32

Hallo Barbara,
... Du weisst es wohl inzwischen, aber für alle anderen: ich gehöre zu der Kategorie, die sich erst mal die Karten per Download sichert und irgendwann später dann mal spielt, und da ich sehr wenig Zeit habe, kann das Jahre dauern!....!....!
Aber ich verstehe, dass man ein Feedback zur Siegmöglichkeit haben möchte. Ich habe nur einfach zu viel Bedenken, dass die Karten irgendwann hier verschwinden und ich sie dann nicht mehr finde... oder die Seite ganz aufgegeben wird... sorry...
Wenn ich die Karten dann gespielt habe, hinterlasse ich in jedem Fall einen Kommentar dazu!
Zum Glück gibt's ja andere Spieler!
Jedenfalls: ich freue mich über jede neue Map!!!!!!

barbara27h
#10
08-06-2014 20:49
Posts: 200

Hi enit,
es bleibt ja jedem unbenommen, Karten von dieser oder anderen Seiten herunter zu laden und dann zu spielen, wenn man Zeit und Lust dazu hat.
Hauptsache, sie machen dann Spaß, und über einen Kommentar freue ich mich sowieso jederzeit.
LG Barbara

____________________
Hier findet ihr: barbaras S6-Maps

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum