Brücken in meinem Editor > Skriptname?

» Siedler Map Source Forum » Mapping » Brücken in meinem Editor > Skriptname?

Seiten: 1

BalistiK
#1
03.05.2017 21:18
Beiträge: 45

Brücken in meinem Editor > Skriptname?

Ich muss auf einer Karte eine Brücke benutzen, die ich aus der Vorlage geöffnet habe. Problematischer Weise verschwindet die Brücke bei mir immer, nachdem ich einen Skriptnamen vergeben habe. Liegt wahrscheinlich am Neuladen der Brücke nach dem Drücken auf den [OK] Knopf. Kann ich das irgendwie umgehen oder wie kann ich der Brücke einen Skriptnamen generell geben, ohne das diese verschwindet?

mcb
#2
03.05.2017 21:33
Beiträge: 1108

Ist mir auch schon aufgefallen. Ich hab das ganze gelöst, indem ich die s5x per bba-tool entpacke, den Namen in der Datei setze und das ganze wieder packe.

Settlerman
#3
03.05.2017 21:43
Beiträge: 225

Den musst du vergeben, bevor du irgendwas an der Brücke veränderst. Ich schätze mal, dass das irgendwie mit dem Blocking zusammenhängt.

MadShadow
#4
04.05.2017 08:05
Beiträge: 337

Genau, immer direkt nach dem Brücken setzen die spielerid/scriptname festlegen. Wenn du das vergessen hast, kannst du den Skriptnamen auch per Skript setzen. Entweder create entity und dann namen setzen oder falls die Brücke steht kannst du auch logic.getentityatposition verwenden und dann jeweils setentityname.
Dann musst du die Landschaft nicht wieder überschreiben, das nervt mich immer

Settlerman
#5
04.05.2017 09:02
Beiträge: 225

Zitat von MadShadow:
... kannst du auch logic.getentityatposition verwenden und dann jeweils setentityname...



Man kann ja direkt die ID übergeben. Die hat man ja gegeben.

Ludwig
#6
04.05.2017 10:22
Beiträge: 279

Meine Methode:
Brücke auf eine vorbereitete Grube mit ebenem Boden setzen, Namen geben und dann das Gelände anpassen.
Bei Zugbrücken prüfen, ob die Brücke nach dem Öffnen oder Schließen noch vorhanden ist. Stimmt das Blocking nicht, kann sie auch dabei verschwinden.
Ludwig

Peter-FS
#7
05.05.2017 10:19
Beiträge: 1002

Brücke per Skript umbenennen

Das ist ein bekannter Fehler.
Hier meine Lösung dazu: einfach in der FMA die Funktion aufrufen, dann wird der Brücke ein Name per Skript gegeben.
Die Position und der Brückentyp müssen natürlich angepasst werden.
Aber dann kann man die Brücke mit Namen ansprechen und öffnen / schließen.

function RenameBruecke()
    local pos = GetPosition("bruecke_pos")
    Data = { Logic.GetEntitiesInArea( Entities.PB_DrawBridgeClosed1, pos.X, pos.Y, 2500, 8)};
    if Data[1]>0 then
	SetEntityName(Data[2],"bridge1")
    end
end



____________________
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht!

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum