Sascha-Ungebetene Gäste

» Siedler Map Source Forum » Mapdiskussionen - Mapdiscussions » Sascha-Ungebetene Gäste

Seiten: 1

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#1
22.01.2014 08:16
Beiträge: 2310

Sascha-Ungebetene Gäste

S3-Map von Sascha: "Ungebetene Gaeste(Sascha)" vom 18.01.2014.

Diese Map hat einige Besonderheiten, die es näher zu betrachten lohnt.

Blau-Rote Türme an der Rampe: Sie sind mit blauen(!) Bögis besetzt und rot(!) beflaggt. Trick: Es passen noch 2 rote Bögi rein, die später ihre Pfeile durch die Turmwand hindurch(!) verschiessen können.
Baut man eine weitere Turmreihe dahinter und besetzt sie mit 2 Bögi, bekommt man eine 100% sichere Rampe.

Wie man das mappen kann, weiss ich noch nicht. Folgendes vermute ich: Turmreihen setzen (Maustaste gedrückt halten) - dann Menübefehl "Rückgängig" - Türme voll besetzen - Rote Türme genau auf den Blauen setzen - 1 Roter Schwerti ist automatisch drin.
Ob dann noch 2 rote Bögi rein dürfen, muss ich noch testen.

Auf der Halbinsel im Westen gibt es eine Geisterstadt (so wurde sie in einem Post genannt). Man hat so gut wie keine Bauplätze!
Steinmetz, Säger, Baumfäller und Weinbauer zeigen seltsames:
In der Weinbauerhütte sind 2 Bauern, die sich beim Reben pflanzen in die Quere kommen und so nur wenig pflanzen. Der Wein wird nicht abgeholt (wenn man einen kleinen Tempel baut), kann aber verfrachtet werden, wenn man die Weinbauerhütte reisst. Ob das auch ohne Reissen geht, muss ich noch probieren.

Durch Reissen von Säge, Holzfäller und Steini passiert das gleiche. Gearbeitet wird nicht, aber nach dem Hütten-Abriss können hunderte ihrer Erzeugnisse verfrachtet werden! Diese Waren werden dann nach der Fracht aber nicht von der S3-Statistik mitgezählt.
Noch eine Besonderheit: Beim Steini-Hütte-reissen bleibt ein Abrissstein ewig liegen und wird erst verfrachtet, wenn die imaginären Steini-Produkte weg sind. Man kann aber keinen Steinmetz neu bauen!

Wie Sascha das gemappt hat, da stehe ich noch auf dem Schlauch.
Jedenfalls ziehe ich schon mal den Hut vor dieser Mapperleistung!

Zu dieser Map gibt es interessante Screenshots in S3 und bei den Posts.

Die Diskussion ist eröffnet...
LG merkel

echnaton
#2
24.01.2014 15:13
Beiträge: 305

Bei dieser map stehen je 2 Türme übereinander.
Der an der Rampe rechts unten:

01 0F B301 E300 0001100200000001
00 0F B301 E300 00000700FF010000
Spieler,0F=kl.Turm, x,y, Besatzung

Da Spieler 0 und 1 Feinde sind geht der eigene Turm nicht abzureissen.
Die Feinde sitzen ja im Haus. Könnte inteessant sein den zu beschiessen. Unsichtbarer Turm dann? Ich glaube nicht daß der Editor das so macht. Möglich ist den Speicher vom Editor zu ändern. Ich kann die map entschlüsseln und sehe es da an. Im Speicher würde ich diesen Editor versuchen:
http://mh-nexus.de/de/hxd/
Gebäude ausserhalb des eigenen Gebietes funktionieren zwar, die Produktion erreicht aber utopische Werte.
Gruß

Dieser Beitrag wurde von echnaton am 28.01.2014 um 11:28 editiert.

echnaton
#3
28.01.2014 10:34
Beiträge: 305


Was alles geht, aus Siedler3_13f9007e01f.dat die Försterhütte extrahiert. Schnee drauf. Wenn das Dach weg ist wird der Förster innen sichtbar (er steht da nur kurz rum). Gruß

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#4
28.01.2014 19:31
Beiträge: 2310

Mal ne Frage...

Hi echnaton,
dein 24.01.2014 Post zeigt einige Hex-Zahlen als Repräsentant für Objekte (Türme) in der Map. Habe mir den Nexus installiert und in der Map-Datei nach den Hex gesucht, aber der hat nichts gefunden. Findet man die Hex in der Map-Datei oder in der der Edm? Danke! Evtl. noch: An welcher File-Adresse? (damit ich händisch danach suchen kann).
LG merkel

echnaton
#5
28.01.2014 19:59
Beiträge: 305

Hallo merkel,
Wenn man nicht alles ganz genau erklärt.. Der HexEditor geht nur wenn man selber eine edm bearbeitet und im S3-Editorspeicher nach den Bytes sucht. Die edm ist verschlüsselt und die map auch. Deshalb sind die Bytes nicht zu finden. Ich entschlüssele die map oder edm, dort sind die Bytes dann so zu finden. Das entschlüsselte sehe ich mit Ultraedit an. Als Datei, nicht im Speicher. Gruß echnaton
---
Hab mal eben selber versucht, 256er map mit 2 eigenen und 2 fremden Türmen drauf. Bei Offset 1360048 waren die Türme.
Reihenfolge: Extras->Ram öffnen->S3Editor.exe
Suchen->Hex-Werte
Ich habe x und y von einem Turm genommen.
Die Werte vom S3editor auf hex umgerechnet (calc) und gesucht nach 7b008b00, bei 256er maps geht es nur bis FF00FF00. Bei grösseren maps rückwärts die Bytes. Die Nullen sind der höhere Wert sozusagen. Gruß

Dieser Beitrag wurde von echnaton am 28.01.2014 um 21:45 editiert.

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#6
29.01.2014 09:37
Beiträge: 2310

Hi echnaton,
ja, wenn man nicht alles genau erklärt... Der andere stellt dann halt "dumme" Fragen, weil er nicht auch noch bei "Null" anfangen will. Aber nun ist klar, wo man suchen und agieren muss, das weitere findet sich. Danke!
Mit was entschlüsselt man die EDM's? In S3 gibt es ein fileconvert.exe, was ja schon im Namen nach verschlüsseln riecht, wird das etwa benutzt?
LG merkel

fighty
#7
29.01.2014 18:37
Beiträge: 3286

Alles hochinteressant. Insbesondere sollten sich auch Maps entschlüsseln lassen könnte man mit dem Hexeditor Teile einer Map entnehmen/ersetzen. Ob im edm oder map File wäre jetzt 2.rangig.
Das Experiment mit der Holzfäller Hütte ist genial. Ich persönlich hätte gerne eine blaue und gelbe Blume. Vielleicht einen der vielen Büsche dafür opfern.
Nochmals zum Entschlüsseln: XOR ist klar, aber was ist der Startwert und wo beginnt das coding?

echnaton
#8
29.01.2014 21:25
Beiträge: 305

Das habe ich schon fast vergessen alles. Bin beschäftigt mit Bildformaten. Bei dnl-vulkan-a.map guckst du offset 21a63 oder suchst nach 06 00 00 00, weiter steht da 0c 00 36 00
06 = 1.Wert für xor
000000 muss immer 0 sein
36000c ist die Länge der verschl. Bytes, rückwäts lesen
00 muss immer 0 sein
danach 060f1b ist schon verschlüsselt, wenn richtig müssen da landschaftsbytes stehen wie 00 07 00 ff 01 00.
das geht von 01...0C, 05 wird scheinbar nicht benutzt.
Das mit den Blumen versuche ich mal, die originalen rangezoomt sind nicht toll, kaum zu erkennen. Gruß

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#9
30.01.2014 11:09
Beiträge: 2310

Das mit den Blumen ist toll! Evtl. wäre es noch einfacher, eine der 3 Blumen zu "opfern" und sie gelb zu färben.
Nur: die Film-Dateien müssten dann gepatcht werden und jeder Spieler bräuchte dann die gepatchte Datei mit gelben Blumen drin in seinem S3- Verzeichnis. Wenn ich mich richtig erinnere, holt S3.exe die einzelnen Bildchen/Filmchen aus den Vorräten in den Grafikdateien. Oder?
LG merkel

fighty
#10
30.01.2014 17:15
Beiträge: 3286

Zitat von merkel:
Das mit den Blumen ist toll! Evtl. wäre es noch einfacher, eine der 3 Blumen zu "opfern" und sie gelb zu färben.
Nur: die Film-Dateien müssten dann gepatcht werden und jeder Spieler bräuchte dann die gepatchte Datei mit gelben Blumen drin in seinem S3- Verzeichnis. Wenn ich mich richtig erinnere, holt S3.exe die einzelnen Bildchen/Filmchen aus den Vorräten in den Grafikdateien. Oder?
LG merkel



Ja, aber das kann ja jeder selber entscheiden wie schön er sein Spiel haben will. Die Frage ist ob man so eine Ergänzung zur Map beipacken kann (Zip-Archiv) und über die Mapbase downloaden.

echnaton
#11
31.01.2014 01:26
Beiträge: 305

So wie ich das jetzt versuche würde es reichen ein Bild zu verschicken, mit dem Programm könnte es jeder in die dat einfügen oder selber ändern. Sehr beschränkt, nur 1 Bildformat.
Etwa so: dat öffnen, Einzelbilder ansehen, speichern oder laden, dat speichern. Blumen hab ich mal geändert. (habe die grösseren Büsche genommen dafür) Guß

echnaton
#12
31.01.2014 20:05
Beiträge: 305


Kl. Blume1 und kl. Blume3 gefärbt. So ungefähr ? Gruß

fighty
#13
01.02.2014 19:38
Beiträge: 3286

Zitat von echnaton:

Kl. Blume1 und kl. Blume3 gefärbt. So ungefähr ? Gruß


Da sieht SUPER aus!!!
Ich persönlich hätte den kleinen Busch 1 & 2 dafür genommen
aber es geht auch so.
Wie kommen wir jetzt an die Blumen und wie werden die eingebaut?

echnaton
#14
01.02.2014 22:46
Beiträge: 305

Schick doch mal eine Adresse, mich würde mal interessieren ob und wie das auf anderen Rechnern funktioniert. Zumindest die Funktion Einzelbilder ansehen aus den dat. Die Bildbearbeitung ist bei mir Corel Photopaint 7. Neuere Programme machen in die Bilder Kommentare rein (erweitertes Format) und gehen nicht.
Kannst auch erstmal nur die dat verwenden. Gruß

fighty
#15
02.02.2014 18:14
Beiträge: 3286

Zitat von echnaton:
Zumindest die Funktion Einzelbilder ansehen aus den dat. Die Bildbearbeitung ist bei mir Corel Photopaint 7. Neuere Programme machen in die Bilder Kommentare rein (erweitertes Format) und gehen nicht.
Kannst auch erstmal nur die dat verwenden. Gruß



Ist unterwegs per PN.
Corel Photopaint... ich glaube ich habe noche eine original CD mit Version 8. Geht die auch?
Bin mal gespannt.....

echnaton
#16
04.02.2014 12:56
Beiträge: 305


Sowas geht, leider nur Dekoration. Keiner an der Bedienung. Gruß


Etwas übertrieben wohl.

Dieser Beitrag wurde von echnaton am 04.02.2014 um 15:10 editiert.

fighty
#17
04.02.2014 23:28
Beiträge: 3286

Großartig !

Mit dem Turm machen wir (fast) Konkurrenz bzgl. Siedler 3/ 4 Nachfolger. Auch wenn nur Deco.... ein Eyecatcher.

Das mit dem Sonnenblumen ist affenwitzig, für einen Römer...
beim Jupiter nochmal - zu öko!

echnaton
#18
05.02.2014 15:57
Beiträge: 305

Die Amazonen könnte ich doch mit Blumen zupflastern. Weiß doch jeder daß die Frauen jeden ungenutzten Platz für Blumen verwenden.



Die Katze ist noch zu groß aber kaum zu erkennen neben der Tür.
Mit den wenigen Pixeln lässt sich nicht mehr viel darstellen.

Dieser Beitrag wurde von echnaton am 06.02.2014 um 01:40 editiert.

fighty
#19
06.02.2014 22:02
Beiträge: 3286

Miau !

Das ist ja besonders tierlieb. Nur was machen wir mit den Amazonen die eine Katzenallergie haben? Kommen die hustend und heulend aus dem Wohnhaus?

PS: das Bild (Link) führt auf keine brauchbare webpage mit Vergrößerung.

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum