Schloss Rodriganda III- wer sind die Zigeuner?

» Settlers Map Source Forums » Kampagnen - Campaigns, Mappacks » Schloss Rodriganda III- wer sind die Zigeuner?

Back to the maps: Campaigns and Mappacks » Karl May - Das Waldroeschen

Pages: 1

claere
#1
07-09-2013 10:02
Posts: 775

Schloss Rodriganda III- wer sind die Zigeuner?

In der siegbedingung steht, man soll die zigeuner besiegen, aber ist kein Volk "Zigeuner" aufgeführt. Wer ist denn damit gemeint?

____________________

holzbude
#2
07-09-2013 10:25
Posts: 2001

Damit der Leuchtturm Mont St. Michel gemeint. Die Zigeuner entführen Graf Manuel, werfen eine vorher ausgebuddelte Leiche in eine tiefe Schlucht. Sternau sowohl als Arzt, als auch als Westmann "Der Herr des Felsens" erkennt diese Finte und setzt Mindrello auf die Fährte der Zigeuner. Diese endet am Leuchtturm Mont St. Michel.

____________________

claere
#3
07-09-2013 10:57
Posts: 775

Danke für die "Aufklärung", nun weiss ich wenigstens, wo's lang geht

____________________

claere
#4
09-09-2013 17:16
Posts: 775

Ich scheine hier als einzige eine meinung zu den maps zu haben, seltsam, dass die anderen User sich nicht äußern. Da steh ich mit meinen Problemen wieder ziemlich alleine da. Ich habe die Map jetzt begonnen, aber ehe ich genug Mana und ein Schiff zur
Befreiung habe, siedelt der Gasparino Cortejo fröhlich in mein Land hinein. Irgendwie ist mir das alles zu gewaltig, so viele Völker, auf die man aufpassen muss, ist nicht so mein ding, aber ich werd mich weiter abmühen, wenn die Spiellust mich wieder überfällt. So richtig was leichtes kleines ist wohl garnicht dabei? Schade

____________________

holzbude
#5
09-09-2013 22:02
Posts: 2001

Kannst du mal wieder eine andere ...

... Leier auflegen Claere?

Kommentare zu den einzelnen Maps und zwar stichhaltige Kommentare, kamen erst nach wenigen Tagen bei den früheren Kampagnen. Zumeist kamen sie zuerst von jkr. Doch es kamen auch von anderen SpielerInnen die notwendigen Kommentare. Und das bei jeder Kampagne, egal von welchem Mapper oder Team.
Sollten dir die Maps - bezogen auf dich - zu schwer sein, dann suche auf der Source, du wirst bestimmt fündig.
In diesem Sinne,
Gruß Holzbude

____________________

gast
Guest
#6
17-09-2013 09:02

sonnenpyramide ii

gelb steht im sumpfring!
wie soll der denn besiegt werden ohne schwefel?

holzbude
#7
17-09-2013 18:30
Posts: 2001

Moin Gast, du bist hier zwar verkehrt bei dieser Map. Die, die du meinst lautet anders, da kannst du dann erneut fragen, falls du mit meinem Tip nicht klarkommst. Sieh dir den Sumpfkreis an, genau an, vielleicht kommst du dann drauf.

____________________

Anne
#8
19-09-2013 23:13
Posts: 797

Keine Siegmeldung - was mache ich falsch?

Hallo,

die beiden Patienten habe ich befreit und zunächst zu mir geholt, "Leuchtturm" ist besiegt. Zum Schluss habe ich hinter der Wüste, aber noch innerhalb des Steinkreises, ein Lazarett gebaut und die Beiden dorthin geführt. Aber es passiert nichts!?

Ein Tipp wäre prima!

Liebe Grüße
Anne

So, inzwischen habe ich erkannt, dass die Wikinger durchaus auch in der Wüste bauen können. Nun steht mein Lazarett zwischen den Säulen, aber es kommt immer noch keine Siegmeldung.

This posting has been edited by Anne: 20-09-2013 at 15:23.

Geologe
#9
22-09-2013 21:39
Posts: 1074

Hallo Mapper,

Siegbedingungen erfüllt..allerdings beim Esel nur Land gewonnen und kein Lazarett gebaut.
Natürlich beide Personen befreit.

War ein bzw. ist ein gelungenes Spiel

Gruß Geologe

Anne
#10
23-09-2013 13:48
Posts: 797

Hallo Holzbude,

Du hast Claere geantwortet, dass mit den Zigeunern der Leuchtturm Mont St. Michel gemeint ist. Bei mir kam aber die Siegmeldung erst, nachdem ich zusätzlich das Kloster von Lorissa besiegt hatte.

Hat aber trotzdem Spaß gemacht!

Gruß
Anne

holzbude
#11
23-09-2013 17:02
Posts: 2001

Danke Anne und Geologe.

____________________

Mawhrin
#12
12-10-2013 15:28
Posts: 71

Sicher...

...ein Schiff, ein L3-Schwerti, ein L1-Bogenschütze (DAS ist dann immer die verbleibende Sicherungsturmbesatzung - soll man ja immer schön sehen können ), und schon ist das ein angenehm leichtes Spiel. Siegbedingung war dann nach ein paar Eroberungen auch erfüllt. Schönes Spiel. Vielleicht hätte der Türkise ein wenig länger aushalten können - hat am Anfang mächtig aufgerüstet, ist aber von Gelb und Orange dann recht schnell platt gemacht worden.

@Anne: irgendwie bin ich mit Wüste&Steinkreis auf dem falschen Dampfer... Wir reden doch von der Wüste, in der der Esel steht - und dort von den paar Säulenruinen, die ein Rechteck bilden? Das hat im Verlauf des Spiels ein einsamer Pio schön freigeschaufelt, aber baubar war da nirgends was... Wo konntest du denn Wikinger in der Wüste bauen lassen?

Viele Grüße - Mawhrin.

hardwear_andy
#13
12-10-2013 18:32
Posts: 546

Auch hier ein relativ einfaches Spiel mit einer sehr sehr schönen Spielidee.
Eine feine Siedlung errichtet mit einem Bollwerk im Nordwesten (screenshot) und dann den Braunen angegriffen und besiegt. Angriffe erfolgen nur von Braun. Dann überlegen wie die Aufgabe zu lösen ist. Die beiden Gefangenen sieht man ja und das Eselchen markiert die Baustelle für deren Lazarett. Na dann los. Ich habe Lila und Gelb angriffen und besiegt. In der Zwischenzeit eine Fähre und einen Siedlungskarren gebaut. Auf die Fähre einige Schwertkämpfer und den Karren sowie einen Priester.

@ MAWHRIN: den Priester brauchst Du um aus der Wüste fruchtbares Land zu zaubern auf dem Du dann Deine Kurklinik bauen kannst.

Den Karren und den Priester an der Küste bei der Wüste abgesetzt und das Lazarett gebaut. Mit der Fähre und den Schertern den letzten Turm eingenommen und den Gefangenen abgeholt und zur Klinik gebracht. In der Zeit wo die Befreiungsaktion läuft einen Priester zum zweiten Gefangenen und diesen befreit und zur Klinik geschickt. Nach 03:10 war durch.
Sehr feine Map mit schöner Gestaltung, tollem Gameplay und einer wirklich schönen Geschichte. Auch für einen Nichtcheater wie mich jederzeit gut spielbar.
Vielen Dank an die Mapper für jede Menge Spass.
LG Andy

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

Anne
#14
12-10-2013 18:58
Posts: 797

Hallo Mawhrin,

Andy hat schon beschrieben, wie es funktioniert, ich bin aber auch nicht sofort drauf gekommen. Irgendwie denkt man beim Zaubern mehr ans Schnee schmelzen oder Sumpfkreis öffnen.

Liebe Grüße
Anne

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum