Erklärung zur Abwesenheit von Wuchtel

» Settlers Map Source Forums » Allgemein - General discussion » Erklärung zur Abwesenheit von Wuchtel

Pages: 1

Wuchtel
#1
13-11-2016 17:38
Posts: 798

Erklärung zur Abwesenheit von Wuchtel

Guten Abend ihr lieben Siedler, ich bin der Sohn von Wuchtel und wie der eine oder andere eventuell schon gemerkt hat, glänzt der gute Wuchtel seit rund 4 Wochen vor allem durch Abwesenheit.

Mein Vater ist seit dem 12. Oktober im Krankenhaus, wo er kurz darauf mit Darm- und Leberkrebs diagnostiziert wurde.
Der Darmtumor wurde inzwischen erfolgreich herausoperiert, wobei allerdings auch Teile vom Darm entfernt werden mussten. Mein Vater hat seitdem einen sogenannten "Stoma", das ist ein künstlicher Darmausgang, an dem ein spezieller Beutel rangehängt wird, da man mangels After ja den Stuhlgang nicht mehr steuern kann...

Der Lebertumor, bzw die Lebertumore, (So viele, die lassen sich gar nicht mehr zählen!) haben dagegen bereits die komplette Leber befallen wodurch eine Heilung unmöglich ist. Hier wollen die Ärzte mit einer Chemotherapie beigehen, wobei nach wie vor unklar ist, wann die genau starten soll, da die OP-Wunde erst noch richtig verheilen muss.

Zwischendurch, genau genommen 2 Tage nach der OP, wurde plötzlich eine Lungenembolie (verstopfte Arterien in der Lunge) festgestellt. Dadurch bekommt der Körper nicht mehr genügend Sauerstoff zugeführt. Die Ärzte waren zunächst ratlos und konnten sich nicht erklären wo die Embolie herkam.
Der Übeltäter war schnell gefunden. Die Arthrose (Gelenkverschleiss) im Knie entpuppte sich als Thrombose (Gefäßverschluss), die sich während der OP löste und dann wie von einer Schrotflinte abgefeuert in die Lunge schoss.
Und kurz darauf kam auch noch eine beidseitige Lungenentzündung dazu.

Irgendwann fragste die Ärzte dann auch nur noch: "Sonst noch irgendwelche Horrorbefunde?"

Mein Vater ist inzwischen wieder auf den Weg der Besserung, wobei immernoch vollkommen unklar ist, wie lange er noch zu leben hat.
Einer der Ärzte soll gesagt haben: "Wir würden das ganze hier nicht machen, wenn wir nicht davon ausgehen würden, noch mindestens 3 Monate rauszuholen!"

Er hat außerdem auch rund 30 Kilo in den letzten 4 Wochen abgenommen und auch massiv an Kraft verloren. Zurzeit kann er ohne Rollator nicht richtig laufen.

Ansonsten geht es ihm wieder relativ gut, seinen Humor hat er auch nicht verloren und jetzt versuchen wir erst einmal, die Wacken Winter Night im Februar zu packen! \m/

Und denkt daran: Wenn ihr in der Verwandtschaft Krebsfälle habt, kann es nicht schaden, regelmäßig selber zur Untersuchung zu gehen!
Den Scheiss kannste unter Umständen nämlich vererben und seine Mutter ist auch schon an den EXAKT gleichen Krebserkrankungen gestorben!
Und sein Bruder hatte Polypen im Darm, das ist im Grunde Darmkrebs im Frühesten Frühstadium, wo der Scheiss noch nicht zum Tumor mutiert ist!


Das wars dann auch erstmal von mir, keine Ahnung ob ich sowas hier posten darf, ist mir ehrlich gesagt auch egal.
Zumindestens wisst ihr jetzt, warum sich Wuchtel nicht meldet.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und frohes Siedeln!


NACHTRAG 25.12.2016
Hallo, ich bins nochmal, der Sohn von Wuchtel.

Am 16. Dezember 2016 um 15:15 Uhr ist Wuchtel nach einem 9 wöchigen Kampf von uns gegangen.
Er war bis zum Schluss ein Kämpfer, aber leider war er nicht in der Lage, den Krebs zu besiegen.

Ich hoffe, das seine S3 und S4 Karten auch in Zukunft noch vielen Siedlern Spass bereiten.

Das wars dann auch von mir, ich wünsche euch allen noch frohe Weihnachten!

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

This posting has been edited by Wuchtel: 25-12-2016 at 11:49.

fighty
#2
14-11-2016 08:46
Posts: 3240

Gut Besserung

Ich lese hier mit Schrecken diese Nachricht.
Von mir die besten Genesungswünsche.

MadShadow
#3
14-11-2016 11:13
Posts: 337

Gute Besserung

auch von mir. Sehr traurig so etwas zu hören. Ich wünsche ihm und euch viel Glück und was auch immer kommen möge das beste.

SGM_Panzer
#4
14-11-2016 12:32
Posts: 320

Ich schließe mich an und wünsche ebenfalls gute Besserung! Die Nachricht hat mich, obwohl ich Wuchtel nicht direkt kannte, sehr geschockt.

____________________
GameForce meets Youtube!

Maps in Arbeit (Klick):

Crystal Thunderball
- Scriptphase

Andi
#5
15-11-2016 13:35
Posts: 738

Ich hoffe es geht alles gut aus.
Wenn man das alles liest gehen die Nackenhaare schon etwas hoch, da Wuchtel einer ist, der bei meiner allerersten Karte einen Kommentar abgegeben hat und mich auch bei der Stange gehalten hat.

@ Wuchtel junior: vielen Dank für die Info und halt uns bitte auf dem laufendem

@ Wuchtel senior: Bei vielen deiner Maps steht in der Beschreibung "kämpfen und siegen"
Nun bist du dran:

KÄMPFE UND SIEGE

Settlerman
#6
15-11-2016 14:00
Posts: 225

Kenne Wuchtel leider nicht, aber wenn man sowas liest, ist man schon ziemlich überrumpelt. Auch von mir gute Besserung! Viel Spaß auf dem Wacken. \m/

Siedler1997
#7
15-11-2016 16:05
Posts: 115

Gute Besserung Wuchtel...

...auch von mir. Hatte zwar nie direkt mit dir zu tun, aber das heißt ja nichts...

Also, wie Andi schon schrieb: Kämpfe und siege!

____________________
"Und nie das Handtuch vergessen!"
- Towelie

Deppbeauty
#8
15-11-2016 17:18
Posts: 2256

Das macht wirklich sehr betroffen .
Alles Gute Wuchtel !

LG D

Der_Deutsche
#9
23-11-2016 15:19
Posts: 215

Armer Wuchtel :(

clean

____________________
Nachbau von Siedler 5 Lobbys "Ubi.Com"

Updatelösungen Siedler 5 Patch 1.06

Creators Update Lösung Windows 10 Siedler 5

This posting has been edited by Der_Deutsche: 24-11-2016 at 15:46.

Zausel
#10
24-11-2016 04:55
Posts: 69

Alles Gute

Ich wünsche Dir „Wuchtel“ und deiner Familie während der Zeit, die noch bleibt, Stärke, Kraft, Mut und alles Gute.

Zu Der_Deutsche:

Bei dir ist alles in Ordnung?

____________________
"Als wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen" Mark Twain

Ich wünsche mir die Gelassenheit eines Stuhls, der muss auch mit jedem „ARSCH“ zurechtkommen.

MacMahoon
#11
25-11-2016 20:04
Posts: 410

Lieber Wuchtel,
wir kennen uns nicht persönlich, wir kennen uns leider nur über S3, deine Maps sind immer Sonderklasse ich spiele sie sehr gerne!
Du hast nun wie es scheint einen starken ja fast unbesiegbaren Gegner vor dir, es wird kommen wie es kommen wird, ich fühle mit dir und wünsch dir alles Gute bei deinem Kampf und behalt deinen Humor egal wie es kommen mag.
Herzlichst grüsst dich
Peter (MacMahoon)

Perlus
#12
29-11-2016 20:49
Posts: 424

WUCHTEL ist einer der ganz Großen

Das sind schlechte Nachrichten.

Ich habe den Wuchtel und seine Karten immer bewundert. Er ist einer der ganz Großen bei S3 und auch bei S4.

An dieser Stelle wünsche ich ihm und der ganzen Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Das Schicksal geht immer seinen eigenen Weg, das habe ich selbst schmerzlich in den letzten beiden Jahren merken müssen.

Als Mapper und Siedlerfreund habe ich einige Siedler-Projekte mit ihm und anderen geschätzten Siedlerfreunden auf die Beine gestellt und ihn als treuen Siedlerkameraden und liebenswerten Menschen kennengelernt. Insofern hoffe ich, dass sich vielleicht doch noch alles zum Guten wendet.

Liebe Grüße
Perlus

Wuchtel
#13
04-12-2016 21:57
Posts: 798

Guten Abend, ihr Lieben.

Ich bin wieder der Sohn von Wuchtel und es sieht wirklich sehr, sehr schlecht aus.

Die Leber ist seit einer Woche am versagen, dass heisst, er wird irgendwann im Verlauf der nächsten Woche sterben.

Die Ärzte haben wirklich ALLES versucht, um noch wenigstens ein paar Monate raus zu schinden, aber es hatte keinen Zweck. Der Krebs war hochaggressiv und hat eine vollständige Wundheilung an der OP-Wunde unmöglich gemacht. Es wurde sogar noch eine 2. OP durchgeführt, um nochmal irgendwie Zeit rauszuholen, in der Hoffnung irgendwann nochmal eine Chemotherapie zu starten.
Aber auch hier gab es nur Anfangs Erfolg.

Inzwischen sind wir sogar froh, das es gar nicht erst zur Chemo gekommen ist, weil das Zeug soll ja im Grunde pures Gift für den Körper sein.
Mein Vater hat seine gute Laune nachwievor nicht verloren und sieht dem Tod nun in die Augen.
Am Donnerstag den 1. Dezember sind nochmal seine Freunde gekommen und haben eine Abschiedsfeier geschmissen, bei der reichlich Tränen und Alkohol geflossen sein sollen (Mein Vater hat aber nichts getrunken). Im Krankenhaus wohlgemerkt!!

Die Krankenschwestern haben ihn sogar noch zum "Patienten des Jahres" erklärt, weil er einfach so besonders ist.
Und als ihn eine der Schwestern fragte, wie er sich denn so das "Leben nach dem Tod" vorstelle, hat er nur gesagt: "Ich lasse mich überraschen!" Die Schwester musste danach erstmal heulen...

Wie dem auch sei, ich hoffe euch allen haben seine Karten viel Spass bereitet, leider werden keine neuen mehr kommen.

An dieser Stelle Tschüss und noch ein frohes Siedeln!

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

AbuDaif
#14
05-12-2016 18:54
Posts: 237

Hallo zusammen,

@ Sohn von Wuchtel

Das ist wirklich eine ganz schlechte Nachricht, die Du uns von Deinem Vater schreibst .

Ich hatte bisher noch Hoffnung, dass es sich zum Guten wenden möge, aber diese Nachricht schockiert mich schon...
Es heißt doch immer: die Hoffnung stirbt nie, aber dies ist ein Trugschluß, wie man nun sieht...


Dein Vater und ich hatten etwas vor, nämlich eine gemeinsame Kampagne für unser geliebtes Siedler 3 zu machen. Wir sind fast fertig gewesen damit, es fehlten nur noch die Texte zu einigen Karten. Nun werde ich die Kampagne alleine fertig stellen müssen...
Es wäre schön gewesen, dies gemeinsam zu tun...

Wuchtel's Karten waren und sind etwas besonderes und ich bin froh, dass ich die Möglichkeit bekam ihn kennenzulernen und gemeinsam mit ihm Karten für die Siedler 3 Gemeinschaft zu erstellen...

Danke Wuchtel

____________________
Gruß

AbuDaif

fighty
#15
05-12-2016 21:30
Posts: 3240

Auch ich hatte gehofft, dass es zumindest vorübergehend eine Besserung geben wird. Das ist nun nochmals eine weitere schlechte Nachricht. Ich habe an Wuchtel nicht nur seine Karten - die geniale Balance der Feinde - geschätzt. Er war in seinen Kommentaren immer fair: Manchmal nachgefragt, aber nie ohne Begründung eine Map schlecht beurteilt oder gar den Mapper diffamiert und niedergemacht.
Da geht ein großes, leuchtendes Beispiel.

JoWe
#16
09-12-2016 20:11
Posts: 1276

Lieber Wuchtel,

mit grösster Bestürzung habe ich von Deinen gesundheitlichen Problemen gelesen.
Es macht mich geradezu sprachlos.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft, den Weg zusammen zu gehen.
Mit Deinen phantastischen Maps hast Du Dir ein Denkmal bei S3 gesetzt.
Ich werde sie immer wieder gerne spielen.
Mit meinen Gedanken bin ich bei Dir

Jojo

SGM_Panzer
#17
11-12-2016 21:17
Posts: 320

Diese Nachricht bestürzt mich sehr. Umso mehr ziehe ich meinen Hut vor dir (@ Sohn von Wuchtel), uns allen hier davon zu berichten. Ob ich die Kraft dazu hätte - ich glaube nicht.

Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Kraft. Auch deinem Vater, so ausweglos die Situation auch scheint.

Liebe Grüße

____________________
GameForce meets Youtube!

Maps in Arbeit (Klick):

Crystal Thunderball
- Scriptphase

Sascha
#18
17-12-2016 04:50
Posts: 558

Traurig, diese Nachricht hier lesen zu müssen.
Habe Wuchtels Maps immer gerne gespielt. In der kleinen S3-Mappergemeinde wird er fehlen.

In Gedanken bei Wuchtel und Familie.

fighty
#19
13-01-2017 20:57
Posts: 3240

Posted by Wuchtel:


NACHTRAG 25.12.2016
Hallo, ich bins nochmal, der Sohn von Wuchtel.

Am 16. Dezember 2016 um 15:15 Uhr ist Wuchtel nach einem 9 wöchigen Kampf von uns gegangen.
Er war bis zum Schluss ein Kämpfer, aber leider war er nicht in der Lage, den Krebs zu besiegen.

Ich hoffe, das seine S3 und S4 Karten auch in Zukunft noch vielen Siedlern Spass bereiten.

Das wars dann auch von mir, ich wünsche euch allen noch frohe Weihnachten!



Ich habe diesen Nachtrag sehr spät entdeckt und es tut mir sehr leid, das es so schnell zu Ende ging. Ich habe Wuchtels (Wolfgangs) Maps gerne gespielt und ihn als Top Mapperkollegen geschätzt.
Zu seinen Ehren gibt es heute 3 Gedenkmaps von mir.

LG
fighty

PerSaldo0205
#20
01-02-2017 00:11
Posts: 1721

Hallo, ... Sohn vom Wuchtel
ja es ist traurig, enn jemand geht. Bedenke aber, "Wuchtel" hat keine Probleme mehr.
EUCH fehlt er. Und das ist das was so schmerzt.
Auch ich liebte seine Maps. Er war ein genialer Mapper.
Im Internet geht ja nichts verlren und so wird er immer "hier" sein.
... Jedenfalls für mich.
Ich weiß ich bin ziemlich spät, aber, bitte:
Allerherzlichste Anteilnahme. Er fehlt!!! Wie immer wenn ein Lieber gehen muss.

Der_Deutsche
#21
09-11-2017 19:06
Posts: 215

Hallo Wuchtel Junior,

mir tut es wirklich sehr leid, das du
deinen Vater verloren hast. Auch wenn dies
ein wenig später kommt. Ich denke auch, das
viele von der Siedler 4/3 Community um ihn
Trauern werden.

Ich selbst habe kaum deinen Vater gekannt und
auch nicht seine Maps gespielt Regelmäßig, doch
ich denke dass das ganze so endet, möchte wirklich
niemand.

Auch wenn er höchst warscheinlich mit allem
gekämpft hat, was er hatte, doch der Krebs
hatte ihn besiegt trauriger weise, doch
trotzdem Danken wir dir alle, für die
Informationen die Du mit uns geteilt hast.

Trotzdem wünsche ich dir demnächst auch
fröhliche Weinachten

~ In gedenken an Wuchtel
Mit Freundlichem Gruß
Leo

____________________
Nachbau von Siedler 5 Lobbys "Ubi.Com"

Updatelösungen Siedler 5 Patch 1.06

Creators Update Lösung Windows 10 Siedler 5

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum