Geht nicht BESSER!!!!!

» Siedler Map Source Forum » Siedler 4 - Settlers 4 » Geht nicht BESSER!!!!!

Zurück zu den Maps: Die Siedler 4 » Botanica

Seiten: 1

Crusader 73
#1
18.04.2018 10:46
Beiträge: 1122

Geht nicht BESSER!!!!!

Hi Uljana,
Hammer Geile Map,habe diesmal sogar nach 20 min noch mal neu angefangen,um alles optimal zu bauen!!
Im NM kann man diesmal schon von "Schwer" reden,wenn man(n) wie ein echter Krieger kämpft,ohne sich hinter armen "Bauern" zu verstecken!!!!!

Habe die Gebiete nicht verbunden!!

mfg Crusader

UralterGreis
#2
19.04.2018 00:48
Beiträge: 463

Ich habe im unteren Bereich die Rampe ausgebaut. Zuerst alle Bäume gefällt und dann Turm an Turm. So weit, so gut. Aber jetzt seit mehr als 5 Stunden Angriffe non stop. So was hatte ich auch noch nicht, ein endloser Abwehrkampf. Mal sehen, wie das so ausgeht...

MdK
#3
19.04.2018 13:29
Beiträge: 338

Hallo Crusader, Hi UralterGreis,

Danke für eure Kommentare
Stimmt , am besten die Gebiete nicht verbinden. Die doppelte Waffenproduktion lohnt sich auf jeden Fall.
Drei Anläufe, dann lief alles gut, zuerst mussten allerdings die Angreifer zum Inselturm laufen
- eine kleine Schummelverzögerung

LG Uljana

Treestone
#4
19.04.2018 20:19
Beiträge: 1972

Klasse Map

Hallo Uljana,
mir gefällt die Map auch sehr sehr gut. Mein Problem war aber weniger die Verteidigung, als das penetrante Reinsiedeln des Trojaners im Süden, der einem letztendlich das Außengebiet nimmt Bei dreimaligem Beginn, immer das gleiche Desaster. Der nahm mir auch den halben Goldberg weg. Meine skurrilste Lösung dieses Problems, war dann die Mauer in der Version "schlafender Seeadler"
http://www.siedler-maps.de/screenshots/screenshot-4441.htm
Nun habe ich zwei Versionen zuende zu spielen. Den NM "ohne", das will noch nicht, wegen Reinsiedeln und gleichzeitigem Angriff dort.
Macht aber riesigen Spaß. Den LM spiele ich später noch.

LG
Treestone

MdK
#5
21.04.2018 13:07
Beiträge: 338

Hallo Treestone,
Danke für deinen Kommentar
Die Mauer ist ein echtes Kunstwerk!!!!!
Aber ich bin nicht sicher, ob du nach ihrer Fertigstellung den Vorsprung der Gegner bezüglich Mana und Armeestärke noch aufholen kannst. Wohl eher nicht, so ein Werk braucht seine Zeit
Immerhin hast du ja drei Goldberge und die kleine Insel für die Zierobjekte.
Wird wohl Zeit, das es mal wieder regnet, komme kaum noch an den PC, Garten forever

ein schönes Wochenende
Uljana

Treestone
#6
21.04.2018 14:14
Beiträge: 1972

Man muss sehr vorsichtig sein

mit der Maueröffnung, denn 3x gings voll daneben.
Da hatten die teilweise 1500 Mann und ich nur 500 L3 Solis.
Beim 4. mal kamen sie weniger massiv, sie bildeten erst kleine Sammeltrupps, die dann separat die Festung im Schneekreis angriffen, Das hat sie schön reduziert, und von da an gings bergauf.
Ja, ohne das Reinsiedeln, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dort eine Mauer zu bauen.
Ich habe sogar noch ein paar frühe Saves zum erneuten weitersielen, so toll war das Ganze
Die Map ist irgendwie einmalig, auch der Lockturm oben kam mit zum Einsatz. Auf den NM ohne Mauer werde ich mal besser verzichten. Ich spiele dann den Leichtmatrosenmodua, also den LM.
Dann ein schönes Wochenende auch Dir im Garten.
LG
Treestone

Kampfhuhn
#7
01.05.2018 09:28
Beiträge: 30

Hallo Uljana,

ich wollte es schon aufgeben ,aber ich habe es immer wieder neu angefangen. Die ganzen Bäume wegzukriegen für die Verteidigung , das war schon eine ganz schöne Herausforderung.Aber nach vielen Versuchen stand dann die Rampe und die gesamte Wirtschaft lief super. Es ist wirklich eine super Map. Die Grünblauen musste ich schließlich zurechtweisen, da sie mir immer rein siedelten.
Die Länder habe ich natürlich nicht verbunden , um die Wege kurz zu halten.

Danke für diese Herausforderung !!!!!!
Gruß Kampfhuhn

Dieser Beitrag wurde von Kampfhuhn am 01.05.2018 um 09:49 editiert.

MdK
#8
01.05.2018 19:13
Beiträge: 338

Hallo Kampfhuhn,
manchmal braucht es einige Versuche, bis alles optimal ist. Gut, das du nicht aufgegeben hast
Die nächste ist etwas leichter

Viel Spaß und Grüße
Uljana

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum