Rampen

» Siedler Map Source Forum » Siedler 4 - Settlers 4 » Rampen

Zurück zu den Maps: Die Siedler 4 » OK_Amicus_2

Seiten: 1

UralterGreis
#1
23.04.2018 20:55
Beiträge: 463

Rampen

Ich habe den Süden ausgebaut und mit 2 Rampen abgesichert. Den Norden habe ich erstmal ruhen lassen. Als die Rampen im Süden standen, in Ruhe den Norden erweitert und mit Eroberungen der Türme des ehemaligen Partners die Gebiete verbunden.

Jetzt werde ich mal die Anderen besuchen...

Sehr schöne, ruhige Map. Macht Spaß, vielen Dank.

okapi
#2
23.04.2018 21:07
Beiträge: 1125

Dann mein Bester genieße die Ruhe noch etwas, die nächste Map wird sicher wieder mehr Herausforderungen bringen.

Weiterhin viel Spaß an der Map
Okapi

Treestone
#3
23.04.2018 22:01
Beiträge: 1972

Sehr schön mal wieder.
Ich habe die Map zunächst im Rentnermodus bzw. dem LM gespielt; also da wo die Gegner nur aus den Leichtmatrosen (keine L3) bestehen und ihre Kampfkraft verringert ist. Dafür gab es bei mir ausschließlich L3 Kämpfer nebst viel Mana
Klar so hat man ein ruhiges, aber sehr sehr schönes Spiel. Ist doch auch mal eine nette Sache. Ganz so träge war ich aber nicht und habe auch den Norden erweitert. im Süden stand nur eine kurze Rampe links mit ein paar Burgen davor. Angriffe kamen natürlich keine und so musste ich selbst die Initiative ergreifen.
Ich spiele jetzt mal im NM, was ich jedem empfehle, der sich bei solchen Maps unterfordert fühlt.
Den schwächeren Spielern wird die Map, im LM gespielt, aber genügend Freude bereiten.
http://www.siedler-maps.de/screenshots/screenshot-4445.htm
Mein Dank gilt an dieser Stelle den etwa drei der verbliebenen Topmapper, ohne die hier bald Totentanz wäre.

LG
Treestone

Dieser Beitrag wurde von Treestone am 24.04.2018 um 08:53 editiert.

okapi
#4
24.04.2018 08:46
Beiträge: 1125

Hi Treestone,

treuester aller Kommentatoren . Da ich nur im NM teste, sind meine "leichten" Maps auch dafür ausgelegt. Im LM werden wohl die meisten hier von Langweile geplagt werden, wie du auch richtig anmerkst.

"Totentanz" wäre doch mal ein toller Name für eine Map . Die wird aber dann wohl außer einer Handvoll keiner spielen wollen .
Außerdem sind wir schon noch mehr als drei Mapper hier, keine Bange.

LG
Okapi

Treestone
#5
24.04.2018 09:30
Beiträge: 1972

Totentanz

herrscht ja auch, wenn die Gegner einen Teil ihrer Türme in von Sumpf oder Schnee abgeschlossenen Gebieten haben. Es ist erst dann die "Hölle los", wenn die Gebiete geöffnet werden, z.B. weil man sonst nicht vorankommt. Ist so meine Erfahrung bei diversen Maps.
Als nettes Beispiel dazu nenne ich mal die Jolo Map "Final Countdown". Dort legt der Kumpel nämlich erst dann richtig los, wenn man seine sämtlichen Sumpftürme geöffnet hat. Zuvor ist er wie gelähmt.
Mir ist so eine Map leider immer etwas zuviel Arbeit, bin zu langsam im Kartenbau

Geologe
#6
24.04.2018 13:30
Beiträge: 1228

Hi okapi,

Map läßt sich Super spielen...bzw spiele noch.
In der zwei-Turm-Variante am Anfang hatte man keine Probleme.
In der Zeit wo Gegner mit dem Partner beschäftigt war konnte ich eine ähnliche kl. Rampen Festung aufbauen.
Bis jetzt läuft alles zur Zufriedenheit

Meine kl. Anlage siehe hier

http://www.siedler-maps.de/screenshots/2/image-4446.htm

LG Geologe

okapi
#7
24.04.2018 13:37
Beiträge: 1125

Hi Geologe ...

Ufff, da würde ich gerne einmal eine etwas größere Festungsanlage von dir sehen Hoffe es läuft alles zu deiner Zufriedenheit weiter.

LG
Okapi

Geologe
#8
24.04.2018 16:45
Beiträge: 1228

Habe da nur die Rampen Länge gemeint.
Natürlich sehr gewaltige Anlage. Kommt keiner durch. Die Siedler sind auch dabei sehr behilflich.

Nachtrag....mit einigen spielerischen zusätzlichen Rampen und wabber Effekten die Gegner nach ca. 8 Std. besiegt.
Hat mir sehr gefallen sowie auch Deine Ideen.
Die scheinen nicht auszugehen.
Habe da auch noch zwei in Arbeit....muss unbedingt mal dran.

LG Geologe

Dieser Beitrag wurde von Geologe am 25.04.2018 um 09:01 editiert.

okapi
#9
25.04.2018 16:06
Beiträge: 1125

Ach so, das Gewaltige wären dann die gestaffelten Türme in 10 Reihen hintereinander Da kommt wirklich keiner mehr durch.

Neue Maps von Dir? Dann aber mal ran, Treestone schiebt schon Panik.

LG
Okapi

jolo
#10
26.04.2018 15:26
Beiträge: 872

Tolle Map

soviel Türme bedarf es gar nicht auch keine Rampen, habe beide Lager am laufen bekommen und Rekrudiert auf Teufel hinaus hatte nur einen Angriff von grün abwehren müssen. Habe dann die Burg am Kreis eingenommen und mit Bogenschützen vollgestellt ab den Zeitpunkt habe ich einen nach den anderen eingenommen....

Schöne Grüße Jolo

okapi
#11
26.04.2018 20:39
Beiträge: 1125

Hi Jolo,

da warst du aber ganz schön schnell unterwegs, um die Map in reinem Kampfmodus zu spielen. Gratulation.

Okapi

Freddi1978
#12
30.05.2018 07:17
Beiträge: 49

Hi.

Jetzt bin ich bei dieser Map.

Also die hat es auch wieder in sich. Leider scheint sich der Gegner darauf fixiert zu haben nur meine obere Siedlung anzugreifen. Und das immer mit geballter Power.

Zum Glück hatte ich eine Hundertschaft Schwertkämpfer, kurz bevor die obere Siedlung überannt werden sollte, auf den Weg geschickt um die Siedlung zu unterstützen. Natürlich musste ich dafür sorgen das sie, auf dem Weg dahin, nicht ausversehen die anderen Türme der Gegner einnehmen, welche ja meinem ehmaligen Partner gehört hatten.

Und wie es so war, die Römer haben nichts gelernt von der Schlacht im Teutoburger Wald. *grins*
Es wurden keine Wachposten aufgestellt um die Flanken und den Rücken zu schützen und so wurden sie dann alle gnadenlos aufgerieben.

Jetzt hoffe ich nur das endlich wieder Siedler aus meinen Häusern kommen so daß ich endlich genug Schwertkämpder habe um die Römer nach und nach zu besiegen.


Auch dies wieder eine tolle Map.

okapi
#13
30.05.2018 08:20
Beiträge: 1125

Hi Freddie,

du ackerst scheint es wirklich alle Maps durch. Wenn bei dir nur die obere Siedlung attackiert wird, kannst du ja unten fleißig rekrutieren. Probiere es auch mal mit Bogenschützen den Feind zu dezimieren, dann tun sich die Schwertkämpfer leichter

Beste Grüße
Okapi

Freddi1978
#14
30.05.2018 09:28
Beiträge: 49

Na, ich habe ja eben hier gerade endlich mal viel Zeit.


Die Bogenschützen habe ich zu Haufe um meine Türme.

Aber leider hab ich wohl dadaurch zuviele Soldaten um weitere Schwertkämpfer zu rekrutieren.

Inzwischen rekrutiere ich nur noch Schwertkämpfer und zeihe nach und nach meine Bogenschützen von der unteren Siedlung in die obere nach.
Die Römer kommen nicht mal dazu auch nur an einen Turm ranzukommen.

Hey, ganz vielen Dank das ich so diese langweiligen Tage vernünftig gestalten kann.
Ich warte seit 4 Wochen darauf das ich eine Maschine anfahren kann aber der Kunde braucht noch ne Weile um fertig zu werden.

okapi
#15
30.05.2018 09:47
Beiträge: 1125

Hi Freddie,

na dann weiterhin viel Spaß und Kurzweil beim Siedeln

VG
Okapi

Freddi1978
#16
30.05.2018 13:03
Beiträge: 49

Danke dir.

Und hey, richtig toll gestaltete Map.



PS: Jetzt habe ich auch die Anspielung mit den Bogenschützen verstanden.


PS PS: so, geschafft. 10h hat das gedauert.

Dieser Beitrag wurde von Freddi1978 am 31.05.2018 um 07:08 editiert.

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum