Thor sei Dank

» Settlers Map Source Forums » Siedler 4 - Settlers 4 » Thor sei Dank

Back to the maps: The Settlers 4 » AS1 - Thors Hammer

Pages: 1

UralterGreis
#1
15-04-2018 21:18
Posts: 371

Thor sei Dank

Der Hammer tut, was er tun soll. Dann zur richtigen Seite das Gebiet erweitert und es kann (so sieht es bislang zumindest aus) nichts mehr schiefgehen.

Sehr schöne Idee, ruhiges Spiel, macht Laune. Vielen Dank.

Treestone
#2
16-04-2018 15:32
Posts: 1956

einstellbarer SG

zunächst einmal fand ich den Anfang sehr gut gelungen , und ein Katapult sorgte schließlich für mehr Raum.
Nun kam die Phase der Öffnung des Sumpfkreises.
Der sehr bequeme Spieler wird sicherlich 40 Türme pro Seite an den Sumpfkreis stellen. Nun gut, wie bei jeder Rampe ist das eher langweilig, denn da komt niemand mehr durch Ich habe mich auf 20 Türme beschränkt, damit der Priester noch etwas zum Blitzen hat, wenn die einmarschiert kommen.
Mir hat´s gefallen, obwohl sehr leicht.

LG
Treestone

Geologe
#3
16-04-2018 19:59
Posts: 1167

Der Hammer war auch bei mir sehr stark im Trend.
Allerdings hatte ich etwas mehr an Türmen gesetzt.
Da man ja sich Zeit nehmen kann zum Öffnen waren sehr viele Bogis als Empfangskomitee rekrutiert.
Die Zeit bring natürlich auch den Wiki Priester viel Macht.
Und es vielen sehr viele Türme.

Hat mir gefalle...danke für die Map

Grüße Geologe

jolo
#4
16-04-2018 20:05
Posts: 856

Gelungene Map

Die Map hat mir gut gefallen, nicht weil sie leicht war, sondern sehr vielseitig. Man konnte in Ruhe Siedeln vielen Dank hat Spaß gemacht.

meandmine
#5
17-04-2018 17:36
Posts: 25

easy going

"natürlich" eine monsterrampe gebaut als alter angsthase und... zur absicherung noch eine siedlermauer (öhhh peinlich) war gar nicht nötig - kam eh niemand weiter als zur hälfte der rampe.
als mauererlehrling wollt ich halt mal üben )

____________________
vlg
meandmine

Bin heute wieder flink wie ein Wiesel.
Ein altes Wiesel. Blind. Mit Arthrose.
Am Straßenrand liegend. Platt gefahren. Vor 5 Tagen.

AS1
#6
17-04-2018 18:29
Posts: 866

Hallo uralter Greis,
was macht denn nun der Hammer? Ich versteh das nicht, liegt wohl an meinem Alter!

Hallo Treestone,
mit 20 Türmchen bist du auch schon auf der sicheren Seite wenn du am Eingang etwa 5 Türme lang doppelreihig baust. Die Wickipriester hauen dann immer die ersten 5-6 Türme weg, die restlichen überleben. Ja, die Map ist leicht, ich mach gar keine anderen weil mir die Solis leid tun, die an den gegnerischen Burgen (9 im Quadrat) zum Himmel aufsteigen.

Hallo Geologe,
ja, die Priester sind schon wirklich gut mit Mana versorgt. Aber flinke Bauarbeiter sind noch schneller beim Türmchenbauen. Bei meinen Tests haben die Wickipriester sogar mehrmals noch unbesetzte Türmchen zerstört. Da freut sich der Bogi, der gerade auf dem Weg ist!

Hallo Jolo,
vielen Dank für deinen Kommentar!

Hallo meandmine,
du bist mir ja ein Sicherheitsfanatiker. Trägst du auch Hosen mit Gürtel und Hosenträger?
Deine Wieselausführungen haben mich zu Tode betrübt. Schick mir deine Adresse, dann bekommst du ne Tube Kytta-Salbe, lol.

Allen Danke für die Kommentare!
AS1

UralterGreis
#7
17-04-2018 19:04
Posts: 371

Ja Mensch - der Hammer hämmert, was denn sonst?

Und ich hatte natürlich keine 20 Pillipalletürmchen, wenn man sowas macht, dann doch wohl richtig: Ich hatte 63 kleine, 12 große und 7 Burgen. Sicherheit geht vor.

Das mit der Mauer muss ich auch noch mal probieren

AS1
#8
17-04-2018 19:36
Posts: 866

Hallo uralter Greis,
da muss ich nochmal spielen, 63 Türmchen muss doch zu toppen sein!

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum