Super Map

» Siedler Map Source Forum » Siedler 4 - Settlers 4 » Super Map

Zurück zu den Maps: Die Siedler 4 » Miss Olivia in trouble

Seiten: 1

Crusader 73
#1
13.04.2018 19:40
Beiträge: 1104

Super Map

Hi Uljana,
Da nach 45 min alle 2 Rampen stehen,ist die Map wieder sehr Leicht,aber macht Spaß!!!!

Danke

mfg Crusader

Dieser Beitrag wurde von Crusader 73 am 14.04.2018 um 12:43 editiert.

Hankypanky
#2
14.04.2018 12:41
Beiträge: 74

Also uljana...mal wieder ein Kompliment für deine Details in der map...grossartig...schön und entspannt zu spielen...keine 3 Siedlungen und überall aufpassen das man ganz wuschig wird.. ...
Grazie ...I like mayas...

UralterGreis
#3
14.04.2018 18:00
Beiträge: 445

Mit den zwei Rampen prima zu spielen. Seltsam ist nur, dass die Gegner mitten auf der oberen Rampe stehen bleiben und sich abschiessen lassen. Keine durchgezogenen Angriffe auf dieser Seite. Bei der Rampe im Süden greift nur der Weiße an. Auch mühelos abzuwehren. Sehr schöne, entspannte Sache. Vielen Dank.

Hankypanky
#4
14.04.2018 19:38
Beiträge: 74

Zitat von UralterGreis:
Mit den zwei Rampen prima zu spielen. Seltsam ist nur, dass die Gegner mitten auf der oberen Rampe stehen bleiben und sich abschiessen lassen. Keine durchgezogenen Angriffe auf dieser Seite. Bei der Rampe im Süden greift nur der Weiße an. Auch mühelos abzuwehren. Sehr schöne, entspannte Sache. Vielen Dank.[/quote

Denke mal die bleiben stehen weil sie im Bereich ihres eigenen Turms sind...die Ki checkt das eben nicht..manchmal denke ich an die Zeiten der Lobby wehmütig zurück als man immer gegen andere Spieler antreten konnte..
Der dümmste Gamer ist immer noch besser als die KI..

Treestone
#5
15.04.2018 08:46
Beiträge: 1972

Auch geschafft

Aber v.a. diese Map nun endlich mal zu spielen.
Im LM ist es wirklich simpel, wie ja einige LM Spieler zuvor schon erwähnten. Der NM ist dagegen schon knackiger
Vorab gesagt, eine Mauer zu bauen wäre hier ausnahmsweise völlig sinnlos, denn wo will man Priester melken, die zudem nicht allzu manaträchtig sind.
Ich hatte also im Norden und Süden meine Rampen. Na, das freut doch die Rampensau wie man so hört
Die Nordrampe war im Grunde die sichere, da dort, egal welche Partei, die Gegner jeweils kurz vor dem Rampenende kehrt machten.
Bei der Südrampe trat dieser Effekt nicht auf. Er verschwand erst, als ich die vorderste Turmreihe des Wikinachbarn eingenommen hatte, dessen Gebiet ja zuvor auch halbschalenförmig in die Ramoenregion hineinreichte. Steht die Rampe, hat man praktisch schon gewonnen.
Der Rest iat einfach, aber sehr unterhaltsam.
Den weniger starken Spieler wird es freuen, und im LM ist sie wirklich schön leicht.
LG
Treestone

MdK
#6
15.04.2018 18:02
Beiträge: 324

Hi Crusader,
Danke fürs Spielen, kommen auch wieder etwas schwierige maps

@ Hankypanky,
Danke!! fürs Kompliment
Die Mayas, viel viel Gold und ich bin bekennender Fan vom Bannungszauber, deswegen die Gefängnisinsel

@ UralterGreis,
freut mich, das sie dir gefallen hat.
Hanky hat schon alles erklärt, bei mir kamen nicht nur die Weißen. Erstaunlicherweise hat tatsächlich jedes Volk jeden der drei Wege ausprobiert.

@ Treestone,
nach dem Rampenbau kann man auf gemütlich umschalten , den S-Turm braucht sicher niemand. Trotzdem sollte dieses mal alles möglich sein.
Eine Burg zu Beginn der unteren Rampe sollte die Gegner ausreichen lange beschäftigen
Danke

LG Uljana

Jule
#7
15.04.2018 22:45
Beiträge: 77

Viel viel zu leicht

wie Crusader immer sagt
Nein, die war genau richtig für mich.
Locker vom Hocker im NM zu spielen
An der Nordrampe kam keiner durch, nur im Süden musste ich mich ernsthaft verteidigen.
Liebe Grüße
Julia

MdK
#8
18.04.2018 08:56
Beiträge: 324

Hi Julia,
Danke
Freut mich, das dir das Spiel dieses Mal gefallen hat
LG Uljana

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum