Weihnachtsmap

» Siedler Map Source Forum » Siedler 3 - Settlers 3 » Weihnachtsmap

Zurück zu den Maps: Die Siedler 3 » Spendierhosen

Seiten: 1

fighty
#1
23.12.2017 16:58
Beiträge: 3242

Weihnachtsmap

Hiermit "spendiere" ich euch meine Weihnachtsmap. Zu Beginn muss man etwas aufpassen, wenn dann die LV steht ist die Map eher leicht.
Weil ich die Map mit großer Rampe gespielt habe benötigte ich im letzten Durchlauf knapp 4Std.

Ich wünsche allen viel Spaß mit der Map und ein schönes Weihnachten 2017.

Kampfsau
#2
26.12.2017 07:37
Beiträge: 49

hat hier jemand schon einen Anfangserfog zu verbuchen ?
keine Ahnung wie ich das hier angehen soll, die Soldaten im Baumkreis kann ich ja noch erledigen aber komme mit keiner Startegie an den Turm ran, meine Damen scheffen es einfach nicht

Kampfsau

trostlos
#3
26.12.2017 12:03
Beiträge: 294

Habe ich mal angespielt, habe auch noch keine Idee, wo die LV hin muß. Die 30 Minuten reichen mir nicht. Turm habe ich allerdings genommen.

Dafür habe ich die Anfangssituation der Karte "Trojanische Schiffe original" gemeistert, hat mich allerdings ein Dutzend Diebe gekostet. Da stehen mittlerweile die LVs und Gold wird auch schon produziert. Dabei gab es einen SE, also aufpassen wenn man gleich 2 Goldminen baut. War jedenfalls bei mir so.

trostlos

____________________
Dem Reichtum folgt die Sorge, dem Finanzamt die Armut. Man hat also die Wahl zwischen Sorgen und Armut, na klasse.

Saftnase
#4
26.12.2017 12:16
Beiträge: 280

Anfang

Den Ägypter ignorieren- mit den Bogenschützen lediglich die frisch rekrutierten Soldaten verdampfen. Dann Gold und Eisen klauen, Fähre bauen und ab auf die Insel hinter dem Ägypter. Dort einen Turm einnehmen, schon haste Deine LV.

Siedelmaus
#5
26.12.2017 12:27
Beiträge: 15

Weihnachten ohne Siedler geht gar nciht.Hab mir deine Map sofort gezogen. Thx fighty.
Hoffe es kommt auch noch was von Perlus - der hat doch immer ne X-Mas-Map gebracht. Wuensch euch allen eine tolle Weihnachtszeit.
Siedelmaus

fighty
#6
26.12.2017 15:34
Beiträge: 3242

Zitat von Saftnase:
Den Ägypter ignorieren- mit den Bogenschützen lediglich die frisch rekrutierten Soldaten verdampfen. Dann Gold und Eisen klauen, Fähre bauen und ab auf die Insel hinter dem Ägypter. Dort einen Turm einnehmen, schon haste Deine LV.



Eine sehr gute Idee! Diese Lösung hatte ich nicht auf dem Radar.
Es gibt aber 2 weitere die ich erprobt habe und auch gehen. Jedenfalls sollte man seine Ausgangssolis schonen.

Andi
#7
26.12.2017 15:34
Beiträge: 738

Gleich einen Heiler in Auftrag geben, nahe der Grenze und mit Mann und Maus auf den Ägypter los.
Die Bogis erledigen die Solis im Baumkreis, die 4 anderen den Turm (zwischendurch heilen).
Dann Werft, Holzfäller, mittleres Wohnhaus und Kaserne(nur Schwertis rekrutieren) mit Fähre übersetzen.
Bevor der mittlere Turm gerissen wird nochmal einen Schwerti und Bogi rein und Turm leeren, sonst fällt beim reissen auch der Tempel mit.

Dieser Beitrag wurde von Andi am 26.12.2017 um 15:40 editiert.

fighty
#8
26.12.2017 15:47
Beiträge: 3242

Genau!

@Andi:
Schwupp, das ging schnell, schon die erste bewährte Strategie.

@Siedelmaus
Wenn die LV mal steht wird die Insel nach und nach erobert. Mit einer gewaltigen Rampe - nicht zu lange warten - werden die Gegner dezimiert. Abgesehen vom Anfang eine eher leichtere Map ohne Strss für die Weihnachtszeit.

Ariakus
#9
26.12.2017 17:14
Beiträge: 164

Hab hier auch ein paar Neustarts gebraucht, um den richtigen Start zu finden.
Habe dann direkt Wohnhäuser gebaut und mir Material vom Ägypter geholt. Nach 5min wird der Baumkreis geöffnet, dann schnell mit ein paar Dieben rein und mitnehmen, was man kriegen kann. Ein Eisenbarren reicht, um weiterspielen zu können aber mehr Kram ist nie verkehrt.
Dann eine Fähre gebaut und rüber auf die Insel. Zwischendurch nochmal zurück zum heilen, dann nach und nach die Insel erobert. Hier hatte ich leider eine kleine Fehlplanung und dadurch zuerst nur eine Schaufel auf der Insel, wodurch sich alles ein wenig verzögert hat.
Als der Aufbau da stand, hab ich mit einem Gong die restlichen Türme vom Asiaten zerstört und die Rampe aufgebaut. Waffen weiter nach Norden verschickt und dort rekrutiert. Dann erst die beiden Gegner ganz im Nordosten erledigt und dort eine weitere Produktion aufgebaut.
Gesamtzeit knapp unter 5h.

Spendierhosen
Spendierhosen2


Kann man hier inzwischen keine Bilder mehr einbinden? Das ist sehr schade

bajas
#10
30.12.2017 16:30
Beiträge: 358

Hi fighty,
Dankeschön für feine spielspass, habe erste hilfe hier gebraucht,
und bin nun soweit , das ein sieg ist sicher, aber wenn dauerte noch.
Senden auch hertzliche grüsse samt hoffnungen um ein guten Rutsch.
Servus von
bajas.

Tritium
#11
16.01.2018 13:23
Beiträge: 152

Zitat von fighty:
@Andi:
Schwupp, das ging schnell, schon die erste bewährte Strategie.


ODER
Sofort einen 2. Großen Tempel bauen. Währenddessen himmeln die Bogis die ägyptische Wachmannschaft und ein Priester wird unterhalb des Baumkreises direkt an diesen hingestellt.
Ist der Große Tempel fertig, bekommt man mit "Waren schicken" alle Goodies innerhalb des Baumkreises frei Haus geliefert.
Anschließend Heiler und ägyptischen Turm erobern und eigenen Großen Turm dann reißen. Man verliert zwar einen Großen Tempel, bekommt aber dafür wieder viel Baummaterial.(Zusatzinfo: Die Mana-Gutschrift für den Bau eines Großen Tempels verliert man nicht, da der Gegner den Tempel zerstört hat)
Mittels Fähre einen Asiatenturm erobern (LV) und anschließend noch die Schaufeln und Hämmer aus der Mitte der asiatischen Turmreihe (Höhe Reisbauer) klauen gehen.

Weiteres Vorgehen nach Belieben.

Gruß Tritium

fighty
#12
17.01.2018 11:57
Beiträge: 3242

Zitat von Tritium:
......
ODER

....


Gruß Tritium



Gratuliere, das war schließlich meine Vorzugsstrategie. Allerdings ist das Timing sehr knapp, man muss den Priester aus dem 1. Tempel sofort zu den Goodies führen.
Diese Variante hatte gegenüber der ursprünglichen den Vorteil, dass die notwendigen Waren gleich auf der Insel landen und nicht erst verschifft werden müssen, wobei es letzlich egal ist wo die Werft gebaut wird. Aber es bringt einen Zeitvorteil.
Danke für den Bericht.

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum