Siedler 3 und Siedler 4 Unterschiede?

» Settlers Map Source Forums » Allgemein - General discussion » Siedler 3 und Siedler 4 Unterschiede?

Pages: 1

BloodyKeyblade
#1
11-11-2017 04:13
Posts: 12

Siedler 3 und Siedler 4 Unterschiede?

Hey, gibt es hier irgendwelche S3 und S4 Spieler?

Ich finde online nicht so viel direkt dazu ...

Ich würde gerne wissen, ob es zwischen S3 und S4 viele gravierende Unterschiede gibt. Habe soweit online gelesen, dass abgesehen von den Völkern nicht viel anders sein soll.

Ich bin eingeschweißter Siedler 4-Spieler und habe überlegt, auf Siedler 3 umzusteigen (wegen Desyncs beim 2 Spieler).

Bevor ich mir das Spiel kaufe, würde ich jedoch gerne einiges wissen ... was ist denn anders als in S4?


Meine Fragen wären speziell:
- Sind die Menüs anders angeordnet? (Bau, Siedler, Rohstoffe)
- Militär: Kampfkraft, Zierobjekte, Spezialeinheiten?
- Schiff- und Fahrzeugbau verfügbar?
- Brauchen nur die Bergarbeiter Nahrung oder alle Siedler?
- Gibt es Lager und/oder Marktplätze?
- Ist die Manaproduktion die selbe Mechanik?
- Gibt es für das Spiel einen Mapeditor?


Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe!

Siedler1997
#2
11-11-2017 10:32
Posts: 128

Hi BloodyKeyblade

Ich geh mal auf deine speziellen Fragen ein:
- Die grundsätzliche Anordnung der 3 Menüs ist identisch, wobei sich die Optionen dort im speziellen wohl etwas von S4 unterscheiden (grober)
- Militär: Ziergebäude gibt es gar nicht, die Kampfkraft wird allein durch die Anzahl an Goldbarren beeinflusst (bei Ägyptern eher Edelsteine). Spezialeinheiten gibt es auch nicht, dafür den Solityp Speerkämpfer, dessen Beschreibung hier aber den Rahmen etwas sprengen könnte
- Es gibt keine Kriegsschiffe, aber ebenfalls Fähren und Handelsschiffe, wobei Fähren je nach Volk unterschiedlich viele Leute transportieren können (aber keine Kriegsmaschinen, die es aber auch gibt)
- Nur Bergleute brauchen Nahrung
- Lager und Marktplätze gibt es. Märkte funktionieren so viel ich weiss genau so wie in S4, bei Lagern ist die Einstellung, was eingelagert werden soll, gröber als in S4, wobei Einlagerungen von Goldbarren, Waffen und Werkzeug standardmäßig aktiviert sind
- Mana: Ist gleich, nur das Mana zugleich für die Aufwertung der Soldaten zuständig ist. Übrigens ist der Effekt dauerhaft, also: Ist der Schwertkämpfer ein mal aufgewertet, bekommst du keine neuen Lv.1er mehr (ausser mit dem altbekannten Römerzauber)
- Es gibt einen Mapeditor, für den du nichtmal die Farbtiefe ändern musst. Er ist zwar mMn. weniger präzise als der von S4 (für ungeübte zumindest), aber er bietet fast genau die selben Möglichkeiten

Übrigens werden Einstellungen wie Auflösung und Musik in einem externen Setup geregelt, wobei auch hier die Möglichkeiten etwas begrenzter als in S4 sind. Zudem ist die KI in S3 mMn. dümmer oder schwächer als in S4 (zumindest überrennt sie mich in S4 häufiger als in S3).

Letzten endes gilt aber: Probieren geht über studieren. S3 ist ja heute nicht gerade teuer. Ansonsten, guck mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=gaKREKuNxBE

MfG
Patrick

____________________
"Sieh mal, ein dreiköpfiger Affe!"
- Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat

BloodyKeyblade
#3
12-11-2017 19:20
Posts: 12

Posted by Siedler1997:
[...]
- Militär: Ziergebäude gibt es gar nicht, die Kampfkraft wird allein durch die Anzahl an Goldbarren beeinflusst (bei Ägyptern eher Edelsteine). Spezialeinheiten gibt es auch nicht, dafür den Solityp Speerkämpfer, dessen Beschreibung hier aber den Rahmen etwas sprengen könnte

[...]

Übrigens werden Einstellungen wie Auflösung und Musik in einem externen Setup geregelt, wobei auch hier die Möglichkeiten etwas begrenzter als in S4 sind. Zudem ist die KI in S3 mMn. dümmer oder schwächer als in S4 (zumindest überrennt sie mich in S4 häufiger als in S3).



Habe mal ein Bisschen in das LP reingeschaut ...

Bei ihm funzt die Musik nicht obwohl er im 2. Part dann meinte, er habe sie eingeschaltet ... ist das normal? Habe in den Kommentaren dort gelesen, das sei auf neueren Windows Versionen ein Problem bei vielen mit der Musik ...
Sollte sie normalerweise funktionieren oder besteht das Problem bei den S3 Spielern hier auch?

Und zu den Edelsteinen bei den Ägyptern ... sind das andere Erze oder wird das Gold, was man aus den Minen fördert, bei denen einfach zu Edelsteinen?

Bekomme die S3 Goldedition nun zu Weihnachten, würde jedoch gerne so viel wie möglich im Vorfeld erfahren, damit ich einen schnellen Einstieg dann habe.

Siedler1997
#4
15-11-2017 14:16
Posts: 128

Mit der Musik kann ich bestätigen: Spätestens nach einem Track hört die Mucke ganz auf zu spielen, ist also ein Bug.
Aber mal ehrlich: Stundenlang die selben 3 Tracks pro Volk zu hören ist auf Dauer auch ziemlich nervtötend, weshalb ich auf dem PC passende Musiksets angelegt habe und diese im Hintergrund per Media Player laufen lasse.
Z.B. bei Römern Musik aus S3, S4, DnG und Ryse. So hab ich mind. 14 Tracks.

Edelsteine sind ein seperater Rohstoff. Ägypter und Amazonen können also beides in zwei unabhängigen Minen fördern, wobei der Verwendungszweck bei letzteren etwas anders ist.

____________________
"Sieh mal, ein dreiköpfiger Affe!"
- Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat

Zedeg
#5
15-11-2017 18:59
Posts: 403

Posted by Siedler1997:
Mit der Musik kann ich bestätigen: Spätestens nach einem Track hört die Mucke ganz auf zu spielen, ist also ein Bug.

Könnte mich täuschen, aber es gibt wohl Abhilfe.

____________________
Journalisten erkundigen sich bei Wissenschaftlern meist nicht nach Grundlagen, sondern eher nach Ergebnissen und Folgerungen. Das erklärt womöglich auch, warum sich Forschungsberichte in den Medien so häufig als feststehende Erkenntnisse lesen, nicht aber als Ideen, Entdeckungen oder Indizien, um die es sich genau genommen in den meisten Fällen handelt. -Axel Bojowski

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum