Heftig

» Settlers Map Source Forums » Siedler 3 - Settlers 3 » Heftig

Back to the maps: The Settlers 3 » StCC-12 - Daraeon AbuWu

Pages: 1

Dscheiar
#1
29-10-2017 19:12
Posts: 274

Heftig

Hallo AbuDaif,
Junge, Junge, ja, das war schon heftig, was du da an Angriffswellen auf mich losgelassen hast. Musste 28 Türme als Bastion aufbauen, bis sie einigermaßen standhielt, und das auch nur, weil ich davor eine Eselpolonaise laufen hatte und viele, viele kleine Häuser in den Weg stellte, um die Angreifer zu zwingen im Gänsemarsch und nicht in geschlossener Formation zu kommen.
Da ist dir eine anspruchsvolle Map gelungen, hat Spaß gemacht, ich will aber keine Details verraten.
Richtig schwer war sie eigentlich nicht, ich hab' nur den Fehler gemacht, zuerst die falsche Hälfte aufzuräumen und hatte deshalb vor dem Finale alle meine Truppen auf der falschen Seite. Das hat dann einige Zeit gedauert, bis ich sie durch die verwinkelten Pfade richtig in Stellung gebracht habe, 06:48.xx bis es hell wurde. Macht nix, ein Rentner wie ich hat ja Zeit.
Freu' mich auf die Fortsetzung.
Servus, bis dann
J.R.

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#2
29-10-2017 19:51
Posts: 2273

Neuer Club!?

Hi AbuDaif,

bei Dscheiar kann man das meiste nachlesen - stimmt 99,9%.

Aber: ich hatte 2 massiv spielbeeinflussende Drehwürmer:

1. drekt am Landknick im SW eigenes Land zum schmalen Goldvorkommen. Die Folge: ein Türmchen im Norden der Halbinsel war eine 99% LV, weil am Knick nur ab und zu 1 Soli Richtung Türmchen durchkam, der dann von einer Handvoll Bögi gegrüsst wurde (dann gab es eine kleine Wolke ). Aber vorher fand kein Esel den Weg um den Knick, kein Goldtransport, keine KK...

2. Am Eingangsknick zu den Ama's im NO. Dort drehten sich nach dem Sieg über die Damen noch 3 (hellblaue?) Handwerkerdamen. Eine Hundertschaft Träger wollten die dort noch rumliegenden Waffen in Lager schaffen - Stau! Nicht ein Träger kam durch. Da dort auch Steine lagen, wurde irgendwo anders auch nichts fertiggebaut - sehr hinderlich. Bau unterbrechen half dann wenigstens den arbeitsuchenden Bauleuten.
Die Träger standen noch am Ende dicht gedrängt.

Wegen dieser beiden Staus musste ich die Map komplett umstruktuieren, dann überstieg die KK endlich 200% und der Rest wurde dann leicht. Na ja, die langen Wege bleiben und das Hirn-Navi muss gut funktionieren. Und mehr verrate auch ich nicht.

Die bisher heftigste Steinkreis, recht ungewohnt! Aber gut passend zum stürmisch-verregneten Wochenende.

@Dscheiar: freudliche Grüsse in den neuen Rentnerclub!

LG merkel

Dscheiar
#3
30-10-2017 00:26
Posts: 274

Posted by merkel:
@Dscheiar: freudliche Grüsse in den neuen Rentnerclub!


Na danke, wieviele Mitglieder haben wir denn? Gibt's bald mal ein Clubtreffen?

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#4
30-10-2017 00:44
Posts: 2273

Frage und Antwortspiel

Posted by Dscheiar:
Na danke, wie viele Mitglieder haben wir denn?

Hi Dscheiar,
dazu folgenden Hinweis: Auf die Frage nach meinem Alter antworte ich: 51.
Baujahr.
Daher stelle ich fest: mind. 2!

LG merkel

Dscheiar
#5
30-10-2017 01:04
Posts: 274

Posted by merkel:
Auf die Frage nach meinem Alter antworte ich: 51.
Baujahr.
Daher stelle ich fest: mind. 2!


gewonnen: 47-er. Fehlt noch einer für 'ne Skatrunde und noch zwei für 'nen Schafkopf.

This posting has been edited by Dscheiar: 30-10-2017 at 01:11.

etoile2
#6
09-11-2017 19:41
Posts: 9

Hallo AbuDaif,

vielen Dank auch für diese Map!

Am Anfang hatte ich wenig Gegenbesuch.
Jaa, dann kamen wirklich lange Wege. Und der letzte Gegner war etwas schwieriger zu erreichen. Meine Solis wollten nicht so weit laufen .... hmpf. Habs aber geschafft.

Freue mich schon auf die neue Map

Viele Grüsse,
etoile

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum