Gelungene Karte

» Siedler Map Source Forum » Siedler 2 DnG - Settlers 2 10th Anniversary » Gelungene Karte

Zurück zu den Maps: Die Siedler 2 DnG » Gelobtes Land

Seiten: 1

jojo18
Gast
#1
30.10.2017 13:08

Gelungene Karte

Danke für diese schöne map! Ich liebe Karten mit Schifffahrt...

Turtle
#2
30.10.2017 14:14
Beiträge: 84

Zitat von jojo18:
Danke für diese schöne map! Ich liebe Karten mit Schifffahrt...


Hallo jojo18,

Danke zurück! Genau aus dem gleichen Grund bastel ich gerne hin und wieder mal eine S2-DnG-map.

rusticisland
#3
31.10.2017 04:31
Beiträge: 3

Water

You do not need to place water on your maps. Water is automatic and available everywhere on a map. Looking forward to trying out your map.

kaserne
Gast
#4
11.01.2018 06:59

Gute Map

2072 Besiegte Soldaten
Gib es eigentlich einen trick wie man ware per schiff direkt senden kann?
hatte noch 200 münzen auf meiner hauptinsel die da einfach geblieben sind

jojo18
Gast
#5
11.01.2018 14:41

Tricks

Es gibt einen Trick, der aber nur funktioniert, wenn deine Münzen (Soldaten, Bauarbeiter...) wirklich woanders gebraucht werden.

Manchmal werden sie an einem Ort - gerne ein Hafen auf einem entlegenen Inselchen - regelrecht gehortet. In diesem Fall braucht man ein zweites Gebäude mit Lagerkapazität. Ich baue dann ein Lagerhaus z.B. neben diesen Hafen und schicke die Münzen o.ä. dort hin. Sofort funktionieren die Transportwege wieder, die Münzen wandern zurück in den Hafen und werden abgeholt.

Das müsstest du auf deiner Hauptinsel auch versuchen. Es geht auch mit dem Hauptquartier.

Alternative: Fleißig Gold und Kohle abbauen und die Münzprägerei dorthin stellen, wo der Feind ist....

Hilft das?

Turtle
#6
14.01.2018 09:26
Beiträge: 84

Zitat von jojo18:
Es gibt einen Trick, der aber nur funktioniert, wenn deine Münzen (Soldaten, Bauarbeiter...) wirklich woanders gebraucht werden.

Manchmal werden sie an einem Ort - gerne ein Hafen auf einem entlegenen Inselchen - regelrecht gehortet. In diesem Fall braucht man ein zweites Gebäude mit Lagerkapazität. Ich baue dann ein Lagerhaus z.B. neben diesen Hafen und schicke die Münzen o.ä. dort hin. Sofort funktionieren die Transportwege wieder, die Münzen wandern zurück in den Hafen und werden abgeholt.

Das müsstest du auf deiner Hauptinsel auch versuchen. Es geht auch mit dem Hauptquartier.

Alternative: Fleißig Gold und Kohle abbauen und die Münzprägerei dorthin stellen, wo der Feind ist....

Hilft das?



Hallo jojo18

vielen Dank für deinen Trick, kannte ich auch noch nicht.

Ich habe bisher die Goldmünzen in den Häfen gelagert in der Hoffnung, dass sie schneller transportiert werden. Das war demnach nutzlos.
Dort wo viele Münzen übrig waren, habe ich Burgen und Türme gebaut und die Solis zu Generälen ausgebildet. Die dann wieder in die Häfen geschickt und geduldig gewartet, bis sie abgeholt wurden. Erst danach sollte man erneut Solis in die Gebäude schicken, weil sonst die Generäle wieder hin dackeln. Die Lieferung von Münzen an die Gebäude kann man laufen lassen, auch wenn sie leer stehen. Die KI schickt eh ganz wenige Münzen in nicht besetzte Gebäude.

Gruß Turtle

P.S.: Zu den 200 Münzen zählen auch die in den Militärgebäuden! Da hilft es, Solis dort auszubilden, aber die Münzlieferung vorher stoppen.
ODER: Gebäude abreißen und durch Baracke ersetzen. Die Münzen werden vollzählig ins nächste freie Lager(Hafen) transportiert. Das bringt zusätzlich noch die Hälfte des Baumaterials (Wichtig, wenn z.B. die Katapulte zu viele Steine verballert haben.)

Dieser Beitrag wurde von Turtle am 14.01.2018 um 09:38 editiert.

jojo18
Gast
#7
14.01.2018 13:17

Hallo Turtle,
so wie du spielst, läuft alles gut. Mein Trick greift dann, wenn die KI überfordert ist, und das scheint dann der Fall, wenn es viele Inseln gibt ( so wie auf dieser Karte). Dann wird manchmal alles in einem Gebäude eingelagert und nicht mehr abgeholt. Keine Ahnung, warum das so ist. Ich musste anfangs schon Spiele abbrechen, weil plötzlich kein einziger Bauarbeiter mehr da war.

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum