Ratlos: Die Gegner kommen nicht auf die Füße

» Settlers Map Source Forums » Mapping » Ratlos: Die Gegner kommen nicht auf die Füße

Pages: 1

mavmav
#1
31-01-2016 23:35
Posts: 56

Ratlos: Die Gegner kommen nicht auf die Füße

Hi,
ich habe folgendes Problem. Die Gegner wollen sich im Spiel nicht ausbauen. Der einzige der sich ausbaut ist der Ägypter, der Rest will nicht (ein paar sollen es auch nicht, das ist aber absichtlich). Die Edm habe ich hochgeladen, damit vielleicht nach einer Lösung gesucht werden kann. Ich habe vorher selbst versucht irgendwie was zu erkennen, aber ich konnte nichts finden. Ausprobiert habe ich:
-wollte keine Hämmer und Schaufeln bereitstellen sondern direkt Bauarbeiter. Geändert aber keinen Erfolg
-Vielleicht zu viele Sieder gesetzt, geändert keinen Unterschied.
-Die externen Länder weggemacht, keinen Unterschied.
-Alle Gebäude bis auf die Türme gerissen keinen Unterschied.
-Darauf auch alle Türme die in den Aussparungen, keine Reaktion.
-Weinberg und Sumpf ins Land gesetzt, nichts passiert.
-Kartenüberprügung zeigte an das man keine Computerspieler eingestellt hat. Bisher hatte ich das nie umgestellt. Aber jetzt gemacht und wieder hat sich nichts getan.

Ich hoffe das man das noch grade biegen kann

http://www.mediafire.com/download/vs6nm11qcan42l8/786-Geb%C3%A4ude.edm

Gruß mavmav

Wuchtel
#2
01-02-2016 10:23
Posts: 798

Fehler gefunden!
Habe Computerspieler auf Mensch definiert gelassen.Sonst funktioniert es nicht.
Von Partei 4-5-6-7 sämtliche Waren außer Brot und Fleisch gelöscht.
Warenbestand viel gesetzt,Siedler Team Mittel gesetzt.Zusätzlich 10 Minenarbeiter und 2 Schmiede.Jetzt läuft alles Rund.
Freie Siedler kannst du in Massen setzen das spielt keine Rolle.Ich setze immer ca 1200 freie Siedler fur eine große Map.
Lila hat noch eine Werckzeugschmiede bekommen.
Das war es wohl.Vielleich lag es daran das zu viele Waren überall verteilt waren.Vielleicht sollte man die Waren immer auf einen bestimmten Punkt setzen.
Lg Wuchtel

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

This posting has been edited by Wuchtel: 01-02-2016 at 10:29.

Wuchtel
#3
01-02-2016 12:00
Posts: 798

Hier sollte man den Sumpf verkürzen.


Hier sollte man den Sumpf ganz wegnehmen.

Hier wird es schwierig!


Bei Grün wird es wohl die Festung sein die Probleme hervor ruft.Da muss du noch ein bisschen was ändern.

LG Wuchtel
Habe das Spiel mal laufend gelassen.
Hier noch ein Save Spielzeit ca 2Std
http://www.daten-hoster.de/file/details/539774/slot%201.rar

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

This posting has been edited by Wuchtel: 01-02-2016 at 14:04.

mavmav
#4
02-02-2016 20:29
Posts: 56

Posted by Wuchtel:
Fehler gefunden!

Das war es wohl.Vielleich lag es daran das zu viele Waren überall verteilt waren.Vielleicht sollte man die Waren immer auf einen bestimmten Punkt setzen.
Lg Wuchtel



Vielen Dank ! das war das Problem, die Waren waren zu weit verbreitet.

Durch deine weitere Analyse hast du ja auch tolle Vorarbeit geleistet. Die Map war noch im Rohzustand, wollte die Gegner einmal in Aciton sehen bevor ich weiter mache. Dadurch konnte ich gleich was abändern bei den Gefahrstellen.

Die Map ist jetzt fertig

Gruß mavmav

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#5
21-02-2016 17:39
Posts: 2318

Andere Möglichkeit

Entschuldigt, dass ich mich hier so spät noch einmische...

Wenn Träger Waren wegschmeissen, liegt das fast ausschliesslich an zu komplizierten Wegverläufen (=altes Problem: U- und O-förmige Wege funktionieren nicht).

Da sie ja mal Bretter oder Steine aufgenommen haben, wissen sie bereits von einer Baustelle und beginnen zu liefern. Dann kommt der Wegegenerator in die Quere. Er kann den Träger nicht zum Ziel navigieren, versagt also.

Damit das Spiel trotzdem weiterläuft, muss im Programm eine Art Fehlerroutine einspringen. Daher schmeisst der Träger alles weg, ein anderer Träger erfährt vom Bauauftrag und wird seinerseits tätig. Natürlich hat auch er das gleiche Problem und schmeisst wieder weg.

Dann wird nichts mehr gebaut! Obwohl alle krampfhaft (aber letztlich erfolglos) mit der Baumateriallieferung beschäftigt sind. Gehämmert wird ja erst, wenn Baumaterial vor Ort liegt.

Abhilfe ist dann:
1. Wege (in der grossen Gesamtübersicht) begradigen (höchstens L-förmig)
2. Die Waren-Aufnahmestelle so verlegen, dass in der Summe die Wege begradigter sind (s. o.; z.B. Sägewerk versetzen).

Ich hatte in meiner aktuellen Map folgendes Problem: ein längerer, aber in der Summe fast gerader Flussweg im Riff mit vielen kleinen Kurven hintereinander.
Pioniere begannen diesen Weg zu bearbeiten. Da sie aber ein näheres Pixel entdeckten, wollten sie dahin (jeder kennt die wirr herumlaufenden Pios bei einer Mauer oder sonstigen Absperrung. Sie bearbeiten ja immer das luftlinienmässig naheste Pixel). Wegen der vielen kleinen Kurven: Stau! Beim dirigieren der Pios: das berühmte Zittern...

Abhilfe: stur bolzengerader Flussweg im Riff! Sieht zwar unschön aus, funktioniert aber. Offenbar hat der Wegegenerator nicht nur grossräumig Probleme bei U- und O-Formen, sondern auch kleinräumig bei vielen kleinen Kurven hintereinander und wenn der Weg nur 1 Pixel breit ist (ist bei Fluss nicht anders machbar).

Testweise eingesetzte Solis hatten überhaupt keine Probleme.

Schade, dass die EDM nicht mehr da ist. Hätte ich mir gerne mal angeschaut...

LG merkel

Wuchtel
#6
22-02-2016 07:58
Posts: 798

Hier die Testmap edm rar:
http://www.daten-hoster.de/file/details/545977/786-Geb%C3%A4ude.rar

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#7
25-02-2016 17:21
Posts: 2318

Danke, Modifikationen und erster Test

Hi Wuchtel,
danke für die EDM! Der Hoster ist etwas schwierig; er verdeckt den Download-Buttom mit einer flash-Werbung, die man nicht weg bekommt. Musste erst die Firefox-Console öffnen...
Viel besser: zippyshare.com

Die EDM geöffnet und gleich folgende Änderungen vorgenommen:

1. kleine 1-2 Pixel-"Kontinente" (=Inseln) gelöscht. Macht oft Probleme, wenn es zuviel sind.

2. Die Trägermassen gelöscht und gesprenkelt wieder eingefügt. Grund: gesprenkelt hat es die KI leichter; sie muss nicht erst Platz schaffen.

Danach starten. Was soll ich sagen? Alles läuft, alle arbeiten, es wird gebaut, Waren werden rumgetragen...

Die Parteien-Einstellungen waren etwas seltsam: alle auf Mensch? Parteien 4,5,6 haben keine zusammenhängenden Gebiete (führt zu Fehlermeldung beim Export, wenn Spieler 4,5,6 Computer sind).

Habe dann die Gegner-Parteien mit 1 Gebiet (2,3,7,8 ) zu Computer geändert (=>Export möglich). Auch dann alles normal, alle arbeiten (natürlich nur, wenn Schaufler und Bauleute da sind).

Dieses Thema erscheint sehr interessant, dürfen dann doch Gegner 2 getrennte Gebiete haben, obwohl das nicht vorgesehen ist.
Das muss ich mal näher untersuchen.

Ist das die defekte EDM gewesen?

BTW, die Map kannte ich schon, es fehlte u.a. (noch) der Insel-Geologe und der verborgene Tempel...

LG merkel

Wuchtel
#8
25-02-2016 20:59
Posts: 798

Hallo Merkel
Hast du kein AdBlocker in dein Browser?????????
Auf dieser Edm ging es nur um die KI!Der Spieler war noch garnicht eingebracht.Nur ein Insel Turm ist da.
Warum entwickelt sich die KI nicht??
Sie fängt an zu bauen und hört dann auf.(Römer)

____________________
Die neue Siedler 3 Lobby hier:
The new Settlers 3 Lobby is her:
http://lobby.siedler3.net/index.php?lan=en

merkel
Moderator Siedler 3/Siedler 4
#9
01-03-2016 10:36
Posts: 2318

Kein AdBlocker

Posted by Wuchtel:
Hallo Merkel
Hast du kein AdBlocker in dein Browser?????????

nein... Ich überwache meine Cookies und Langzeit-Cookies (LSO) selber. Gegen Ad's hilft (m)eine Blacklist.

Posted by Wuchtel:
Auf dieser Edm ging es nur um die KI! Der Spieler war noch gar nicht eingebracht. Nur ein Insel Turm ist da.
Warum entwickelt sich die KI nicht??
Sie fängt an zu bauen und hört dann auf. (Römer)

Ich schau mir das nochmal genauer an. Bisher konnte ich nicht sehen, ob die KI aufhört zu arbeiten.
Dass die Map nur Frühstadium war, habe ich bemerkt. Aufgefallen ist mir, dass auch Gegner mit Trick mehrere getrennte Gebiete haben können - das war mir völlig neu.
Ich observiere nochmal und melde mich.
LG merkel

gcc
#10
03-03-2016 02:06
Posts: 167

Posted by merkel:
Aufgefallen ist mir, dass auch Gegner mit Trick mehrere getrennte Gebiete haben können - das war mir völlig neu.
Ich observiere nochmal und melde mich.
LG merkel



Hallo merkel,

dass mehrere getrennte Gebiete möglich sind wusste ich bereits, hab es aber praktisch noch nie genutzt. Die KI kann damit nämlich nicht umgehen. Sie baut dann zum Beispiel in Gebiet 1 einen Holzfäller und in Gebiet 2 ein Sägewerk. Aus diesem Grund ist es auch so effektiv, gegnerisches Land in 2 Teile zu spalten - selbst wenn der Gegner nach wie vor übermächtig ist, kann die KI nicht mehr normal arbeiten und man hat etwas mehr Zeit um selbst zu rekrutieren, zu bauen etc.

Bei "menschlichen" Gegnern sind auch noch ein paar andere Dinge möglich - während ein Computergegner zivile Siedler benötigt, braucht ein als "Mensch" definierter Gegner diese nicht. Er benötigt lediglich irgendeinen Siedler, das kann auch ein Dieb, Pionier, Bogenschütze, etc sein. Es ist also alles möglich, was auch bei einem menschlichen Spieler möglich ist (ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage, da die KI nur mit bestimmten Startbedingungen umgehen kann).
In meiner Map "Schlechter Alkohol" startet der Spieler beispielsweise nur mit Pionieren. Ist bei einem KI-Gegner, der als menschlicher Spieler definiert ist, ebenfalls möglich, er kann mit den Pionieren aber nicht umgehen.

Posted by merkel:
nein... Ich überwache meine Cookies und Langzeit-Cookies (LSO) selber. Gegen Ad's hilft (m)eine Blacklist.



Anscheinend in diesem Fall nicht

LG Tobi

This posting has been edited by gcc: 03-03-2016 at 02:12.

Pages: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum