Die Völkerwanderung 6 - Die Schlacht bei Vercellae

» Siedler Map Source Forum » Kampagnen - Campaigns, Mappacks » Die Völkerwanderung 6 - Die Schlacht bei Vercellae

Zurück zu den Maps: Kampagnen und Mappacks » Die Völkerwanderung

Seiten: 1

Einsiedler
#1
03.12.2011 12:17
Beiträge: 891

Die Völkerwanderung 6 - Die Schlacht bei Vercellae

Hi,

meiner Meinung nach ist hier aufgrund von 3 Faktoren eine sehr leichte Aufgabe zu bewältigen:

1. sicherer Aufbau im geschlossenen Startgebiet (große Fläche, ausreichend Material),
2. das DV als Helfer (allerdings auch 'Grünverseucher') und Puffer (Feinde rennen blind ins Verderben),
3. die Gegner dezimieren sich gegenseitig.

Die Map ist liebevoll gestaltet. Man kann gemütlich, unbeschwert siedeln, aber die Gegner sind keine große Herausforderung.

Hat Spaß gemacht, danke
Einsiedler.

____________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen. (Helmut Schmidt)

Mawhrin
#2
10.12.2011 11:27
Beiträge: 69

Wer solche Freunde hat...

Nun ja, da kann ich mich Einsiedler nur anschließen. Zwar war mir - ausnahmsweise - die Map einmal fast zu leicht, das wurde aber durch die tatsächlich sehr schöne Gestaltung mehr als wettgemacht (und auch wenn diese Rechtschreibprüfung das 'wettgemacht' jetzt anmalt: als Kind der alten Rechtschreibung sieht mir 'wett gemacht' einfach zu bescheuert aus...).

Ich habe die Map sogar zweimal gespielt, da nach Sumpfringöffnung die DV-Antigärtner sofort hereingetrabt kamen. Die erste Lösung, den Gelben gezielt hereinzulocken, damit der die 'Freunde' beseitigt, war mir dann doch zu unästhetisch. Beim zweiten Anlauf halfen zwei schöne kleine Siedlermauern und die geliebte Schifffahrt (drei f - auch nicht schön, aber wenigstens logisch...).

Dank an Drea, und herzliche Grüße - Mawhrin

Drea
#3
24.01.2012 20:33
Beiträge: 653

Hallo Einsiedler,

als erstes muß ich mich bei dir entschuldigen, ich habe den Kommentar eben erst gelesen.
Wer mich kennt, weiß das ich keine schweren Karten mache, da ich sie ja selber gemütlich spielen und gewinnen will.
Da man eingeschlossen ist, kann man selber entscheiden, wann man ausbrechen will und man hat Ruhe vorm DV ( Grünverseucher, lach).
Einer hat sie sogar mit Rampe gespielt ( auf diese Idee bin ich nicht gekommen).
Ich danke dir ganz herzlich für den netten Kommentar und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim wuseln.

LG
Drea


Grüß dich Mawhrin,

auch du bekommst eine Entschuldigung von mir ( siehe Einsiedler).
Ich mag die neue Rechtschreibung auch nicht und halte mich an das was ich mal gelernt habe .
Wie wolltest du denn den gelben gezielt anlocken? Mit Schiff rüber und einen Turm einnehmen?
Schifffahrt ist meistens bei mir dabei, schön das du diese eine Stelle gefunden hast.
Auch an dich ein dickes Dankeschön und viel Spaß beim siedeln.

LG
Drea

____________________

kassibaer
#4
07.02.2012 18:53
Beiträge: 1

hallo wo kann ich die map denn downloaden?

danke

Schamane
#5
08.02.2012 14:31
Beiträge: 1223

Siehe hier:

http://www.siedler-maps.de/map...adaaf05e2acb7d434e21e35da631ed


Die ganz unten ist es.

VG
Schamane

hardwear_andy
#6
23.09.2012 09:51
Beiträge: 546

Das war sie nun die letzte Map. Ein relativ einfaches Spiel aber sehr schön mit tollem Gameplay. Im Sumpfring eine volle Wirtschaft aufgebaut, war ja alles reichlich da. Zwischenzeitlich aus Angst vor den vielen Gegnern ein Bollwerk und eine kleine Rampe errichtet. Alles L3 besetzt und mit L3 Bogenschützen gesichert. Den Sumpfring im Norden von Italien geöffnet und den dunklen Gärtnern die doppelte Anzahl eigener Gärtner an die Seite gestellt. Dann Stück für Stück erst Lila dann Gelb und zum Schluss Grün eingenommen. Nach 04:15 war es vorbei. Die Map war sehr schön gestaltet ( so blumig ) Berge Täler und saftige Wiesen. Echt eine sehr sehr schöne Map.
Ich bedanke mich beim Mapper dieser Karte und bei allen denen, die diese wirklich schöne Kampagne gestaltet haben. Ich hatte jede Menge Spass.
LG Andy

____________________
" In der Not rettet der Förster Dein Land "

Freddi1978
#7
05.06.2013 11:27
Beiträge: 29

Sehr klasse Kampagne.

Die Völkerwanderung ist nun auch beendet. Vielen Dank für diese Missionen. Hat reisig Spass gemacht.
Nun gehts zurück zu Alexander dem Grossen. Da hatte ich unterbrochen weil es echt extrem wurde.

Mal schaun wie es weitergeht da.

Seiten: 1

SiteEngine v1.5.0 by nevermind, ©2005-2007
Design by SpiderFive (www.siedler-games.de) - English translation by juja

Impressum